Zwischenhalt   83843
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 (noch ein) Gulmen, 1789 m
2 Leistchamm, 2101 m
3 Rainissalts, 2258 m
4 Nägeliberg, 2163 m
5 Schäaren, 2194 m
6 Selun, 2205 m
7 Frimsel, 2267 m
8 Silberplatten, 2158 m
9 Brisi, 2279 m
10 Säntis, 2502 m
11 Zuestoll, 2235 m
12 Schibenstoll, 2236 m
13 Wildhuser Schafberg, 2373 m
14 Altmann, 2435 m
15 Sächsmoor, 2196 m
16 Hinterrugg, 2306 m
17 Tristencholben, 2160 m
18 Leist, 2222 m
19 Höchst, 2024 m
20 Sichelkamm, 2269 m
21 Gamsberg, 2385 m
22 Rosswis, 2334 m
23 Fulfirst, 2384 m
24 Gärtlichöpf, 2298 m
25 Prodkamm, 2006 m
26 Hoher Ifen, 2229 m
27 Chrummenstein, 2261 m
28 Damülserhorn, 2134 m
29 Damülserhorn, 2134 m
30 Türtschhorn, 2096 m
31 Alvier, 2343 m
32 Hochkünzelspitze, 2397 m
33 Widderstein, 2533 m
34 Gauschla, 2310 m
35 Braunarlspitze, 2649 m
36 Rote Wand, 2704 m
37 Mehlsack, 2651 m
38 Spullerschafberg, 2679 m
39 Wildgrubenspitze, 2753 m
40 Fundelkopf, 2401 m
41 Valluga, 2809 m
42 Tschugga, 1881 m
43 Parseierspitze, 3036 m
44 Zimba, 2643 m
45 Gonzen, 1830 m
46 Hoher Riffler, 3168 m
47 Panüeler Kopf, 2856 m
48 Schesaplana, 2965 m
49 Falknis, 2562 m
50 Drusenfluh, 2827 m
51 Dri Türm, 2830 m
52 Guscha, 2132 m
53 Glegghorn, 2450 m
54 Sulzfluh, 2818 m
55 Dreiköpfl, 2970 m
56 Vilan, 2376 m
57 Muttler, 3294 m
58 Fluchthorn, 3399 m
59 Krone, 3188 m
60 Madrisahorn, 2826 m
61 Gross Litzner, 3109 m
62 Hochgamatsch, 2368 m
63 Silvrettahorn, 3244 m
64 Hochfinsler, 2421 m
65 Apöstel, 2351 m
66 Schwarze Hörner, 2645 m
67 Sichlen, 2643 m
68 Wildseehorn, 2690 m
69 Hochwart, 2671 m
70 Graue Hörner, 2703 m
71 Pizol, 2844 m
72 Guli, 2355 m
73 Sazmartinhorn, 2827 m
74 Egghorn, 2728 m
75 Schnürligrat, 2473 m
76 Panära Hörner, 3106 m
77 Heubützler, 2612 m
78 Ringelspitz, 3247 m
79 Tristelhorn, 3114 m
80 Spitzmeilen, 2501 m
81 Wissmilen, 2483 m
82 Piz Sardona, 3055 m
83 Magerrain, 2523 m
84 Gulderstock, 2520 m
85 Glarner Vorab, 3018 m
86 Gross Chalchhorn, 2626 m
87 Hausstock, 3158 m
88 Kärpf, 2794 m
89 Bifertenstock, 3420 m
90 Hinter Selbsanft, 3029 m
91 Piz Urlaun, 3359 m
92 Tödi, 3614 m
93 Heustock, 2471 m
94 Bützistock, 2489 m
95 Rottor/GL 2'489m
96 Gross Windgällen, 3187 m
97 Ortstock, 2716 m
98 Breitchamm, 2396 m
99 Höchturm, 2666 m
100 Gufelstock, 2436 m
101 Höch 2'426m
102 Grisset, 2721 m
103 Bös Fulen, 2802 m
104 Chli Höch 2'400m
105 Glärnisch, 2914 m
106 Murgsee
107 Heustock 2'384m
108 Vrenelisgärtli, 2904 m
109 Ruchen, 2901 m
110 Schwarzstöckli, 2385 m
111 Siwellen, 2307 m
112 Hochmättli 2'252m
113 Mutteristock, 2294 m
114 Schijen, 2259 m
115 Gumenstock, 2256 m
116 Silberspitz, 2236 m
117 Wiggis, 2282 m
118 Rautispitz, 2283 m
119 Rossalpelispitz, 2075 m
120 Brünellistock, 2133 m
121 Fronalpstock, 2124 m
122 Mürtschenstock, 2441 m
123 Fulen, 2410 m
124 Stock, 2390 m
125 Alpbigligenstöckli, 1958 m
126 Firzstock, 1923 m
127 Federispitz, 1865 m
128 (noch ein) Gulmen 1'829m
129 Mattstock, 1936 m
130 Speer, 1950 m

