Bella Bella Tola 2008   44266
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Daubenhorn 2941m
2 Meretschihorn 2567m
3 Vordere Loner 3049m
4 Mittlere Loner 3002m
5 Hintere Lohner 2776m
6 Plattenhörner 2855m
7 Rinderhorn 3453m
8 Altels 3629m
9 Balmhorn 3699m
10 Doldenhorn 3643m
11 Blümlisalphorn 3661m
12 Wyssi Frau 3650m
13 Morgenhorn 3627m
14 Gspaltenhorn 3436m
15 Tschingelspitz 3323m
16 Tschingelhorn 3576m
17 Brunetthorn 2952m
18 Lauterbrunner Breithorn 3780m
19 Borterhorn 2971m
20 Jungfrau 4158m
21 Hogleifa 3278m
22 Bietschhorn 3934m
23 Nesthorn 3824m
24 Schilthorn 3122m
25 Signalhorn 2911m
26 Ginalshorn 3026m
27 Fletschhorn 3993m
28 Schwarzhorn 3201m
29 Lagginhorn 4010m
30 Weissmies 4023m
31 Steifalhorn 3164m
32 Wysegga 3168m
33 Balfrin 3796m
34 Ulrichshorn 3925m
35 Rotighorn 2959m
36 Furgg Wanghorn 3162m
37 Dürrenhorn 4035m
38 Nadelhorn 4347m
39 Lenzspitze 4294m
40 Hohberghorn 4219m
41 Dom 4545m
42 Rothorn 3278m
43 Täschhorn 4491m
44 Alphubel 4206m
45 Rimpfischhorn 4199m
46 Gassispitz 3411m
47 Üssers Barrhorn 3610m
48 Brunegghorn 3833m
49 Meidhorn 2874m
50 Meidspitze 2935m
51 Bishorn 4153m
52 Weisshorn 4505m
53 Stierberg 3507m
54 Schalihorn 3974m
55 Tête de Milon 3693m
56 Tête Sud de Moming 3963m
57 Turtmannspitze 3080m
58 Zinaltrothorn 4221m
59 Les Diablons 3609m
60 Frilihorn 3124m
61 Les Diablons N 3591m
62 Hirsihorn 3076m
63 Obergabelhorn 4063m
64 Besso 3668m
65 Matterhorn 4478m
66 Arbenhorn 3713m
67 Pointe de Zinal 3789m
68 Le Touno 3017m
69 Dent Blanche 4357m
70 Grand Cornier 3962m
71 Pigne de la Lé 3396m
72 Pointe de Bricola 3658m
73 Dent des Rosses 3618m
74 Pointes de Mourti 3564m
75 Bouquetins 3838m
76 Garde de Bordon 3310m
77 Tsa de l'Ano 3367m
78 L'Evêque 3716m
79 Becs de Nava 2740m
80 Mont Collon 3637m
81 Aiguille de la Tsa 3668m
82 Pointe de Genevois 3667m
83 Dent de Perroc 3675m
84 Bec d'Epicoune 3529m
85 Corne de Sorebois 2896m
86 Pigne d'Arolla 3796m
87 Pointe du Tsaté 3078m
88 La Serpentine 3795m
89 Mont Blanc de Cheillon 3870m
90 Les Ruinettes 3875m
91 Diablon (de Moiry) 3053m
92 Sex de Marenda 2906m
93 Hotel Weisshorn 2337m
94 Grand Combin 4314m
95 Aiguilles Rouges d'Arolla 3646m
96 Sasseneire 3254m
97 Le Pleurer 3703m
98 Le Sale 3646m
99 Grimentz
100 Pointe du Vouasson 3490m
101 Combin de Combassière 3715m
102 Petit Combin 3672m
103 Bendolla 2112m
104 Rosablanche 3336m
105 Grandes Jorasses 4208m
106 Becs de Bosson 3153m
107 Mont Blanc 4807m
108 Dôme du Goutier 4304m
109 Mont Fort 3328m
110 Les Droites 4000m
111 Aiguille Verte 4122m
112 Aiguille du Argentière 3900m
113 Aiguille du Chardonnet 3824m
114 Roc d'Orzival 2853m
115 Aiguille du Tour 3504m
116 Aiguille du Belvedere 2965m
117 Mont Noble 2673m
118 La Brinta 2660m
119 Tour Sallière 3219m
120 Dents du Midi 3257m
121 Crêt-du-Midi 2331m
122 Dent de Morcles 2969m
123 Grand Muveran 3051m
124 Les Diablerets 3210m
125 Oldenhorn 3122m
126 Sanetschhorn 2924m
127 Rothorn 2998m
128 Illhorn 2717m
129 Rohrbachstein 2950m
130 Mont Bonvin 2995m
131 Schwarzhorn 2788m
132 Wildstrubel 3244m
133 Schneehorn 3177m

