Bündner Rundblick   94435
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Kirchlispitzen 2552 m
2 Zimba 2643m
3 -N
4 Drusenfluh 2827 m
5 Dri Türm 2830 m
6 Damülser Mittagsspitze 2095 m
7 Sulzfluh 2817 m
8 Zitterklapfen 2403 m
9 Wiss Platte 2628 m
10 Schijenflue 2625 m
11 Schöneberg 2282 m
12 Rote Wand 2704 m
13 Rätschenhorn 2703 m
14 Westlicher Johanneskopf 2573 m
15 Östlicher Johanneskopf 2508 m
16 Hochlichtspitze 2599 m
17 Braunarlspitze 2649 m
18 Widderstein 2533 m
19 Madrisahorn 2826 m
20 Gargeller Madrisa 2770 m
21 Wildgrubenspitze 2753 m
22 Wasenspitze 2665 m
23 Rüfispitze 2632 m
24 Ellbognerspitze 2552 m
25 Gümplespitze 2518 m
26 Wilder Kasten 2542 m
27 Westliche Eisentalerspitze 2710 m
28 Krottenkopf 2656 m
29 Marchspitze 2609 m
30 Östliche Eisentalerspitze 2753 m
31 Valluga 2809 m
32 Kaltenberg 2896 m
33 Pflunspitze 2912 m
34 Schlappinerspitze 2442 m
35 Madererspitze 2769 m
36 Stanskogel 2757 m
37 Wetterspitze 2895 m
38 Feuerspitze 2852 m
39 Vorderseespitze 2889 m
40 Saxerspitze 2690 m
41 Freispitze 2884 m
42 Grosse Sulzspitze 2853 m
43 Patteriol 3056 m
44 Scheibler 2978 m
45 Faselfadspitze 2993 m
46 Kuchenspitze 3148 m
47 Rotbüelspitz 2845 m
48 Küchlspitze 3147 m
49 Saumspitze 3039 m
50 Seekopfe 3061 m
51 Karkopf 2948 m
52 Glatterberg 2866 m
53 Madleinkopf 2907 m
54 Hochmaderer 2823 m
55 Älpetlispitz 2686 m
56 Südliche Valgraggesspitze 2761 m
57 Kegelkopf 2837 m
58 Kessispitze 2833 m
59 Vallüla 2813 m
60 Rotpleiskopf 2936 m
61 Vesulspitze 3089 m
62 Schildflue 2887 m
63 Drei Köpfl 2970 m
64 Fergenhorn 2860 m
65 Gross Seehorn 3122 m
66 Gross Litzner 3109 m
67 Winterberg 2924 m
68 Vesilspitze 3097 m
69 Schnapfenspitze 3219 m
70 Egghorn 3120 m
71 Fluchthorn 3398 m
72 Tällihorn 2844 m
73 Schattenspitze 3202 m
74 Schneeglocke 3223 m
75 Rotflue 3166 m
76 Silvrettahorn 3244 m
77 Canardhorn 2607 m
78 Egghorn 3147 m
79 Signalhorn 3210 m
80 Piz Buin 3312 m
81 Verstancla Chöpf 3058 m
82 Verstanclahorn 3298 m
83 -E
84 Wisshorn 2832 m
85 Chappütschin 3232 m
86 Gatschiefers 2676 m
87 Piz Fliana 3281 m
88 Hintere Schwärze 3471 m
89 Piz Cotschen 3030 m
90 Piz Zadrell 3104 m
91 Plattenhörner 3200 m
92 Piz Linard 3410 m
93 Pischahorn 2979 m
94 Piz Madlain 3099 m
95 Piz Pisoc 3173 m
96 Piz Fless 3020 m
97 Piz Zuort 2944 m
98 Piz Valtorta 2975 m
99 Gorihorn 2986 m
100 Piz Plattas 3031 m
101 Piz Plavna Dadaint 3166 m
102 Piz Nuna 3123 m
103 Grosse Angelusspitze 3521 m
104 Piz Laschadurella 3046 m
