vom Roslensattel   94022
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Chreialpfirst
2 Rässegg
3 Altmann 2435 m
4 Altmannsattel2368 m
5 Altmann-Chamm 2410 m
6 Flis-Chopf 2386 m
7 Wisswand 2310 m
8 Lisengrat
9 Chalbersäntis 2377 m
10 Löchlibettersattel 2162 m
11 Säntis 2502 m
12 Girenspitz 2448 m
13 Fälentürm 2224 m
14 Fälentürm 2216 m
15 Fälentürm 2184 m
16 Hüenerberg 2312 m
17 Schafbergturm 2128 m
18 Hängeten 2211 m
19 Hängetenfirst 2138 m
20 Fälenschafberg 2104 m
21 Schafbergsattel 2070 m
22 Westl. Freiheitturm 2110 m
23 Nadelspitz 2030 m
24 Östl. Freiheitturm 2107 m
25 Freiheit 2140 m
26 Rot Turm 2002 m
27 Hundstein 2157 m
28 Widdealpstöck
29 Roslenfirst

Details

Aufnahmestandort: Roslensattel (2104 m)      Fotografiert von: Walter Huber
Gebiet: Appenzeller Alpen      Datum: 20. Oktober 2008
Der Roslensattel ist die Senke zwischen Roslen- und Chreialpfirst. Atemberaubend nicht nur der Blick in die Tiefe zur Fälenalp, sondern auch zu den Kletterbergen zwischen Altmann und Hundstein.

EXIF Daten der ersten von 14 Querformataufnahmen:
SONY - A 700 --- 20.10.2008 15:30
1/400 s - f/10 - ISO 200 - 35 mm / 52 mm
Aufnahmestandort - Höhe / Koordinaten:
unweit Roslensattel 2104 m – 748669 / 233714
(47.237611°, 9.40225°)

Blickrichtung: 317° - Öffnungswinkel: 105°

Kommentare

Ich bin immer wieder beeindruckt mit welcher Geschwindigkeit du eine vollständige Beschriftung samt Höhenangaben in deine Panoramen hineinzauberst. Gibt es da eine elektronische Hilfe oder kennst du die Berge auswendig? Übrigens ein sehr schön belichtetes Panorama mit sehr detaillierten Schattenbereichen.
Grüsse Christoph
20.11.2008 21:21 , Christoph Hepp
@ Christoph. Es ist schon so dass ich glaube den Alpstein wie meinen Hosensack zu kennen. ;-) Hilfsmittel gibt es. Aber AdS hilft in so einem Fall nicht viel weiter. Und der SAC Clubführer Säntis-Churfirsten lässt halt auch noch viele Fragen offen. Leider gibt es noch einige Lücken wo ich unsicher bin. Dort hoffe ich eben dass versierte Alpsteinkletterer die notwendigen Ergänzungen so schnell wie möglich nachholen. Oder eventuelle Fehler finden und sich bei mir melden. Gruss von Walter
20.11.2008 21:52 , Walter Huber
Eine schöne Sicht in den Alpstein für mich als Fels- (Kletter-)Freund umso mehr... LG Michi
21.11.2008 10:52 , Michael Spoerl
Molto bene, 
sehr schönes Panorama. L.G. v. Gerhard.
21.11.2008 13:14 , Gerhard Eidenberger
Gut getroffen! 
...auch die Vordergrundwahl. Du hattest diesmal klares Fotowetter im Vergleich zu mir vor vier Monaten. LG Walter
21.11.2008 18:35 , Walter Schmidt
Hi Walter, ein Pano in bekannter Qualität. LG Hans
22.11.2008 09:56 , Johann Ilmberger
Gut
22.11.2008 20:30 , Marco Nipoti
Ein echter Huber - mehr braucht man nicht zu sagen! LG, dirk
24.11.2008 13:12 , Dirk Becker
Ein ungewohnter Blick 
ins Alpsteinmassiv. Sehr schön! Gruss, Michael
24.11.2008 14:41 , Michael Riffler

Kommentar schreiben


Walter Huber

Portfolio

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100