Morgens an der Franz Senn Hütte   23718
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Südl. Wildgratspitze 3274 m
2 Nördl. Wildgratspitze 3320 m
3 Schrandele 3392 m
4 Aperer Turm 2986 m
5 Vord. Wilder Turm 3177 m
6 Hinterer Wilder Turm 3492 m
7 Südl. Wildgratspitze 3274 m
8 Nördl. Wildgratspitze 3320 m
9 Ufermoräne: bis hier her reichte der Gletscher um 1850
10 Schrandele 3392 m
11 Aperer Turm 2986 m
12 Vord. Wilder Turm 3177 m
13 Berglas Ferner
14 Hinterer Wilder Turm 3492 m

Details

Aufnahmestandort: Franz-Senn-Hütte (2100 m)      Fotografiert von: Alexander Von Mackensen
Gebiet: Stubaier Alpen      Datum: 19.09.2009 morgens
Ein strahlender Bergtag beginnt ganz klein mit dem ersten roten Morgenlicht, während die Täler noch in tiefem Schatten liegen. Doch bald zeigt sich der ganze Talschluß in strahlendem Licht. Der Talschluß ist an sich nicht panorabel, nur das Tele überwindet die Distanz und ermöglicht, in die Breite zu gehen. Nicht nur zur Skitourenzeit bietet die familienfreundliche Hütte vielseitige Möglichkeiten, wie zwei Klettersteige, einen Klettergarten, einen Flying Fox. Mehr sollte es meiner Meinung nach nicht werden, sonst wird es noch zum Freizeitzirkus.

Links 3, rechts 4 QF-Aufnahmen, FujiFinepix 6900, bearbeitet und panoramsiert mit Adobe Photoshop Elements und Autostitch.

Kommentare

Mir gefallen diese zwei Ansichten gut. LG Robert
09.10.2009 05:36 , Robert Viehl
Mir gefallen sie auch. L.G. v. Gerhard.
09.10.2009 15:36 , Gerhard Eidenberger

Kommentar schreiben


Alexander Von Mackensen

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100