Etancons - Vallon verte   52460
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Dôme de la Gandolière 3495m
2 Tête de la Gandolière 3542m
3 Aiguille de la Gandolière 3324m
4 Tête Nord du Replat 3442m
5 Le Rateau 3809m
6 Tête Sud de la Somme 3389m
7 Dôme de Neige 4015m
8 Cornes de la Bérarde 3012m
9 La Rochialle 2740m
10 Tête de Chéret 3161m
11 Cime de l'Encoula 3448m
12 Grande Aiguille de la Bérarde 3421m

Details

Aufnahmestandort: Plat des Etancons (1900 m)      Fotografiert von: Dirk Becker
Gebiet: Dauphiné Alpen      Datum: 05.09.2009 - 15:12
Das Vallon des Etancons ist das lange Tal, durch das jeder Meije-Besteiger gehen muss, um zum Refuge du Promontoire, sozusagen dem Basislager, zu gelangen. Außerdem ist es aber auch ein langes und beschaulich-wildes grünes Tal, das zu einer gemütlichen Wanderung am Etancons-Bach hinauf zum Refuge du Châtélleret einlädt. - Als besonderer Blickfang kommt zunächst der Dôme de Neige ins Bild, der über dem Vallon de Bonne Pierre aufragt und die ganz ungewohnte Seite zeigt (die Barre des Écrins sieht man von hier aus nicht); später (aber nicht in diesem Panorama) wandert man direkt auf die La Meije zu...

Canon EOS 400D - Canon EF-S 17-85 - Adobe Camera Raw - Autopano Pro 1.4.2 - Adobe PSE 6
14 Hochformataufnahmen frei Hand 225°x41° (ISO-100 - f/10 - 1/200s - 22mm)

Kommentare

tolles Hochtal - Panorama mit evtl leichtem Rotstich?! LG seb
23.11.2009 11:28 , Sebastian Becher
zum anfassen! 
23.11.2009 13:53 , Jens Renner
tolle Idee, in diesem engen Tal so ein Panorama zu machen, wäre ich damals nie drauf gekommen. Ich hatte damals das Glück, die Birken, die hier die Baumgrenze bilden, in kräftigsten Herbstfarben zu erleben (1. Oktoberhälfte). Hier sind auch Talwege interessant und keine ermüdenden Hatscher. LG Alexander
23.11.2009 13:56 , Alexander Von Mackensen
Es hat mich besonders gefreut dieses Panorama zu entdecken. Ich bin diesen Weg vor 7 Jahren selbst gegangen. Damals war ich allerdings viel zu nervös um daran zu denken ein paar Bilder aufzunehmen. Um so mehr freue ich mir jetzt über dein tolles Bild. Gibt es auch noch ein Panorama mit der Meije? LG. Bruno
23.11.2009 19:51 , Bruno Schlenker
Sehr schön auch wie der Dôme de Neige herauslugt. LG Robert
24.11.2009 22:19 , Robert Viehl

Kommentar schreiben


Dirk Becker

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100