105 Vertainspitze 3545 m
106 Schildspitze 3461 m
107 Piz Campatsch 2946 m
108 Flüela Wisshorn 3085 m
109 Monte Zebru 3735 m
110 Bülenhorn 2512 m
111 Cima Tuckett 3462 m
112 Piz Murterchoembel 2996 m
113 Monte Cristallo 3434 m
114 Monte Vioz 3645 m
115 Piz Arpschella 3032 m
116 Sentischhorn 2827 m
117 Punta San Matteo 3675 m
118 Piz Sarsura Pitschen 3134 m
119 Schwarzhorn 3146 m
120 Piz Sarsura 3178 m
121 Radüner Rothorn 3022 m
122 Grippa Naira 3130 m
123 Piz Vadret 3229 m
124 Piz Grialetsch
125 Scalettahorn 3068 m
126 Börterhorn 2697 m
127 Jatzhorn 2682 m
128 Cima Viola 3374 m
129 Jakobshorn 2590 m
130 Bocktenhorn 3044 m
131 Piz Paradisin 3302 m
132 Augstenhüreli 3027 m
133 Chüealphorn 3077 m
134 Gfrorenhorn 2746 m
135 Passhöreli 2965 m
136 Piz Viluoch 3042 m
137 Mittaghorn 2735 m
138 Piz Val Müra 3162 m
139 Plattenflue 3013 m
140 Piz Cambrena 3602 m
141 Aguoglia d'Escha 3386 m
142 Hoch Ducan 3063 m
143 Piz Kesch 3417 m
144 Chlein Ducan 3004 m
145 Piz Zupò 3996 m
146 Piz Blaisun 3200 m
147 Piz Argient 3945 m
148 Crast Agüzza 3854 m
149 Piz Bernina 4048 m
150 Alplihorn 3006 m
151 Piz Morteratsch 3751 m
152 Piz Scerscen 3971 m
153 Gletscher Ducan 3020 m
154 Piz Tschierva 3546 m
155 Piz Roseg 3937 m
156 Piz Üertsch 3267 m
157 Piz Ravigliel 2987 m
158 Chrachenhorn 2890 m
159 La Sella 3584 m
160 Piz Glüschaint 3594 m
161 Piz Murtel 3433 m
162 Piz Ot 3246 m
163 Piz Corvatsch 3451 m
164 Gipshorn 2814 m
165 Piz Saluver 3146 m
166 -S
167 Piz Fora 3363 m
168 Monte Disgrazia 3678 m
169 Piz Güglia 3380 m
170 Piz Bever 3230 m
171 Piz Bial 3061 m
172 Cima di Rosso 3366 m
173 Büelenhorn 2808 m
174 Piz d'Alp Val 3053 m
175 Piz Traunter Ovas 3151 m
176 Piz Surgonda 3197 m
177 Piz Laviner 3137 m
178 Piz Jenatsch 3250 m
179 Piz Picuogl 3333 m
180 Tschima da Flix 3302 m
181 Piz Calderas 3397 m
182 Piz d'Err 3378 m
183 Piz Ela 3339 m
184 Strela 2636 m
185 Piz Duan 3131 m
186 Piz Piot 3053 m
187 Pizza Grossa 2939 m
188 Gletscherhorn 3107 m
189 Corn da Tinizong 3173 m
190 Mazzaspitz 3164 m
191 Piz Mitgel 3158 m
192 Piz Platta 3392 m
193 Piz Arblatsch 3203 m
194 Piz Forbesch 3261 m
195 Usser Wissberg 3053 m
196 Pizzo Stella 3163 m
197 Pizzo Groppera 2948 m
198 Valbellahorn 2764 m
199 Piz Alv 2854 m
200 Piz della Palù 3172 m
201 Piz Timun 3209 m
202 Piz Grisch 3060 m
203 Tiejer Flue 2781 m
204 Piz Corbet 3025 m
205 Piz Muttala 2961 m
206 Piz Por 3028 m
207 Piz Curvér 2971 m
208 Schiesshorn 2605 m
