Stürmischer Thaneller   63213
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Kohlbergspitze
2 Daniel
3 Zugspitze
4 Bichelbach
5 Bleispitze
6 Roter Stein

Details

Aufnahmestandort: Thaneller (2341 m)      Fotografiert von: Jörg Fahrer
Gebiet: Lechtaler Alpen      Datum: 17.11.2009
Herrliche Tour auf den Thaneller im November. Bei Föhn(sturm) am Gipfel hatten wir eine unglaubliche Weitsicht und waren zu dieser ungewöhnlichen Jahreszeit quasi alleine (1 weiterer Bergsteiger). Die Schneeschuhe haben wir zum Glück im Auto gelassen, da erst ab 2000 m eine geschlossene Schneedecke vorhanden war.
Den Blick Richtung Reutte/Füssen und Plansee hab ich weggelassen (Stahlseile Gipfelkreuz + 2 Personen), am Horizont hat man da hinter dem Ammersee glaub ich sogar die Hochhäuser von München gesehen!!

5 Bilder mit Fuji Finepix S6500fd mittels Autostitch zusammengesetzt und in Photoshop nachbearbeitet.

Beschriftung folgt morgen!

Kommentare

Hallo Jörg,

ein Traumblick vom Thaneller!
Der Thaneller gehört auch noch zu meinen Zielen der Alpengipfel.
Das Bild könnte denke ich ein wenig mehr Schärfe gebrauchen.
Man sollte hier auch noch weiter beschriften!

LG von Adri
18.12.2009 23:46 , Adri Schmidt
Der Blick war wirklich einmalig! Rechts neben dem Zugspitzmassiv sieht man in der Ferne sogar den Großvenediger (- 120 km), der kommt allerdings hier auf dem Pano nicht so gut raus. Den Thaneller kann ich nur weiterempfehlen, ist aber im Sommer wohl recht überlaufen.
Beschriftet wird morgen auf jeden Fall & ich schau mir nochmal die Schärfe an!

LG Jörg
18.12.2009 23:52 , Jörg Fahrer
Prüf' bitte mal die Koordinaten des Panos. Man steht an der Küste zum Golf von Aden. Aber da bist du in guter Gesellschaft denn da tummeln sich noch viele andere. Eigentlich müsste man beim verifizieren des Panos selbst drauf kommen. Ein Klick auf den symbolischen Globus genügt und sieht man dann irgendwo "blau" ist wohl was schief gelaufen.... Schönes Pano ! LG HJ
19.12.2009 11:28 , Hans-Jürgen Bayer
@ Hans-Jürgen
Danke für den Tipp! Da habe ich wohl Breiten- und Längengrad vertauscht. Jetzt landet man an der richtigen Stelle...
19.12.2009 16:31 , Jörg Fahrer
Was für eine Fernsicht! Wie Adri auch schon angemerkt hat, finde auch ich, daß etwas Schärfe fehlt. LG Johannes
23.12.2009 13:51 , Johannes Müller
@ Johannes
hab versucht, eine nachgeschärfte Version hochzuladen, aber ging irgendwie nicht
23.12.2009 15:52 , Jörg Fahrer

Kommentar schreiben


Jörg Fahrer

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100