Blick über das Muotathal   34220
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
 
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Skigebiet Hoch Ybrig
2 Sternen 2010 m
3 Drusberg 2281 m, 4.5 km
4 Forstberg 2215 m, 3.5 km
5 Bös Fulen 2801 m, 13 km
6 Grisset 2721 m
7 Pfannenstock 2572 m, 11 km
8 Höch Turm 2666 m, 14 km
9 Hausstock 3158 m, 25 km
10 Ruchi 3107 m
11 Selbstsanft 3029 m
12 Jegernstöcke 2584 m, 14 km
13 Das Bisistal
14 Wasserberg 2340 m
15 Schwarzstock 2527 m
16 Das Hürital
17 Grosse Windgälle 3187 m, 21 km
18 Misthufen 2268 m, 6.8 km
19 Blüemberg 2405 m 7.6 km
20 Chaiserstock 2515 m, 8.5 km
21 Brunnistock 2952 m, 24 km
22 Gipfelkreuz First 1793 m

Details

Aufnahmestandort: Beim Gipfelkreuz des First (Hoch Ybrig) (1793 m)      Fotografiert von: Alex Zehnder
Gebiet: Zentralschweizerische Voralpen      Datum: 13.6.2006
Ich stehe hier leider schon im tiefen Schatten der vielen Wolken, doch der Blick über das Muotathal ist trotzdem eindrücklich. Das Bild entstand während einer Fahrradtour von Einsiedeln, dem Sihlsee entlang nach Oberiberg und hinauf ins Skigebiet Hoch Ybrig. Weiter ging es dann zum Spirstock und von da über die 8 Eggen Windegg, Sternenegg, Ibergeregg, Müsliegg, Stäglerenegg, Holzegg, den Mythen entlang zur Haggenegg, über die Bannegg nach Rothenthurm und zurück nach Einsiedeln.
Das Pano besteht aus 8 Bildern mit 50 mm Brennweite (KB) und zeigt einen Blickwinkel von knapp 200 Grad. Als Stativ musste ein Holzpfahl herhalten.

Kommentare

habe . . 
. . . nix zum aussetzten. Ist einfach Zehnders Qualität. Man merkt buchstäblich die momentane Hitze. Aber man muss die Sujets nehmen wie sie kommen.
Gruss von Walter.
26.06.2006 23:38 , Walter Huber
Die Artefakte der Schärfung fallen leider etwas krass aus.
26.06.2006 23:46 , Daniel Roth
Auch hier... 
...wurde das beste aus der möglichen Wettersituation herausgeholt! Spannend anzusehen, wie sich der Schnee schnellstens in die hohen Regionen zurückzieht (vgl. die Zebrastreifen z.B. am Pragelpass/Silberen) Gelungener Abschluss mit dem Gipfelkreuz!
29.06.2006 20:37 , Fredy Haubenschmid

Kommentar schreiben


Alex Zehnder

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100