Pain de Sucre - ein wenig bekannter Gipfel mit großer Aussicht   44125
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Le Cheval Blanc 3020 m
2 Pointe de la Sandonière 2925 m
3 Rocche Bernaud3 3222 m
4 Cime de Chabrières 3246 m
5 Grand Glaiza 3293 m
6 Pointe du Bouchet 3420 m
7 La Sparveyre 3002 m
8 Aiguille de Péclet 3561 m
9 Pic del Boucher 3285 m
10 Punta Ciatagnera 3294 m
11 Pic Segure 2990 m
12 Punta Clapiera 3266 m
13 Cima del Pelvo 3265 m
14 Aig. de la Scolette 3506 m
15 Punta Marin 3254 m
16 Pointe de Génépy 3551 m
17 Dent Parachée 3697 m
18 Bric Froid 3302 m
19 Punta Sommeiller 3332 m
20 Punta Rognosa 3280 m
21 Grande Casse 3835 m
22 Pointe Ferrand 3365 m
23 La Grande Motte 3653 m
24 Grand Roc Noir 3582 m
25 Mont Blanc 4807 m
26 Crête de la Taillante 3197 m
27 Pointe de Ronce 3612 m
28 NORDEN
29 Pointe du Lamet 3504 m
30 La Tsanteleina 3602 m
31 Pointe de Charbonnel 3752 m
32 Rocciamelone 3538 m
33 La Bessanese 3592 m
34 Bric Bouchet 2997 m
35 Gran Ciamarella 3676 m
36 La Grivola 3969 m
37 Gran Paradiso 4061 m
38 Roccia Viva 3650 m
39 Torre del Gran San Pietro 3692 m
40 Dent d'Hérens 4171 m
41 Matterhorn 4477 m
42 Breithorn 4161 m
43 Pic du Rondet 2828 m
44 Lyskamm 4527 m
45 Duforspitze 4643 m
46 NORDOST
47 Pic Traverse 2991 m
48 Monte Mazol 2933 m
49 Poebene
50 Monte Granero 3166 m
51 l'Asti 3287 m
52 OSTEN
53 Pointe Castaldi 3210 m
54 Pointe Jeanne 3052 m
55 Visolotto 3348 m
56 Monte Viso 3841 m
57 Viso di Vallanta 3781 m
58 Punta Seras 2993 m
59 Punta Caprera 3387 m
60 Pic d'Asti 3220 m
61 SÜDOSTEN
62 Punta Marguareis 2651 m
63 Monte Rastcias 2410 m
64 Monte Cugulet 2494 m
65 Monte Nebin 2510 m
66 Monte del Frisson 2755 m
67 Cimes de l'Agnel 2852 m
68 Mont Clapier 3045 m
69 Mont Gelas 3143 m
70 Monte Morfried 2480 m
71 Cima Argentera 3297 m
72 Monte Matto 3097 m
73 Punta Tempesta 2679 m

Details

Aufnahmestandort: Pain de Sucre (3208 m)      Fotografiert von: Alexander Von Mackensen
Gebiet: Cottische Alpen      Datum: 16. Oktober 1995
Nach einem Neuscan, bei dem ich weitere Bilder trotz versetztem Vordergrund einbeziehen konnte, habe ich dieses Panorama noch einmal aufgelegt. Das bisherige Pano wird in den nächsten Tagen gelöscht.

Der Pain de Sucre ist mit ganzen 45 Minuten einer der am schnellsten erreichbaren 3000. Ausgangspunkt ist der Col Agnel, mit über 2700 Meter der dritthöchste Alpenpaß im Naturpark Queras. Der steile bröselige Schieferhang erfordert vor allem in Abstieg etwas Aufmerksamkeit, ansonsten ist der Gipfel unschwer zu erreichen. Der Blick ist umfassend und wird vom nahen Monte Viso dominiert, umfaßt aber auch weite Gebiete der Südwestalpen zwischen Mont Blanc und den Seealpen.

4 QF Aufnahmen auf Fujicrome 100 mit Olympus 2. Polarisationsfilter. Bildwinkel gut 190°. Bearbeitet wie bekannt mit mit Adobe Photoshop Elements und Autostitch. Dank an Ulrich Deuschle mit seiner hervorragenden Seite zum Beschriften.

Kommentare

Ah so! 
Hallo Alexander,
jetzt ist mir einiges klar. Wenn ich auf Deinem Rätselpanorama gemeint hatte, Du wärst nur auf dem Vorgipfel gewesen, so hatte ich genau diesen hier gemeint, aber geglaubt, das wäre nur der Vorgipfel des weiter im SO gelegenen und offenbar Pic d'Asti heißenden Gipfels, den ich für den Hauptgipfel des Pain de Sucre gehalten hatte. (Von der Form her ja auch nicht ganz abwegig). Kommt halt davon, wenn man keine gescheite Karte hat...
Vielen Dank übrigens mal für Deine schönen Panoramen aus dem sonnigen Süden!
08.04.2010 10:47 , Matthias Knapp
Hervorragender Dia-Scan 
Jetzt kann ich in Ruhe und detailliert betrachten, was ich letzten Sommer nur schemenhaft erkennen konnte (und was auf meinem Panorama im Dunstmatsch versinkt): herrlicher Blick auf die Walliser Alpen und insbesondere auf den Monte Rosa. - Sehr gut gefällt mir auch die Einbeziehung des Vordergrundes; ebenso wie Deine anschauliche Beschreibung dieses "Sprint"-3000ers! - LG, dirk
08.04.2010 13:08 , Dirk Becker
Beeindruckender Blick von Südwest auf die Allerhöchsten.
08.04.2010 13:51 , Arne Rönsch
Um auf die Frage in Deinem Rätselpanorama zu antworten: als ich vor 14 Jahren in dieser Gegend war, habe ich es nicht bis zum "Pain" geschafft. Aber der Anblick der Dauphiné ist ja schon von der Paßstraße charakteristisch. Zu den beeindruckendsten Bergen in der Gegend gehört die Taillante ("die Schneidende"); das kommt auch in Deinem Panorama gut zur Geltung, obwohl sie von dem hohen Standpunkt aus etwas absinkt.
11.04.2010 11:30 , Wilfried Malz

Kommentar schreiben


Alexander Von Mackensen

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100