Dämmerung über den Dolomiten   35388
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Peitlerkofel 2875m
2 Kreuzkofel-Gruppe
3 Tullen 2635m
4 Tofana di Dentro (Tofana III) 3238m
5 Tofana di Mezzo
6 Tofana di Rozes
7 Sas da l'Ega 2924m
8 Furchetta 3025m
9 Sass Rigais 3025m
10 Große Fermeda
11 Innerraschötz
12 Seceda 2518m
13 Cima Pisciadù 2985m
14 Pic
15 Sella - Piz Boe 3152m
16 Außerraschötz
17 Sas de Pordoi 2950m
18 Piz Ciavazes / Sas de Salei 2831m
19 Sellatürme
20 Marmolada 3343m
21 Langkofel 3181m
22 Fünffingerspitze / Cin Dëic 2998m
23 Grohmannspitze / Sas Daduman 3114m
24 Innerkoflerturm / Sas da Mesdi 3081m
25 Zahnkofel / La Zana 3000m
26 Plattkofel 2969m
27 Punta de l'Uomo
28 Ëures de Fascia
29 Palatsch / Palacia 2351m
30 Auf der Schneid / Cresta de Sousc
31 Cimone della Pala 3185m
32 Puflatsch
33 Croda del Lago 2806m
34 Molignon
35 Rosszähne / Denz da Ciaval
36 Kesselkogel 3004m
37 Roterdspitze / Cima di Terrarossa 2655m
38 Rosengarten 2981m
39 Laurinwand 2813m
40 Baumannkamm
41 Monte Petz 2565m
42 Latemarspitze 2791m
43 Latemartürme

Details

Aufnahmestandort: Lorenzispitze (2483 m)      Fotografiert von: Wolfgang Schmähling
Gebiet: Sarntaler Alpen      Datum: 11.11.2006
Freihand Olympus E500, Brennweite 45mm, 5 Bilder quer, PanoramaStudio, PS CS2
Während des Aufstiegs von Latzfons war fast nur Nebel und Dunst zu sehen. Erst bei Einbruch der Dunkelheit offenbart sich das Land Mordor mit seiner unheimlichen Pracht...und ich habe mich ziemlich beeilt beim Abstieg, um nicht zu vielen Orks und ähnlichen Wesen zu begegnen:-)
Dolomitenkenner und -freunde auf dieser Seite möchte ich bitten noch ein paar Beschriftungen hinzuzufügen.

Kommentare

Das ist eine geniale Komposition - oben und unten Nebel. dazwischen die einschlägigen Dolomitenzacken. Nur etwas mehr Schärfe wäre angenehm. Viele Grüsse vom Dietrich.
20.11.2006 16:27 , Dietrich Kunze
Gerade die mangelnde (?) Schärfe gibt dem Bild etwas verzaubertes - die "Komposition" hat etwas von einem sehr komplexen Scherenschnitt.
20.11.2006 18:29 , Christoph Seger
Das ist ein ganz tolles Panorama!
Erinnert mich an eigene Touren mit Dolomitenpanoramablick
- z.B. vom Rittener Horn.
Ich bin mal der Aufforderung nachgekommen und hab noch einige Punkte beschriftet, v.a. im Bereich Sella-, Langkofel-, Rosengarten- und Latemar-Gruppe, auch Geisler und Tofanen. Pala müsste man noch mal weiter sehen ...
Ciau Kledi
04.03.2007 22:35 , Olaf Kleditzsch

Kommentar schreiben


Wolfgang Schmähling

Portfolio

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100