209 Surettahorn 3072 m
210 Piz di Pian 3158 m
211 Pizzo Tambo 3279 m
212 Lenzerhorn 2906 m
213 Piz de la Lumbreida 2983 m
214 Piz Naira 2870 m
215 Erzhorn 2924 m
216 Aroser Rothorn 2980 m
217 Zapporthorn 3152 m
218 Puntone dei Fraciòn 3202 m
219 Alperschällihorn 3039 m
220 Wisshorn 2988 m
221 Rheinquellhorn 3200 m
222 Rheinwaldhorn 3402 m
223 Güferhorn 3383 m
224 Piz Beverin 2997 m
225 Cima di Fornee 3056 m
226 Pizzo di Cassimoi 3129 m
227 Pizzo Cassinello 3102 m
228 Piz Tomül 2945 m
229 Dom 4545 m
230 Lenzspitze 4294 m
231 Nadelhorn 4327 m
232 Piz Scharboda 3122 m
233 Faltschonhorn 3022 m
234 Crap Grisch 2861 m
235 Piz Aul 3121 m
236 Piz Terri 3149 m
237 Pizzo di Güida 2845 m
238 Scopi 3190 m
239 Cima di Camadra 3172 m
240 Piz Medel 3211 m
241 Piz Cavel 2946 m
242 Güner Horn 2851 m
243 Piz Fess 2880 m
244 Aletschhorn 4195 m
245 Gross Wannenhorn 3906 m
246 Chamm 3866 m
247 Finsteraarhorn 4274 m
248 Agassizhorn 3953 m
249 Galenstock 3583 m
250 Jungfrau 4158 m
251 Mönch 4099 m
252 Lauteraarhorn 4042 m
253 Schreckhorn 4078 m
254 Sustenhorn 3503 m
255 Fleckistock 3416 m
256 Oberalpstock 3327 m
257 Cavistrau 3252 m
258 Bifertenstock 3419 m
259 Tödi 3614 m
260 Gross Schärhorn 3294 m
261 -W
262 Clariden 3267 m
263 Muttenstock 3089 m
264 Ruchi 3107 m
265 Hausstock 3158 m
266 Bündner Vorab 3028 m
267 Glarner Vorab 3018 m
268 Laaxer Stöckli 2898 m
269 Crap Mats 2946 m
270 Ringelspitz 3247 m
271 Piz Sardona 3055 m
272 Gross Schiben 2937 m
273 Haldensteiner Calanda 2805 m
274 Glärnisch 2914 m
275 Ruchen 2901 m
276 Egghorn 2728 m
277 Sazmartinhorn 2827 m
278 Zanaihorn 2821 m
279 Pizol 2844 m
280 Wildseehorn 2690 m
281 Sichlen 2643 m
282 Hochfinsler 2421 m
283 Federispitz 1865 m
284 Mattstock 1936 m
285 Speer 1950 m
286 Leistchamm 2101 m
287 Nägeliberg 2163 m
288 Schäären 2171 m
289 Selun 2205 m
290 Frimsel 2267 m
291 Brisi 2279 m
292 Zuestoll 2235 m
293 Schibenstoll 2236 m
294 Gonzen 1829 m
295 Hinterrugg 2306 m
296 Tristencholben 2208 m
297 Sichelkamm 2269 m
298 Gamsberg 2384 m
299 Alvier 2343 m
300 Rosswis 2334 m
301 Fulfirst 2384 m
302 Wildhuser Schafberg 2373 m
303 Säntis 2501 m
304 Vilan 2376 m
305 Falknis 2560 m
306 Altmann 2435 m
307 Vorder Grauspitz 2599 m
308 Hinter Grauspitz 2574 m
309 Naafkopf 2570 m
310 Tschingel 2541 m
311 Hornspitz 2537 m
312 Sassauna 2307 m
313 Salaruel Kopf 2841 m
314 Panülerkopf 2859 m
315 Schesaplana 2964 m
316 Zirmenkopf 2806 m
317 Seekopf 2698 m

