Allalinhorn mit Mischabelgruppe (Reload)   105448
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 La Ruinette 3875 m
2 Les Droites 4000 m; 70 km
3 Aiguille Verte 4122 m; 72 km
4 Schönbielhorn 3472 m
5 Mont Blanc du Cheilon 3870 m
6 Äbihorn 3472 m
7 Aiguille d´Argentiere 3900 m; 67 km
8 Aiguille du Chardonnet 3824 m
9 Pointe de Zinal 3789 m
10 Dent Blance 4357 m
11 Obergabelhorn 4063 m
12 Wellenkuppe 3903 m
13 Grand Cornier 3962 m
14 Trifthorn 3962 m
15 Platthorn 3345 m
16 Mettelhorn 3406 m
17 Zinal Rothorn 4221 m
18 Pte. Sud de Moming 3963 m
19 Pte. Nord de Moming 3863 m
20 Allalinhorn 4027 m
21 Albhubel 4206 m
22 Täschhorn 4491 m
23 Dom 4545 m
24 Stecknadelhorn 4224 m
25 Nadelhorn 4327 m
26 Lenzspitze 4294 m
27 Ulrichhorn 3925 m
28 Blüemlisalp 3664 m
29 Balfarin 3796 m
30 Bietschhorn 3934 m
31 Breithorn 3785 m
32 Grosshorn 3754 m
33 Mittaghorn 3897 m; 50 km
34 Jungfrau 4158 m; 55 km
35 Gletscherhorn 3983 m
36 Mönch 4099 m; 57 km
37 Pano Rund um Saas Fee
38 Aletschhorn 4195 m
39 Ochsenhorn 2912 m
40 Dreieckhorn 3811 m
41 Simelihorn 3124 m
42 grosses Fiescherhorn 4043 m
43 hinteres Fiescherhorn 4025 m
44 Groß Grünhorn 4043 m
45 Mattwaldhorn 3245 m
46 Schreckhorn 4078 m
47 Lauteraahorn 4042 m; 62 km
48 Aletschgletscher
49 Finsteraarhorn 4274 m
50 Außer Rothorn 3147 m
51 Saas Grund 1500 m
52 Saas Fee 1800 m
53 Finsterarrothorn 3530 m
54 Oberarhorn 3637 m
55 Scheuchzerhorn 3462 m
56 Vorder Galmihorn 3517 m
57 Bergstation Felsskinnbahn 2989 m
58 Inner Rothorn 3455 m
59 Jegihorn 3203 m
60 Kreuzboden 2440 m
61 Jeggigrat 3451 m
62 Senggchuppa 3606 m
63 Mittelallalin 3456 m
64 Weißmieshütte 2726 m
65 Fletschhorn 3993 m
66 Lagginhorn 4010 m
67 Mittaghorn 3143 m
68 Egginer 3367 m
69 Trifthorn 3395 m
70 Weißmies 4023 m; 13 km
71 Dri Horeli 3209 m
72 Tällihorn 3448 m

Details

Aufnahmestandort: Allalinhorn (4027 m)      Fotografiert von: Johann Ilmberger
Gebiet: Walliser Alpen      Datum: 17.08.2005
Dies ist bereits die zweite Überarbeitung des Panos "Allalinhorn mit Mischabelgruppe" (Nummer # 1739) Bei diesem Pano habe ich noch 2 weitere Bilder hinzugefügt.


Ich hoffe der Aufwand hat sich gelohnt. Lasst mich bitte wissen wie ihr darüber denkt. Auch konstruktive Kritik wird gerne entgegengenommen.

Das Allalinhorn (oder einfach Allalin) ist ein 4027 Meter hoher Berg in den Walliser Alpen. Es zählt zu den leichtesten und meist bestiegenen Viertausendern der Alpen, nicht zuletzt, da die Metro Alpin bis auf etwa 570 Höhenmeter an den Gipfel heranführt und dieser von der Bergstation der Bahn in etwa zwei Stunden erreichbar ist. Der Gipfel erhebt sich im Mischabelkamm zwischen Saastal im Osten und Mattertal im Westen und gehört zu der nach ihm benannten Allalingruppe, der mit dem Alphubel, Strahl- und Rimpfischhorn drei weitere allesamt höhere Viertausender angehören.



Wenn man dem Link am Allalinhorn folgt kommt man zu dem Pano "Walliser 400er" #1815. Das zeigt die Fortsetzung nach links. Somit kommt es doch schon fast zu der 360° Sicht wie Fredy es in seinem Kommentar angesprochen hat. Leider habe ich die Aufnahmen von unterschiedlichen Standpunkten aus gemacht so das ich sie nicht miteinander zusammengefassen kann.


7 Querformataufnahmen mit der IXUS 40

Kommentare

Schön Hans. Das neue gefällt mir besser - 1. ist der Himmel ausgewogener - 2. ist die Schärfe wesentlich natürlicher und 3. hast Du noch was im Archiv entdeckt. LG HJ
23.04.2009 21:02 , Hans-Jürgen Bayer
Wirklich eine sehr gute Aufnahme Hans! Vorallem die tollen, natürlichen Farben! Doch bin Ich mir bei der Schärfe noch nicht ganz sicher! Ich muß das ganze erstmal noch auf dem PC meiner Freundin inspizieren ! lG Seb
24.04.2009 11:17 , Sebastian Becher
Wird ja immer besser... 
...am Schluss haben wir dann das 360er komplett vor uns! Schärfe reicht für mich, Himmel ist top und die Rundschau samt kompletter Beschriftung sowieso (;-) Genauso wird es hoffentlich auch mit deinem Knie, Hans, das wünscht dir jedenfalls von Herzen Fredy
24.04.2009 11:58 , Fredy Haubenschmid
Leider nicht Fredy. Jetzt kann ich suchen so lange ich möchte, die restlichen Aufnahmen gibt mein Archiv nicht mehr her. ;-))) Es war schon kompliziert genug aus den vohandenen 7 Aufnahmen ein Pano zu basteln besonders unter dem Gesichtspunkt das ich damals noch nicht im geringsten daran gedacht habe mal Panos zu machen. Somit war es sowieso schon Glück das sich die mir zur verfügung stehenden Aufnahmen zusammensetzen ließen. LG Hans
24.04.2009 12:23 , Johann Ilmberger
Tolles Pano und super Farben. Tadellos. L.G. v. Gerhard.
24.04.2009 18:02 , Gerhard Eidenberger
So "alte" Fotos... 
...und so gut ?!?! Seltener Fotostandpunkt, umso attraktiver! Vor zwanzig Jahren stand ich auch hier oben, ...noch ohne die jetzige Bahnhilfe¨
Liebe Grüsse, Walter
24.04.2009 20:06 , Walter Schmidt
**** 
Eine herrliche Aufnahme! LG von H.M. von den Hobbyphotographen!
25.04.2009 21:09 , Hermann Meier
Danke für die positiven Rückmeldungen. --> Die erste Version habe ich gelöscht. LG Hans
27.04.2009 12:29 , Johann Ilmberger
gut gelungen! 
wie immer top!
mehr sag ich dazu gar nicht......
es gibt vor perfektheit gar nichts mehr zu sagen!!!
lg suserl
28.04.2009 18:26 , Susi Müller
Großartig! 
O je, dieses Panorama macht so richtig Lust auf die hohen Berge im Sommer. Es dokumentiert auf hervorragende Weise ein sicher tolles und einmaliges Gipfelerlebnis! LG, dirk
06.05.2009 14:55 , Dirk Becker

Kommentar schreiben


Johann Ilmberger

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100