Kuhkopf Rundblick   125409
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Schafreuter (2101m)
2 Westl. Torjoch (1833m)
3 Delpsjoch (1945m)
4 Kotzen (1773m)
5 Stierjoch (1908m)
6 Baumgartenjoch (1939m)
7 Schönberg (1620m)
8 Schönalmjoch (1986m)
9 Dürrnbergjoch (1835m)
10 Hirschberg (1670m)
11 Roßstein (1698m)
12 Buchstein (1701m)
13 Östl. Torjoch (1818m)
14 Demeljoch (1923m)
15 Zotenjoch (1881m)
16 Lerchkogel (1688m)
17 Fleischbank (2026m)
18 Wallberg (1722m)
19 Setzberg (1706m)
20 Juifen (1988m)
21 Blankenstein (1768m)
22 Risserkogel (1826m)
23 Hölzelstaljoch (2012m)
24 Jägerkamp (1746m)
25 Aiplspitz (1759m)
26 Kafell (1906m)
27 Wendelstein (1838m)
28 Halserspitze (1862m)
29 Grasbergjoch (2020m)
30 Rotwand (1884m)
31 Bayer. Schinder (1796m)
32 Österr. Schinder (1808m)
33 Schneidjoch (1817m)
34 Kleiner Traithen
35 Großer Traithen
36 Guffert (2194m)
37 Schreckenspitze (2022m)
38 Geigelstein (1812m)
39 Hochunnütz (2075m)
40 Heimjoch (Eiskönig) (1873m)
41 Vorderunnütz (2078m)
42 Zahmer Kaiser
43 Mondscheinspitze (2105m)
44 Seekarspitze (2053m)
45 Ellmauer Halt (2344m)
46 Kompar (2011m)
47 Wilder Kaiser
48 Seebergspitze (2085m)
49 Kotalmjoch (2157m)
50 Hochiss (2299m)
51 Risserfalk (2413m)
52 Vorderes Sonnwendjoch (2224m)
53 Laliderer Falk (2427m)
54 Bettlerkarspitze (2268m) - leicht dahinter
55 Schaufelspitze (2306m)
56 Bärlahnersattel
57 Gr. Rettenstein (2366m)
58 Ruederkarspitze (2240m)
59 Sonnjoch (2457m)
60 Steinfalk (2347m)
61 Gamsjoch (2452m)
62 Rauher Knöll (2278m)
63 Hahnkampl (2080m)
64 Schafjöchl (2157m)
65 Gumpenspitze (2176m)
66 Mittagspitze (2332m)
67 Kellerjoch (2344m)
68 Lamsenspitze (2508m)
69 Hochnissl (2541m)
70 Barthspitze (2454m)
71 Mahnkopf (2094m)
72 Hochglück (2573m)
73 Teufelskopf (1978m)
74 Spritzkarspitze (2606m)
75 Ladizjöchl
76 Hohljoch
77 Plattenspitze (2492m)
78 Ladizköpfl (1920m)
79 Dreizinkenspitze (2603m)
80 Grubenkarspitze (2663m)
81 Falkenhütte
82 Laliderer Wand (2620m)
83 Karl-Schuster Biwak (2495m)
84 Lalidererspitze (2588m)
85 Ladiznadel
86 Östl. Ladizturm (2542m)
87 Hochkanzel (2574m)
88 Westl. Ladizturm (2524m)
89 Bockkarspitze (2589m)
90 Nördl. Sonnenspitze (2650)
91 Kühkarlspitze (2464m)
92 Südl. Sonnenspitze (2668m)
93 Moserkarspitze (2533m)
94 Westl. Moserkarspitze (2526m) (offiz. ohne Namen)
95 Rauhkarlspitze (2619m)
96 Kaltwasserkarspitze (2733m)
97 Hochjöchl (2413m)
98 Birkkarspitze (2749m)
99 Schlauchkarkopf (2500m)
100 Östl. Ödkarspitze (2738m)
101 Mittl. Ödkarspitze (2745m)
102 Westl. Ödkarspitze (2712m)
103 Marxenkarspitze (2636m)
104 Hochalmkreuz (2192m)
105 Große Seekarspitze (2677m)
106 Kleine Seekarspitze (2613m)
107 Seekarscharte
108 Breitgrieskarspitze (2590m)
109 Bockkarlspitze (2435m)
110 Gr. Riedlkarspitze (2585m)
111 Larchetkarspitze (2541m)
112 Pleisenspitze (2569m)
113 Kl. Riedlkarspitze (2244m)
114 Rotwandlspitze (2192m)
115 Arnplattenspitze (2171m)
116 Große Arnspitze (2196m)
117 Gehrenspitze (2367m)
118 Sulzleklammspitze (2323m)
119 Leutascher Dreitorspitze (2682m)
120 Öfelekopf (2478m)
121 Partenkirchner Dreitorspitze (2633m)
122 Hochwanner (2744m)
123 Partenkirchner Dreitorspitze (2633m)
124 Musterstein (2476m)
125 Wettersteinkopf (2433m)
126 Zugspitzkapelle
127 Larchetfleckspitzen (2362m)
128 Zugspitze (2962m)
129 Tiefkarspitze (2438m)
130 Schönbergspitze (2296m)
131 Karlskopf (2397m)
132 Lackenkarkopf (2416m)
133 Grabenkarspitze (2471m)
134 Östl. Karwendelspitze (2536m)
135 Bischof (2033m)
136 Reißende Lahnspitze (2208m)
137 Krottenkopf (2086m)
138 Oberer Rißkopf (2049m)
139 Steinkarspitze (2015m)
140 Soiernspitze (2259m)
141 Hohe Kisten (1922m)
142 Gumpenkarspitze (2010m)
143 Simetsberg (1840m)
144 Krapfenkarspitze (2109m)
145 Rappenspitze (1835m)
146 Hirschberg (1660m)
147 Dreierspitz (1962m)
148 Hoher Grasberg (1783m)
149 Baierkarspitze (1909m)
150 Heimgarten (1790m)
151 Torkopf (2014m)
152 Fermerskopf (1851m)
153 Herzogstand (1731m)
154 Galgenstangenkopf (1806m)
155 Kesselberg
156 Jochberg (1565m)
157 Vorderskopf (1858m)
158 Hirschhörnlkopf (1514m)
159 Rabenkopf (1556m)
160 Rißbach
161 Glaswand (1496m)
162 Benediktenwand (1801m)
163 Staffel (1532m)
164 Achselköpfe (1710m)
165 Grasköpfl (1753m)
166 Latschenkopf (1712m)
167 Brauneck (1555m)

