Blick vom Klaffen   84708
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Ellmauer Halt 2344 m
2 Treffauer 2304 m
3 Dürrnbergjoch (1835m)
4 Guffert (2194m)
5 Demeljoch (1923m)
6 Juifen (1988m)
7 Grasköpfl (1753m)
8 Hochunnutz (2075m)
9 Vorderunnutz (2078m)
10 'Hundewetter'
11 Schafreuter 2101 m
12 Hochiss (2299m)
13 Delpsjoch (1945m)
14 Hoher Grasberg (1783m)
15 Montscheinspitze (2105m)
16 Schönalmjoch
17 Fleischbank (2026m)
18 Hoher Tenn
19 Gr.Wiesbachhorn
20 Klockerin
21 Baierkarspitze (1909m)
22 Bettlerkarspitze (2268m)
23 Ochsenstaffel (1871m)
24 Schaufelspitze (2306m)
25 Krapfenkarspitze (2109m)
26 Risserfalk (2413m)
27 Gumpenkarspitze (2010m)
28 Gamsjoch (2452m)
29 Steinfalk (2347m)
30 Schöttelkarspitze
31 Soiernspitze (2259m)
32 Feldernkreuz
33 Östl. Karwendelspitze (2536m)
34 Soiernschneid
35 Vogelkarspitze (2524m)
36 Reißende Lahnspitz
37 Feldernkopf
38 Hint. Schlichtenkarspitze (2478m)
39 Seinskopf (1961m)
40 Vordere Schlichtenkarspitze (2356m)
41 Bäralplkopf (2323m)
42 Birkkarspitze (2749m)
43 Bäralpl
44 Östl. Ödkarspitze (2738m)
45 Mittl. Ödkarspitze (2745m)
46 Westl. Ödkarspitze (2712m)
47 Raffelspitze (2323m)
48 Hochkarspitze (2482m)
49 Wörnerkopf (1978m)
50 Wörner (2476m)
51 Tiefkarspitze (2438m)
52 Pleisenspitze
53 Viererspitze (2054m)
54 Westl. Karwendelspitze (2385m)
55 Karwendelbahn
56 Kleiner Solstein 2637 m
57 Großer Solstein 2541 m
58 Erlspitze 2405 m
59 Tribulaun
60 West. Freiungturm 2325 m
61 Habicht
62 Reither Spitze 2374 m
63 Arnspitze (2196m)
64 Grünkopf (1587m)
65 Schwarzhorn
66 Arnplattenspitze (2171m)
67 Wilder Freiger
68 Wilder Pfaff
69 Hohe Villerspitze
70 Ruderhofspitze
71 Untere Wettersteinspitze (2152m)
72 Gamsanger
73 Obere Wettersteinspitze (2297m)
74 Mittagscharte
75 Rotplattenspitze (2399m)
76 Zirbelkopf (1989m)
77 Wettersteinwand (2482m)
78 Kämikopf
79 Wettersteinkopf (2433m)
80 Öfelekopf (2478m)
81 Wettersteinalpe
82 Drei Scharten
83 Musterstein
84 Hirschbichl-Kopf
85 Leutascher Dreitorspitze (2682m)
86 Partenkirchner Dreitorspitze (2633m)
87 Frauenalplspitze (2369m)
88 Schachentor-Kopf
89 Oberreintalschrofen (2523m)
90 Schachen
91 Hinterreintalschrofen (2668m)
92 Hochwanner (2744m)
93 Stuiben
94 Kl. Wanner (2548m)
95 Hoher Gaif (2288m)
96 Bernadeinspitze
97 Hochblassen (2707m)
98 Hochblassen-Signalgipfel
99 Alpspitze 2628 m
100 Vollkar-Spitze
101 Kreuzjoch
102 Äußere Höllentalspitze (2720m)
103 Osterfelder Station
104 Osterfelderkopf (2050m)
105 Mittl. Höllentalspitze (2743m)
106 Kreuzeckhaus
107 innere Höllentalspitze (2741 m)
108 Bergl (2272m)
109 Öst. Riffelkopf
110 Zugspitze 2962 m
111 Gr.Waxenstein (2277m)
112 Kleiner Waxenstein
113 Kl. Riffelwandspitze
114 Gr. Riffelwandspitze
115 Wankhaus
116 Zwölferkopf

