Auf dem Walmendingerhorn   145073
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Zwölfer 2224m
2 Elfer 2387m
3 Liechelkopf 2384m
4 Walser Geißhorn, 2.366 m
5 Koblet
6 Bärenkopf, 2.083 m
7 Kl.Widderstein, 2.236m
8 Widderstein, 2.538 m
9 Mohnenfluh, 2.544 m
10 Spuller Schafberg 2679m
11 Mehlsack 2651m
12 Höferspitze 2131m
13 Braunartspitze, 2.649 m
14 Wannenberg 1830m
15 Heiterberg, 2.188 m
16 Rote Wand, 2.704
17 Rothorn 2239m
18 Hochkünzelspitze, 2.397 m
19 Güntlesspitze, 2.092 m
20 Unspitze 1926m
21 Kilkaschrofen 2262 m
22 Zitterklapfen 2403m
23 Üntschnespitze, 2.135 m
24 Muttelbergkopf, 1.989 m
25 Grünhorn 2039 m
26 Steinmannl, 1.982 m
27 Schwarzwasser Hütte 1620 m
28 Diedamskopf, 2.090 m
29 Hehlekopf, 2.058 m
30 Pellingerköpfe
31 Hohen Ifen, 2.229 m

Details

Aufnahmestandort: Walmendingerhorn, Bergstation (1946 m)      Fotografiert von: Pet Neusel
Gebiet: Allgäuer Alpen      Datum: 30.12.2008; 14:30
Endlich mal ein Winterpano von mir aus den Bergen und zwar bei Kaiserwetter oben auf der Bergstation vom Walmendingerhorn aufgenommen. Die Sonnenstrahlen habe ich absichtlich nicht wegretuschiert, denn sie gefallen mir. Bei der Beschriftung der Berge habe ich mich an das beschriftete Pano (siehe Vordergrund) gehalten. Aber da bleiben noch einige "namenlose" Gipfel für euch übrig ;-).
Fotodaten: Canon EOS450D, f20, 1/80, 55 mm, Stativ, 25 HF-Fotos;
gesticht mit AutoPano.

Kommentare

Hallo Pet, ein super Panorama, nur ich persönlich hätte die Bergstation mit Geländern und Stahlgerüsten etc. weggelassen. Die Natur sieht in den Bergen doch immer noch am besten aus :-), Nichts für Ungut & viele Grüsse, Michi
02.01.2009 19:10 , Michael Spoerl
Schöne und techn. 1A-Aufnahme von den Bergen im Kleinwalsertal. Die Tage vor Sylvester hatten wir tatsächlich traumhaftes Wetter. LG Hans-Jürgen
02.01.2009 19:32 , Hans-Jürgen Bayer
Mir gefällt es, 
auch mit dem Geländer. Das Panorama wirkt dadurch etwas lebendiger. Sehr schön. L.G. v. Gerhard.
02.01.2009 19:38 , Gerhard Eidenberger
Deine Ausgabequalität ist perfekt! 
LG Walter
02.01.2009 23:41 , Walter Schmidt
Hallo Pet , es freut mich jetzt auch Panos von dir hier zu sehen. Ich finde es sehr gelungen, super Licht und Schärfe, der Rest ist Geschmacksache.
Dein Pano hat ein Anfang der lebendig ist und ein Schluss. Wenn man den Anfang abschneidet , dann finde ich sollte man auch den Schluss wegnehmen, ich finde es gut so wie es ist, weil es auch eine zusätzliche bildliche Info ist wie es eben auf dieser Station aussieht. LG
03.01.2009 00:18 , René Tessaro
@Michael, es ist immer wieder die Frage, ob man bei den Panos hier die Natur nur "schön" wiedergegeben soll, oder ob man sie so zeigen darf, wie sie wirklich ist. Nun, wie du siehst ... ich habe mich für letzteres entschieden. Und es freut mich, dass mich Hans-Jürgen, Walter, Gerhard und René in meiner Entscheidung unterstützen. Allen wünsche ich übrigens ein gutes und gesundes Jahr 2009! LG, Petra
03.01.2009 12:11 , Pet Neusel
Du hast hier also auf Tiefenschärfe gesetzt was Dir auch wirklich gelungen ist. Ich denke der Unterschied zu z.B. f14 und ohne Stativ wär nicht so gravierend gewesen. Ohne die Bergstation und den Lawinenschutz rechts würde die Bergkette einfach in der Luft anfangen und wieder aufhören. Somit die richtige Entscheidung.L.g.
03.01.2009 15:10 , Jannis Gligoris
Hallo Pet,
trotz der schwierigen Lichtverhälnisse sind die Übergänge im Himmel nicht sichtbar, toll! Ich habe noch ein paar Gipfel beschriftet, bitte ändere den linken Kl.Widderstein in Bärenkopf 2.083 m und die Älpelespitze in Heiterberg 2.188 m. LG Christoph
03.01.2009 16:06 , Christoph Hepp
@Christoph, recht herzlichen Dank für die weitere Beschriftung der Berge und Änderungsvorschläge! :-))) LG!
03.01.2009 16:43 , Pet Neusel
Sehr schön Pet! Sag mal wie hältst Du es mit dem Weißabgleich? Hab nämlich bei den derzeitigen Verhältnissen etwas Probleme.. LG Seb
04.01.2009 19:21 , Sebastian Becher
Absolut Tolle stimmung
04.01.2009 21:25 , Marco Nipoti
Gelungene Symbiose 
zwischen der Seilbahnarchitektur und der Umgebung. Die Linienführung links verleiht dem Bild große Tiefe, hier ist die Architektur ansprechend wiedergegeben. Vielfach gehört sie einfach zu den Bergen, die häßlichen Beispiele können allenfalls zur Abschreckung fotografiert werden - gibt oft sehr effektvolle Fotos. LG Alexander
05.01.2009 11:28 , Alexander Von Mackensen
@Sebastian ... 
... das mit dem Weißabgleich überlasse ich mittlerweile wieder meiner Kamera (Auto), nachdem ich mit meinen eigenen Einstellungen ziemlich unzufrieden war. LG, Petra
05.01.2009 19:43 , Pet Neusel
Herrlich. Verleitet mich wieder einmal das Allgäu zu besuchen und dabei einen Abstecher ins Kleine Walsertal zu machen.
Gruss von Walter
08.01.2009 22:45 , Walter Huber

Kommentar schreiben


Pet Neusel

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100