Die höchsten Bergspitzen sind frei   43978
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Bella Tola
2 Rothorn
3 Illhorn
4 Bishorn
5 Weisshorn
6 Hotel Weisshorn
7 Bec de Nava
8 Zinalrothorn
9 Wellenkuppe
10 Besso
11 Obergabelhorn
12 Arbenhorn
13 Vissoie
14 Matterhorn
15 Dent Blanche
16 Dent des Rosses
17 Ptes. de Muorti

Details

Aufnahmestandort: Kanton Wallis, Bisse de Tsittoret, ob Alp l' Apríli (1880 m)      Fotografiert von: Heinz Höra
Gebiet: Walliser Alpen      Datum: 20.8.2008, 17:02 Uhr
Auf den Tag genau vor einem Jahr habe ich die drei Aufnahmen für dieses Panorama gemacht. Nach einem verregneten Tag sind wir an der Nordseite des Rhônetales an einer Wasserleitung entlang gewandert, um beim Aufklaren an einem möglichst aussichtsreichen Ort zu sein. Und als wir am späten Nachmittag oberhalb der Alp l' Aprili waren, gaben die Wolken endlich die höchsten Bergspitzen der Walliser Alpen frei.
Am Abend hatten sich die Wolken noch weiter verzogen und die Berge leuchteten zum Sonnenuntergang in ihrer ganzen Schönheit, was ich bereits früher in meinem Panorama Nr. 4296 gezeigt habe.

Kommentare

Servus Heinz, das Pano gefällt mir ausserordentlich. LG Hans
21.08.2009 16:23 , Johann Ilmberger
Jetzt mal intelligent geschärft.
28.01.2011 11:42 , Heinz Höra
Was ist denn "intelligent geschärft"?

LG Hans
28.01.2011 11:44 , Johann Ilmberger
Johann, das Tool heißt IntelliSharpen. Ist von Fred Miranda.
14.01.2012 18:26 , Heinz Höra

Kommentar schreiben


Heinz Höra

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100