Details

Aufnahmestandort: Klaffen (1829 m)      Fotografiert von: Hans-Jürgen Bayer
Gebiet: Bayerische Voralpen      Datum: 25.04.2009
Schnell noch eine Winterwanderung bevor der Winter 08/09 in den bayer. Bergen gänzlich zu Ende geht – Idee: Von Wallgau ausgehend eine BikeHike Tour auf den Krottenkopf mit Überschreitung des Klaffen. Das Bike sollte am Ende der Forststraße (Altgraben) stehen bleiben und von dort zu Fuß weiter. (Wer den Altgraben nicht kennt unbedingt mal probieren...). Klaffen-Überschreitung aus dem Grund da wenn das Michelfeld Richtung Weilheimer Hütte nicht begehbar oder die Ostseite des Schindlerskopfes (Krüner Steig) wegen Naßschneelawinen zu gefährlich erscheint ich wenigstens nicht ohne Gipfel dastehe :-). Ich bin nur Wanderer und deshalb sehr vorsichtig ...
Am Morgen hab' ich mein Bike dann doch noch zuhause stehen lassen, da ich nicht sicher war, dass der Altgraben hinsichtlich Schnee schon fahrbar ist. War dann bis auf wenige Schneeabrutschen und Schneefelder doch kein Problem. Von Wallgau aus also dann eben einen Hatscher... Ab Ende Forststraße (1420m) hoch zur Krüner Alm dann doch viel Schnee und leider kein Weg erkennbar – dadurch also die Direttissima gewählt und leider die Alm (zumindest im Aufstieg) verpasst. Also gleich weiter auf den Klaffen. Da auf diesen schon im Sommer kein Weg führt, gibt’s auch keinen im Winter und die Tragfähigkeit des Schnees war zudem nahezu Null, so dass ich mich im Aufstieg so ziemlich verausgabt habe und am Gipfel entschied es dabei bleiben zu lassen – Michelfeld ist zur Info noch komplett weiß und am Krüner Steig sieht man einen Lawinenabgang. Die Hohe Kisten ist aber schon machbar !

Der Klaffen ist neben dem Krottenkopf und dem Wallgauer Eck die südliche Begrenzung des hufeisenförmig angeordneten Michelfeldes.

EOS400D, 44QF, 150mm (x1,62=KB), Av=9 -0.7, Tv=1/640, ISO-100, 12:14 GMT+2

Kommentare

Grande! 
Super Arbeit Hans-Jürgen, und guten Nacht, Christian :-)
27.04.2009 00:41 , Christian Hönig
Beispielhaft! 
immer eine Freude Deine Panos - inkl. Deiner erfischenden Texte - zu betrachten! Gruss Walter
27.04.2009 09:30 , Walter Schmidt
Servus Hans.Jürgen, super diese Pano. LG Hans
27.04.2009 12:25 , Johann Ilmberger
Wieder ein hervorragendes Tele.L.g.
27.04.2009 13:44 , Jannis Gligoris
Gigantische Sicht!
27.04.2009 14:17 , Marco Nipoti
Na des fetzt....Panorama samt Begleittext... gfoit mir echt. Pfiati u. L.G. v. Gerhard.
27.04.2009 15:11 , Gerhard Eidenberger
Saubere Arbeit 
Sehr lang, sehr informativ und sehr schön! Gefällt mir sehr gut! LG, dirk
06.05.2009 14:39 , Dirk Becker
jetzt erst entdeckt. Sehr anschauliches Telepanorama. LG Alexander
14.06.2010 08:00 , Alexander Von Mackensen

Kommentar schreiben


Hans-Jürgen Bayer

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100