An der Passstraße   63312
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Piz la Lumbreida (2983m)
2 Auto mit Münchner Kennzeichen
3 Ospizio Passo del San Bernardino (2065m)
4 Lorenzhorn (3048m)
5 Chilchalphorn (3039m)
6 Wenglispitz (2841m)
7 Valserhorn (2865m)
8 Bärenhorn (2929m)
9 Tällihorn (2820m)
10 Mittaghorn (2363m)
11 Tempahorn (2618m)
12 Piz Uccello (2724m)

Details

Aufnahmestandort: Passo del San Bernardino (2100 m)      Fotografiert von: Hans-Jürgen Bayer
Gebiet: Tessiner und Misoxer Alpen      Datum: 11 Jun 2009
Wer weiß zu welcher Gebirgskette der Pass gehört ? Adula, Taminer, Misoxer, Tessiner oder allgemein Lepontinische Alpen.

360° 28HF jpg f=25mm Av=11 Tv=1/250 ISO-100 bearbeitet

Kommentare

Vermutlich gehört der San Bernardino Pass zu den Tessiner und Misoxer Alpen. Denn die Adula / Taminer Alpen reichen nur bis zum Hinterrhein. Und der San Bernardino liegt auf der rechten Talseite des Rheintales. (lt. SAC Clubführer Bündner Alpen) Auf der Karte von Alpin Koordinaten könnte man auch zu diesem Rückschluss kommen. (http://www.alpin-koordinaten.de/cgi-bin/tourwahl.pl?pid=)
Übrigens Dein Pano gefällt mir. Wunderbare Übersicht auf die Passlandschaft. Kaum zu glauben dass vor der Eröffnung des SanBernardino-Tunnels der gesamte Verkehr sich über diese Strasse quälte.
Gruss von Walter
27.03.2010 11:41 , Walter Huber
Das Spezielle an diesem Pass ist das ausgedehnte Plateau, das beglückende Rundwanderungen zulässt. Walter H. hat Dir kompetent Auskunft gegeben. Ist auch eine markante Wetterscheide mit verblüffenden Tourenvarianten (Mit Hilfe des Tunnels)
Mit Gruss
Walter
27.03.2010 12:13 , Walter Schmidt
Auf der Wasserscheide 
Die Bilder entanden genau auf der europäischen Wasserscheide denn die Pfützen links entwässern in den See und damit in den Rhein während das Wasser rechts im Vordergrund jetzt in der Adria sein dürfte. Der weißblaue Himmel ist sehr gut belichtet und bringt Dynamik ins Bild. LG Christoph
28.03.2010 10:00 , Christoph Hepp
sehr reizvolles Spiel mit den Schneeflecken und den Wolken. Gefällt mir sehr gut. LG Alexander
28.03.2010 11:58 , Alexander Von Mackensen
Finde es auch sehr gut, 
das Weiß-blaue und die Schneeflecken... Sehr gute Arbeit HJ.

L.G. v. Gerhard.
28.03.2010 18:57 , Gerhard Eidenberger
Wunderschön Hans-Jürgen, lg Toni
05.04.2010 09:02 , Anton Theurezbacher

Kommentar schreiben


Hans-Jürgen Bayer

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100