Details

Aufnahmestandort: Weissfluh (2834 m)      Fotografiert von: Andreas Steiger
Gebiet: Plessur Alpen      Datum: 14. März 2009
Ganz ohne technische Einrichtungen ist der Rundblick vom Weissfluh-Gipfel einfach nicht zu haben. Auch wenn Ihr dafür bis ans Ende scrollen müsst. Mit der Zoom-Aufnahme bleiben zwar einige unschöne Dinge unten vor, dafür weist das Pano ziemlich Überlänge auf. Das wiederum hat mir bei der Kommpression ganz schön Schwierigkeiten beschwert - besser bring ich es im Moment nicht hin.
Und noch ein Nachtrag zur ganzen Blau-Diskussion: Je weiter entfernt die Berge sind, umso blauer erscheinen sie. Gut zu sehen etwa in der Mitte des Bildes mit der Bernina-Gruppe. Diese "Farbigkeit" entspricht aber den tatsächlichen Verhältnissen und scheint effektiv durch die Lichtbrechung verursacht zu sein.

Hergestellt aus ungefähr 150 HF-Aufnahmen mit Nikon D40x, 200mm Objektiv bei Blende 10, 1/1000, ISO 200; Originalgrösse 205'920 x 3'431 Pixel

Beim Versuch, das Bild mit 500 Pixel Höhe zu laden erschien: Fatal error: Allowed memory size of 68157440 bytes exhausted (tried to allocate 120000 bytes) in /www/htdocs/tscpano/php-include/class/utils.class.php on line 1258 - da verstehe ich nur Bahnhof - deshalb jetzt nur mit Höhe von 460 Pixel

Beschriftet mit Hilfe von Deuschle's Zauberprogramm.

Kommentare

Auch wenn es Schwächen haben mag, 
das erste Drittel ist so was von plastisch und Deine Arbeit alleine finde ich ein Kompliment und die **** wert! LG Christian
21.03.2009 19:45 , Christian Hönig
Superbreit... 
aber auch Du kämpfst mit diversen Tücken und Finessen. Sicher euine Herausforderung mit so einem 200mm-Tele. Ich habe meine 300er-Produkte alle "fortgeworfen". Bis zum nächsten Pano! Gruss Walter
21.03.2009 20:10 , Walter Schmidt
Beeindruckende Gipfelschau, sehr informativ! Bei mir erscheint das Pano stellenweise etwas hell - hast Du mal probiert, die Lichter etwas abzudunkeln? LG Martin
22.03.2009 18:42 , Martin Kraus
rekordverdächtig... 
was die Anzahl der Bilder und die Beschriftungen angeht. Die Gipfelbauten sind gut versteckt, Belichtung und Schärfe passen. Saubere Arbeit!
LG Christoph
22.03.2009 20:16 , Christoph Hepp
habe mir erlaubt, den Piz Grialetsch zu beschriften. Piz Duan und/oder Gletscherhorn scheint mir relativ zueinander komisch positioniert; da muss ich selber mal das Wundertool bemuehen.
22.03.2009 21:44 , Robert Forkel
@Martin & Robert 
Martin, besten Dank für den Tipp, habe die Lichter etwas zurückgefahren und es scheint mir zu wirken.
Robert, nach Ulrich Deuschles Panoprogramm stehen sie so zueinander, allerdings ist das Gletscherhorn wohl gar nicht wirklich zu sehen, da es durch die Pizza Grossa verdeckt ist.
22.03.2009 22:48 , Andreas Steiger
Eine fantastische Gipfelparade... 
superbreit und trotdem klar und gestochen scharf! Ein Genuß, das Panoroama an sich vorbei ziehen und wirken zu lassen. Die Erstellung dürfte wohl eine Heidenarbeit gewesen sein. Bzgl. der Blautöne stimme ich voll zu. LG Michi
22.03.2009 23:38 , Michael Spoerl
Eine fantastische Gipfelparade... 
superbreit und trotdem klar und gestochen scharf! Ein Genuß, das Panoroama an sich vorbei ziehen und wirken zu lassen. Die Erstellung dürfte wohl eine Heidenarbeit gewesen sein. Bzgl. der Blautöne stimme ich voll zu. LG Michi
22.03.2009 23:38 , Michael Spoerl
Vom Weissfluhgipfel hatte ich auch schon versucht ein vorzeigbares 360° Pano zu fabrizieren. Ich kenne die Unmenge von Radaranlagen, Masten, Bergstationen und anderen Gebäuden dort oben, aber Du hast das echt gut hinbekommen. Weil ich es nur mit dem Firefox oder mit dem Viewer anschauen kann, stelle ich mir halt doch die Frage ob solche überlangen Panoramen noch sinnvoll sind. Wäre vielleicht besser zu teilen! In meinem Panoramafotobuch habe ich so ein Überlanges auf sechs Doppelseiten unterbringen müssen.
Gruss von Walter
23.03.2009 15:54 , Walter Huber

Kommentar schreiben


Andreas Steiger

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100