Auf dem Gipfel des Karwendel   41663
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Himmelsrichtungen ein / ausHimmelsrichtungen ein / aus
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Risser Falk 2413
2 Guffert 2194
3 Lalider Falk 2428
4 Steinfalk 2347
5 Kleiner Ahornboden 1395
6 Hochiss 2299
7 Gamsjoch 2452
8 Mahnkopf 2094
9 Sonnjoch 2458
10 Ladizalm 1573
11 Kaserjoch 2198
12 Rauher Knöll 2277
13 Großes Wiesbachhorn 3564 103km
14 Falkenhütte
15 Hohljoch 1794
16 Hochnissl 2546
17 Großglockner 3798 102km
18 Großvenediger 3657 77km
19 Grubenkarspitze 2663
20 Rauchkofel 3251
21 Kaltwasserkarspitze 2733
22 Hochgall 3436 77km
23 Großer Löffler 3378
24 Großer Bettelwurf 2726
25 Schwarzenstein 3369
26 Großer Möseler 3479
27 Speckkarspitze 2621
28 Hochfeiler 3509
29 Olperer 3476
30 Schrammacher 3410
31 Wilde Kreuzspitze 3135
32 Großer Lafatscher 2696
33 Rollspitze 2800
34 Sarner Weißhorn 2705
35 Hinterautal (Isar)
36 Pflerscher Tribulaun 3097
37 Kaskarspitze 2580
38 Habicht 3277
39 Wilder Freiger 3418
40 Praxmarerkarspitze 2638
41 Zuckerhütl 3508
42 Östl. Seespitze 3416
43 Schrankogel 3497
44 Wildspitze 3768
45 Hohe Geige 3394
46 Watzespitze 3532
47 Acherkogel 3008
48 Fluchthorn 3398
49 Inntal
50 Hoher Riffler 3168 87km
51 Parseierspitze 3036 77km
52 Hohe Munde West 2662
53 Große Seekarspitze 2677
54 Hochplattig 2768
55 Mädelegabel 2644
56 Breitgrieskarspitze 2590
57 Pleisenspitze 2569
58 Zugspitze 2962
59 Marxenkarspitze 2636
60 Mittl. Ödkarspitze 2746
61 Östl. Ödkarspitze 2738
62 Tiefkarspitze 2430
63 Kramerspitz 1985
64 Wörner 2474
65 Hochkarsitze 2482
66 Bischof 2033
67 Krottenkopf 2086
68 Karwendeltal
69 Soiernspitze 2253
70 Hintere Schlichtenkarspitze 2473
71 Vogelkarspitze 2522
72 Hochalmkreuz 2192
73 Schlauchkar
74 Herzogstand 1731
75 Östl. Karwendelspitze 2537
76 Starnberger See
77 Grabenkarspitze 2471
78 Benediktenwand 1800
79 Lackenkarkopf 2416
80 Schlauchkarkopf 2500
81 Schafreiter 2102
82 Kuhkopf 2399
83 Juifen 1988

Details

Aufnahmestandort: Birkkarspitze 360° (2749 m)      Fotografiert von: Jochen Haude
Gebiet: Karwendel      Datum: 27.9.2023
Nachdem ich in letzter Zeit in Bezug auf Fotos hauptsächlich auf P-P oder mit der GoPro unterwegs war, ging es nach vier Jahren Pause auch mal wieder in die Alpen. In den Nordalpen gefällt mir das Karwendel mit seinen naturbelassenen Tälern und den schroffen Felswänden besonders gut.
An diesem Tag machte ich von Scharnitz die 43 km lange Tagestour auf die Birkkarspitze; durch das Karwendeltal bis zum Karwendelhaus die ersten 900 Höhenmeter mit dem motorlosen Bio-Mountainbike und von da aus die zweiten 900 Höhenmeter zu Fuß zum Gipfel. Dabei gibt es sicherlich schönere Wege als den langen Anstieg durch das Schlauchkar, in dem man sich teilweise mühsam nach oben wühlen muss, denn der Schutt gibt immer wieder mal nach. Die oberen 100 Höhenmeter des Schlauchkars waren vom Schnee am vorigen Wochenende noch vereist. Ohne Eisen unter den Füßen eine gefährliche Rutschpartie, aber dank Grödel war der Grip im Eis besser als im Schutt. Am Übergang von der Scharte zum Schlussanstieg ist eine zwei Meter hohe Felsstufe zu erklettern. Hoch ist das kein Problem, aber beim Runterklettern muss man etwas die Tritte suchen, denn von der ehemaligen Sicherung baumelt da nur noch ein abgerissenes Stahlseil rum.
An diesem Tag machten sich die ersten Vorboten des Rauchs aus Kanada wohl schon bemerkbar. Während die 100 km entfernten Gipfel der Hohen Tauern klar aus dem Rauch herausragten, waren niedrigere, aber nähere Berge wie der Wilde Kaiser kaum zu erkennen.
Einige Zeit kostete mich diese Rauchkante bei der Horizont-Ausrichtung. Denn gegenüber der schnurgeraden Kante im bayrischen „Flachland“ steigt die Kante am Alpenrand etwas an, was bei diesem Bildschnitt links wie ein schiefer Horizont wirkt. Ich bin mir aber sicher, dass das so richtig ist. Auch bei allen anderen Panos von diesem Tag zeigte sich immer wieder das gleiche Bild.
Die Birkkarspitze ist hier ja schon zahlreich vertreten, aber darf im persönlichen digitalen Gipfelbuch auf AP nicht fehlen. Auch der Tiefblick ins obere Karwendeltal über die 1300 Meter hohe Nordwand der Kaltwasserkarspitze war hier noch nicht zu sehen.

26 QF, 18mm, ISO 100 (Kleine Premiere: Mein erster gezielt als Panorama fotografierter Alpenrundblick)



Kommentare

Sehr schöner Tiefblick
06.10.2023 22:38 , Franz Kerscher
Schönes Herbstpano vom höchsten im Karwendel. Beim Datum hast du dich vertan - dürfte 10 Jahre später aufgenommen worden sein?
09.10.2023 23:19 , Adri Schmidt
Stimmt, war ein Tippfehler.
Danke, vG Jochen
09.10.2023 23:56 , Jochen Haude
Perfekt präsentiert. Danke für die ausführliche Beschreibung. VG Martin
13.10.2023 19:00 , Martin Kraus

Kommentar schreiben


Jochen Haude

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100