Details

Aufnahmestandort: Gulmen (2317 m)      Fotografiert von: Andreas Steiger
Gebiet: Glarner Alpen      Datum: 18. September 2009
Der Weg von den Flumserbergen auf den Gufelstock und weiter hinunter ins Glarnerland führt über zahlreiche Gipfel(chen), die zu einem Zwischenhalt einladen und immer wieder andere Blicke in die nähere und weitere Umgebung bieten. Schwieriger als die Besteigung dieser Grashoger ist der Umgang mit dem stark unterschiedlichen Lichtverhältnissen gegen und mit der Sonne. Ein homogener Ausgleich zwischen tiefschwarzen Schatten, Gegenlichtpartien und im Sonnenlicht knallenden Farben ist für mich nicht wirklich lösbar. Aber was will ich über das herrliche Spätsommerwetter jammern...

42 HF-Aufnahmen, Nikon D40X, 55mm, f10.0, 1/500s, ISO 200

Kommentare

Eine gewaltige Gipfelschau, lg Toni
30.09.2009 09:06 , Anton Theurezbacher
Ja, Andreas, hör sofort auf... 
...zu jammern, du hälst diese Prachtslandschaft ausserordentlich naturgetreu fest und es ist wiederum eine Freude, hier virtuell und hoffentlich bald auch wieder einmal richtig auf Entdeckungsreise zu gehen, bin mal mit den Skis vom Leist zum Wissmilen gestiegen und erinnere mich wieder gerne an diese tolle weitläufige Gegend in nächster Nähe! lg Fredy
30.09.2009 09:31 , Fredy Haubenschmid
Ein Panorama, wie es sein sollte; hier passt alles. Man kann nicht mehr aufhören zu scrollen. - Im Herbst gibt es halt immer schwierige Lichtsituation; dieses Problem hast Du hervorragend gelöst! - LG, dirk
30.09.2009 10:54 , Dirk Becker
Wunderbar klar und die Herbstfarben stellst Du sehr schön da. LG Robert
30.09.2009 11:06 , Robert Viehl
genau so... 
genau so sind doch die Lichtverhältnisse in der Realität .. und dann hält man halt einmal die flache Hand gegen die Sonnenstrahlen oder zieht die Dächlikappe etwas tiefer! Soll denn ein Bild besser sein als die Realität? Einfach schön!
30.09.2009 21:07 , P J
ich kann mich da meinen Vorrednern nur anschließen! Fantastisch dargestelltes Panorama - unglaublich wie du einem Uhrwerk gleich eine Tele - Bombe nach der anderen zündest! :-o Klasse! LG Seb
30.09.2009 23:29 , Sebastian Becher
Es grünt so schön wenn schweizer Wiesen stehen. Der mittlere Teil hat es mir mit seinen satten Wiesen besonders angetan, mein Kompliment Andreas! LG Christian
03.10.2009 15:29 , Christian Hönig
Ich habe gerade dein Panorama vom Gulmen entdeckt und war sofort beeindruckt! Ganz tolle Gipfelschau mit phantastischer Schärfe. LG. Bruno.
09.12.2009 19:51 , Bruno Schlenker

Kommentar schreiben


Andreas Steiger

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100