Im Westen Winter --> im Osten Sommer...   64139
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Thalerkogel 1655 m
2 Hämmerkogel 2253 m
3 Seckauer Tauern
4 Seckauer Zinken 2397 m
5 Maierangerk. 2356 m
6 Grieskogel 2153 m
7 Reiting-Gößeck 2214 m
8 Seckauer Tauern
9 Vordernberger Mauern 1909 m
10 Hochreichart 2416 m
11 WESTEN
12 Vordernberger Zinken 2010 m
13 Eisenerzer Reichenstein 2165 m
14 Trenchtling 2040 m
15 Hochturm 2081 m
16 Zeiritzkampel 2125 m
17 Vordernberger Griesmauer 2015 m
18 Messnerin 1855 m
19 TAC-Spitze 2019 m
20 Eisenerzer Griesmauer 2039 m
21 Kaiserschild 2084 m
22 Luggauer 2217 m
23 Ödstein 2335 m
24 Hochtor 2369 m
25 Planspitze 2117 m
26 Gr.Buchstein 2224 m
27 Brandstein 2003 m
28 Gr.Ebenstein 2123 m
29 Stangenwand 2157 m
30 Zagelkogel 2255 m
31 Mitteralpenturm 1709 m
32 Fölzstein 1946 m
33 Karlhochkogel 2096 m
34 Hochschwab 2277 m
35 Mitteralpen - Südwände
36 Kl.Winkelkogel 1917 m
37 Ringkamp 2157 m
38 Gr. Winkelkogel 1957 m
39 Gschirrmauerkampl 1990 m
40 Mitteralpen - Südwände
41 Mitteralpenkogel 1881 m
42 Zlakenkogel 1920 m
43 Zlaken 1743 m
44 Hochweichsel 2006 m
45 NORDEN
46 Schönleiten - Westabstürze
47 Krautgartenkogel 1988 m
48 Gr.Feistringstein 1836 m
49 Höchstein 1741 m
50 Staritzen Westgipfel 1855 m
51 Windgrubensee 1775 m
52 Staritzen Ostgipfel 1810 m
53 Tonion 1699 m
54 Mürzsteger Alpen
55 Gr. Wildkamm 1874 m
56 Hohe Veitsch 1981 m
57 Oischin 1699 m
58 Veitschalpe
59 Hochanger 1682 m
60 Rax-Heukuppe 2009 m
61 Lärchkogel 1713 m
62 Rauschkogel 1720 m
63 Semmering
64 Stuhleck 1782 m
65 Schießling 1667 m
66 Roseggers Waldheimat
67 Fischbacher Alpen
68 OSTEN

Details

Aufnahmestandort: Windgrube (1810 m)      Fotografiert von: Gerhard Eidenberger
Gebiet: Hochschwabgruppe      Datum: 29.12.2007 / 19.07.2008
Inspiriert vom schönen Winter>Sommer>Winter-Pano vom Johann (bitte verzeih mir!) habe ich auch eine Fotomontage zum Thema Wintereinbruch im Sommer versucht... (Seit gestern 14.09. wahrscheinlich überall auf den Bergen Winter?)
Blick vom Gipfel der Windgrube zu den Ennstaler Alpen u. Hochschwab im Winter, und Staritzen, Mürzsteger A., Hohe Veitsch, Semmeringgebiet u. Fischbacher A. im Sommer.
Fotografiert von 5 verschiedenen Standpunkten. Reload mit durchgehendem Sommerhimmel!!! Wenn es nicht gefällt, dann lösche ich es wieder. LG

Sony Cybershot, 5 + 6 Querformatbilder - Freihand,
ISO 100 u. 80, Brennweite 36 mm KB, Blickwinkel 220 °
zusammengefügt mit Photovista-Panorama.
Orig.daten u. zeit: 29. Dez. 2007, 12:05 Uhr MEZ (1.Winterbild)
19. Juli 2008 , 15:56 Uhr MESZ (1.Sommerbild)

Kommentare

Bitte nicht löschen! Mir gefällt's. Ich würde am liebsten 5 Sternchen geben, einfach schon für diese kniffelige Arbeit. Es ist ja nur das bißchen Himmel, wo's nicht so ganz stimmt, dafür gibt's 1 Sternchen Abzug ... macht 4. LG, Petra
15.09.2008 16:40 , Pet Neusel
Dein Übergang in der Landschaft ist dir fliessender gelungen als bei Johann, der Himmel nicht so, trotzdem 4* wegen der Arbeit.
15.09.2008 21:50 , René Tessaro
Der träumerische ( weichgezeichnete ?-) Himmel, 
ist fast ein wenig krass zu Schärfe sonst. Super, das war sicher nicht einfach zu basteln? LG Christian
19.09.2008 18:49 , Christian Hönig
Tolle Idee 
und in der Landschaft super umgesetzt. Die ursprüngliche Aufnahme mit dem klaren Winterhimmel hat mir besser gefallen, weil am linken Bildrand der Sommerhimmel etwas künstlich wirkt und die Wolken insgesamt etwas unscharf sind. So wie Du den Sommerhimmel kopiert hast, ist das nicht auch mit dem Winterhimmel möglich ? Das wäre der HIT :-)) LG Alexander
20.09.2008 12:33 , Alexander Von Mackensen
Hab es probiert, 
da aber der (Winter-)Himmel abgestuft in verschiedenen Blautönen ist, merkt man den Übergang sehr stark. Übersteigt leider mein Können :-(( Lg Gerhard.
20.09.2008 12:55 , Gerhard Eidenberger
Nette Verfremdung 
Faszinierend finde ich, dass die linke Hälfte wirkt, als wäre sie von einem Ray-Tracing Programm synthetisch generiert.
26.01.2012 23:55 , Hans M

Kommentar schreiben


Gerhard Eidenberger

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100