Details

Aufnahmestandort: Bella Tola (3025 m)      Fotografiert von: Dirk Becker
Gebiet: Walliser Alpen      Datum: 14.08.2008 - 9:12
Vor zwei Jahren habe ich unter dem Titel 'Bella Bella Tola' bereits ein Panorama von der Bella Tola gezeigt. - 2008 stand ich dann wieder oben und konnte ein 360°-Panorama schießen. - Lange Zeit war ich mit dem Ergebnis so unzufrieden, dass ich es nicht zeigen wollte. - Jetzt, nachdem ich Lightroom einigermaßen im Griff habe und auch alte vermurkste jpg's zu neuem Glanz verhelfen kann, möchte ich endlich ein Rundum-Panorama von einem meiner Lieblingsberge zur Schau stellen.

Die Bella Tola führt nicht umsonst das Wort 'bella' im Namen, ist doch die Aussicht von dort bekanntermaßen wunderschön: Der Mont Blanc, der Combin und (fast) alle anderen Walliser Größen (ob Weisshorn, Dom oder Matterhorn) stehen parat; bekannte Berner winken von gegenüber. - Weniger 'bella' sind die Skilifte im Nordhang, aber wer selber aktiver Skifahrer ist, drükct hier mal ein Auge zu...

Wir sind an jenem Tag früh aufgebrochen, haben in St-Luc die erste Bahn auf die Tignoussa genommen und standen um 9 Uhr am Gipfel. immerhin waren die Wetterprognosen schlecht und tags drauf kam ja auch der berühmte Wintereinbruch. - Dennoch wurde es ein langer und schöner Tag mit weglosem Abstieg zur Borterlicke, dem Abstieg zur Meretschialp und dem Rückweg am Illsee vorbei zur Station Tignoussa.

Canon EOS 400D - Tamron 18-250 - Adobe Lightroom 2.5 - Autopano Pro 1.4.2 - Adobe PSE 6
20 Querformataufnahmen freihand 360° (ISO-100 - f/8 - 1/160s - 18mm)

Kommentare

Dieser schöne Rundblick wirkt sehr plastisch, ja fast wie 3D. LG Robert
02.02.2010 07:50 , Robert Viehl
Servus Dirk, 
da ist dir wieder ein super Pano gelungen.

LG Hans
02.02.2010 07:51 , Johann Ilmberger
hallo Dirk! als gesamtes gefällt mir dein Panorama hervorragend, nur die Bergketten im Mittelgrund erscheinen mir etwas arg weichgezeichnet - ja fast künstlerisch gemalt - hängt das mit der Bearbeitung in Lightroom zusammen (soll ja ein tolles Tool sein)??
03.02.2010 16:29 , Michael Strasser
interessantes Licht- und Wolkenspiel mit großen Bergen. LG Alexander
05.02.2010 16:32 , Alexander Von Mackensen

Kommentar schreiben


Dirk Becker

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100