Details

Aufnahmestandort: Kuhkopf (2399 m)      Fotografiert von: Hans-Jürgen Bayer
Gebiet: Karwendel      Datum: 19.09.2009
Am östlichsten Ende der nördlichen Karwendelkette gelegen, da wo sich die Kette in zwei Gratäste, dem Talelegrat und Filzwandgrat aufteilt, befindet sich als letzte noch etwas höhere Erhebung der Kuhkopf. Hermann v. Barth hatte damals (Erstbesteigung 5.7.1870) wohl gerade keinen besseren Namen parat. Kühe gibt’s da oben keine aber jede Menge Gämsen. Die Tour lässt sich als Tagestour gut planen wenn man ab Hinterriss mit dem Rad bis zum kleinen Ahornboden fährt und dort weiter Richtung Hochalmsattel geht (insgesamt ca.1600Hm). Kurz vor dem Hochalmsattel bei Hm1714 folgt man einem Karrenweg der rechts, leicht steigend, an den Fuß des Ochsenkars führt. Man kann den Weg etwas abkürzen, wenn man vor dem Abzweiger an einem Zaun entlang nach oben steigt. Man kommt dann an dem besagten Karrenweg wieder heraus. Ab Karrenwegende dann weglos auf den Gipfel. Wichtig ist, dass man nicht ganz bis ans Wegende geht sondern ca. 300m vorher links ins Ochsenkar aufsteigt. Man blickt dort in eine steile Wiese die von einer kleinen Felsstufe unterbrochen wird. Man kann diese aber leicht übersteigen (ca.2m) und gelangt dort ins westl. Ochsenkar. Dieser Weg ist weniger beschwerlich, da nur auf steilen Wiesenhängen führend. Wer bis zum Wegende geht, so wie ich, muss zuerst über ein Kar aufsteigen und später mehrere Karzungen wieder überqueren nur um letztlich an gleicher Stelle wieder herauszukommen- mühsam und am Ende ist man schlauer. Ab der Scharte zwischen Lackenkarkopf und Kuhkopf (P.2228m) dann hoch über den Gipfelaufbau zum Gipfel. An der Scharte genießt man bereits mehr als 1000m Tiefblick runter ins Tortal – mulmiges Gefühl da es wirklich senkrecht runter geht. Bereits hier aber auch schon tolle Blicke auf die Ostflanke der östlichen Karwendelspitze. Am Gipfel dann das berühmte Fahrrad und Mega-Ausblicke. Der Gipfel ist nur 2399m, es waren aber gefühlte 2400m! :-) Ein Pano mit Fahrrad kommt selbstverständlich auch noch.

