Einsamer Morgen auf dem Guffert (360°)   73667
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Halserspitz
2 Großglockner
3 Großvenediger
4 Olperer

Details

Aufnahmestandort: Guffert Ostgrat (2100 m)      Fotografiert von: Roland Hoffmann
Gebiet: Rofangebirge und Brandenberger Alpen      Datum: 31.10.2009
4:20 Aufstehen in München
5:45 Beginn des Aufstiegs in Steinberg
8:40 - 10:15 Alleine auf dem Gipfel

Das frühe Aufstehen und der Anmarsch durch den dunklen und nebelverhangenen Wald haben sich gelohnt. Ein perfekter Herbsttag mit enorm klarer Luft auf einem sonst wohl recht überlaufenen Gipfel; mit dem 200mm Tele kann man leicht die Gletscherspalten unterhalb des Olperer erkennen.

Dieses Panorama ist ca. 100m unterhalb des Gipfel auf dem Ostgrat aufgenommen. 12 Hochformat Aufnahmen bei 17mm an einer Canon Rebel XT (APS-C).

Gruß, Roland

Kommentare

Servus Roland,
da haben wir uns aber "knapp" verfehlt. Wir sind um 7:20Uhr in München losgefahren und waren ab 10:40Uhr über dem Nebel. Hier noch ein Moment dieses Tages:
http://www.kunstnet.de/werk/145761-reigen-flug/
Behüt Dich Gott, Christian
01.11.2009 17:55 , Christian Hönig
Auch Dir Gratulation zur Leistung und zum Panorama. LG Robert
@Christian: super Aufnahme
01.11.2009 21:08 , Robert Viehl
Bestimmt eine wunderschöne Tour!
Und ein sehr schönes Panorama dazu...
01.11.2009 21:42 , Adri Schmidt
Schönes Panorama von der Welt über dem Nebelmeer! LG. Bruno.
02.11.2009 18:01 , Bruno Schlenker
Diesen einsamen Morgen hätte ich gerne mit dir geteilt. LG Hans
03.11.2009 18:40 , Johann Ilmberger
Super dieses Nebel-Meer
04.11.2009 09:59 , Marco Nipoti
Sehr schön! 
Gruss, Michael
05.11.2009 12:10 , Michael Riffler

Kommentar schreiben


Roland Hoffmann

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100