Hochunnütz - Vom Guffert bis Rofan   44091
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Guffert
2 Kl.Traithen
3 Gr.Traithen
4 Hint.Sonnwendjoch
5 Kampenwand 1669 m
6 Hochplatte
7 Spitzstein
8 Geigelstein
9 Hochgern
10 Breitenstein
11 Zwiesel
12 Hochstaufen
13 Pyramidenspitze
14 Unterberghorn
15 Pendling
16 Untersberg
17 Feldberg
18 Stripsenkopf
19 Gr.Weitschartenkopf
20 Stripsenjoch
21 Steinplatte
22 Ellmauer Halt
23 Hochkalter
24 Mitterhorn
25 Watzmann
26 Gr.Ochsenhorn
27 Kahlersberg
28 Gr.Hundstod
29 Gr.Pölven
30 Gr.Rothorn
31 Birnhorn
32 Kitzb.Horn
33 Hochkönig
34 Spielberghorn
35 Wildseeloder
36 Hohe Salve
37 Hoher Mahdstein
38 Gr.Gebra
39 Bischoff
40 Sonnspitze
41 Staffkogel
42 Geißstein
43 Kölnbreinspitze
44 Gr.Hafner
45 Keeskogel
46 Tischlerkarkopf
47 Tristkogel
48 Hoher Tenn
49 Gr. Rettenstein
50 Kitzsteinhorn
51 Gr.Wiesbachhorn
52 Klockerin
53 Gr.Bärenkopf
54 Hohe Riffl 3338m
55 Johannisberg 3453m
56 Großglockner
57 Tauernkogel
58 Blessachkopf
59 Kratzenberg
60 Hohe Fürlegg
61 Großvenediger
62 Gr.Geiger
63 Schlieferspitze
64 Dreiherrenspitze
65 Rofanspitze
66 Rauchkofel
67 Hint.Stangenspitze
68 Hochiss

Details

Aufnahmestandort: Hochunnütz (2075 m)      Fotografiert von: Niels Müller-Warmuth
Gebiet: Rofangebirge und Brandenberger Alpen      Datum: 09.11.2008
Ausgehend von Steinberg lässt sich der Hochunnütz einfach besteigen. Ein schöner 360 Grad Blick ist die Belohnung

Canon 400D 73 Aufnahmen Hochkant , 200mm gesticht mit PTGUI

Kommentare

Kommt alles unheimlich plastisch rüber und 73 Aufnahmen sind auch schlicht unfassbar :-) LG Hans-Jürgen
23.11.2008 12:32 , Hans-Jürgen Bayer
Das hat sich wirklich gelohnt. Und aus meiner Sicht perfekt überbracht. Wegen dem Dunst im Vorland bist Du ja nicht verantwortlich. Obwohl bestimmte Bereiche Helligkeit - minus und Kontrast - plus nicht schaden könnten. --- Gruss von Walter
23.11.2008 17:32 , Walter Huber
So unnütz ist dieser Gipfel gar nicht 
bei dem überraschend schönen Ausblick, wo er doch eher etwas versteckt zwischen den größeren Nachbarn liegt. Sehr detailgenaue Wiedergabe (bei unglaublichen 78 Bildern!), bei der ich im Chiemgau noch einige Gipfel beschriftet habe. Der als "Steinplatte" bezeichnete Gipfel ist der Feldberg nördlich des Wilden Kaisers, die "echte" Steinplatte ist weiter rechts, ich habe sie beschriftet. LG Alexander
26.11.2008 16:56 , Alexander Von Mackensen
Ich hab die Steinplatte korrigiert. Demnächst werde ich noch die Fortsetzung bis hin zur Zugspitze reinstellen. LG Niels
26.11.2008 18:15 , Niels Müller-Warmuth

Kommentar schreiben


Niels Müller-Warmuth

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100