Symbole Südtirols im Morgenlicht...   155879
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Bödenknoten
2 Paternkofel 2744 m
3 Paternsattel 2454 m
4 Kleine Zinne 2857 m
5 Grosse Zinne 3000 m
6 Westliche Zinne 2973 m
7 Zinnenkopf 2736 m
8 Lange Alpe

Details

Aufnahmestandort: Dreizinnenhütte (2438 m)      Fotografiert von: Gerhard Eidenberger
Gebiet: Dolomiten      Datum: 24.07.2006
Freut mich das dieses Panorama aus den Dolomiten so grossen Zuspruch gefunden hat. Darum erlaube ich mir es herinnen zu lassen. :-))

Zur Tour: Zweitagestour vom Hotel Dolomitenhof im Fischleintal bei Sexten-Moos losgegangen. Das Fischleintal hineingewandert, dann rechts abgebogen ins Altensteiner Tal unterm Einserkofel (1 Jahr vor dem riesigen Bergsturz) aufgestiegen zur Dreizinnenhütte. An dieser vorbei über die Lange Alpe und Forcella Col di Mezzo zur Auronzohütte, weiter zur Rifugio Lavaredo und Paternsattel zur Dreizinnenhütte = kurz zusammengefasst: Dreizinnenumrundung. Nächtigung in der Dreizinnenhütte. 2. Tag: Von der Dreizinnenhütte zurück zum Paternsattel, dann links abgebogen zur Via Ferrata (Klettersteig) unterm Passportenkofel hinauf zum Paternkofel (Überschreitung), durch einen alten Kriegsstollen hinunter zur Dreizinnenhütte. Von dieser weiter rechts abgezweigt dann oberhalb den Bödenseen zum Büllelejoch und der kleinen Büllelejochhütte, weiter hinunter zur Rifugio Zsigmondy-Comici unterhalb des fantastischen Zwölferkofels, das Bacherntal hinunter zur Talschlußhütte im Fischleintal. Dann nur noch eben hinaus zum Auto beim Parkplatz Hotel Dolomitenhof.
Eine wirklich herrliche Tour bei schönstem Wetter (nur am zweiten Tag leicht gewittrig).
Leider habe ich damals noch nicht an Panoramen gedacht, deshalb nur zufällig dieses von der Dreizinnenhütte zusammengebracht. (Habs außerdem erst jetzt bemerkt)

Liebe Grüsse! G.

Traveller DC 8300, 4 Querformatbilder - freihändig
ISO 100, 1/150s, F/3.5, Brennweite 65mm KB, Blickwinkel etwa 100°,
zusammengefügt mit Autostitch u. Picture Publisher.
Orig.datum u. zeit: 24. Juli 2006, 05:55 Uhr MESZ (1.Bild)

Kommentare

Die 3 Zinnen wirken im Morgenlicht fantastisch! Unbedingt drin lassen.
lg, Maurice
29.05.2009 10:16 , Maurice Küsel
Findet meinen vollen Zuspruch... 
...auch wenn ich diese tollen Bergspitzen nur von Bildern kenne! lg Fredy
29.05.2009 10:32 , Fredy Haubenschmid
Kräftige, satte Farben. Ich bin fürs Drinlassen! Gruß, Thomas
29.05.2009 11:31 , Thomas Guldner
Gerhard, 
das ist ein Super Panorama! und der Schnitt gibt dem ganzen eine wirklich extravagante Note, sowie offensichtlich der Paternkofel etwas nach Arizona riecht - der war gut, aber es stimmt :-) ; lg Gerald
29.05.2009 11:43 , Gerald Winkler
Drinen lassen 
und nicht weiter als Test laufen lassen. Klasse !! LG Alexander
29.05.2009 16:09 , Alexander Von Mackensen
Echt gut. LG Christoph
29.05.2009 17:16 , Christoph Hepp
Passt doch alles 
Hallo Gerhard, da hast du aber ein schönes Morgenlicht erwischt. Sieht gut aus, also bitte nicht löschen. LG Sigerl
29.05.2009 17:40 , Sigerl Steirer
Danke, 
für eure tollen Kommentare. Haben mich ermundert dieses Pano hier herrinnen zu lassen. Am Abend sehen die Dreizinnen noch besser aus (siehe Pano #1846 vom Manni Kostner auf Platz 2 im Top 100 Ranking). Einen Rundblick vom Paternkofel gibt es beim Pano #3628 ebenfalls vom Manni Kostner. Ich habe damals nur Einzelbilder geschossen, den an Panoramen hatte ich noch nicht gedacht. Wie in Arizona sehen einige Berge im Umfeld der Dreizinnenhütte aus. :-)) L.G. v. Gerhard.
30.05.2009 00:07 , Gerhard Eidenberger
Hallo Gerhard 
Lichtverhältnisse bei Sonnenaufgängen sind einfach schön, lg Toni
30.05.2009 19:57 , Anton Theurezbacher
Wunderbare Stimmung. Gefällt mir. LG Wilfried
31.05.2009 00:35 , Wilfried Wachterbauer
Hallo Gerhard, keine Rede von Test,
bei deinen 80 Panos hast du genug Tests hinter dir, gut dass dieses nicht gelöscht wird, das wäre schade. Ein guter Ausschnitt hast du gewählt, super, immer wieder schön die Drei.
01.06.2009 22:31 , René Tessaro
@ Rene: 
Dieses Pano ist aber weit vor den anderen 80 aufgenommen worden. Deshalb als Test. Und ich wollte euch entscheiden lassen, ob ich es hier zeigen kann oder nicht. Mir hat es eigentlich von Anfang an gefallen. L.G. v. Gerhard.
02.06.2009 14:18 , Gerhard Eidenberger
Nicht ganz makellos, aber überaus spektakulär, Gerhard.
04.06.2009 13:37 , Arne Rönsch
Servus Gerhard, klasse Aufnahme eines Klassikers. ;-))) LG Hans
08.06.2009 09:33 , Johann Ilmberger
Fantastic colors
15.06.2009 10:42 , Marco Nipoti

Kommentar schreiben


Gerhard Eidenberger

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100