EOS400 32QF(RAW) f53mm Av=10 -0.3 Tv=1/250 ISO100 H=360° V=22° ... leicht nachgeschärft aber nix verschlimmbessert.

Kommentare

Schönes Panorama!
Besonders Falkengruppe, der westliche Teil der Hauptkette und östliche Karwendelspitze kommen exzellent herüber. Übrigens: Die 2 Köpfe zwischen Lalidererspitze und Bockkarspitze sind die beiden Ladiztürme.
Herzliche Grüße vom Begleiter im Abstieg vom Kuhkopf!
27.09.2009 17:00 , Helmut Flossmann
Hallo Helmut, dank Dir und willkommen auf a-p! Die beiden schönen Spitzen kannte ich nicht und auch auf meiner Karte ist da leider nichts eingetragen - ich hoffe auch die richtigen beschriftet zu haben. LG HJ
27.09.2009 18:07 , Hans-Jürgen Bayer
Birkkarspitze, knap am Bildrand vorbei, aber tolles Panorama
27.09.2009 21:01 , René Tessaro
Hallo Hans-Jürgen,
tolles Panorama dass (fast) alle Karwendelgipfel zeigt. Der Gegenlichtteil ist wieder toll gelöst. LG Christoph
27.09.2009 22:34 , Christoph Hepp
Fast grau in grau aber eine Gipfelschau, Hans-Jürgen! 
LG Christian
27.09.2009 23:18 , Christian Hönig
Servus Hans-Jürgen, 
Toll umgesetztes Panorama von einem exellenten Aussichtsgipfel.
lg, Maurice
27.09.2009 23:22 , Maurice Küsel
Grau - schau - wem! 
Hans-Jürgen, Du bringst auch Graues zum Glitzern! Gruss Walter
27.09.2009 23:29 , Walter Schmidt
Meisterliches Tele-Panorama. Obschon ich persönlich nicht der graoße Fan von tele-Panos bin, muss ich schon zugeben, dass dieses hier ein extrem gut gemachtes ist... - LG, dirk
28.09.2009 10:21 , Dirk Becker
Perfektes Pano, 
vom "Telepanomeister". Sehr schön und spannend. L.G. v. Gerhard.
28.09.2009 19:41 , Gerhard Eidenberger
Großartige Telerundumsicht, lg Toni
30.09.2009 08:28 , Anton Theurezbacher
Kleine Anmerkung am Rande:
Hochkarspitze, Wörner und Raffelspitze sind von der Grabenkarspitze verdeckt. Was bisher als Wörner beschriftet ist, sollte in Tiefkarspitze umbenannt werden sowie die Raffelspitze in Schönbergspitze (2295m). Der auf dem Panorama bisher als Hochkarspitze benannte Gipfel hat keinen eigenen Namen. Der Gipfel links vor der Zugspitze ist nicht die Tiefkarspitze, sondern die Larchetfleckspitze.
08.10.2009 18:09 , Fritz Schenk
Danke Fritz, habe nun die Gipfel korrigiert. LG HJ
08.10.2009 21:15 , Hans-Jürgen Bayer

Kommentar schreiben


Hans-Jürgen Bayer

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100