Blick vom Pizalun   84977
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Himmelsrichtungen ein / ausHimmelsrichtungen ein / aus
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Schlösslichopf 2226 m
2 Guscha 2132 m
3 Churfirsten
4 Gamsberg 2385 m
5 Gauschla 2310 m
6 Säntis 2502 m
7 Altmann 2345 m
8 Regitzer Spitz 1135 m
9 Hoher Kasten 1791 m
10 Triesner-Mittagspitz 1857 m
11 Gir 2164 m
12 Falknishorn 2451 m
13 Falknis 2560 m
14 Vorder Grauspitz 2599 m
15 Glegghorn 2447 m
16 Naafkopf 2570 m
17 Tschingel 2541 m
18 Vilan 2376 m
19 Sassauna 2307 m
20 Drusenfluh 2828 m
21 Sulzfluh 2817 m
22 Chüenihorn 2413 m
23 Schollberg 2570 m
24 Rätschenhorn 2703 m
25 Piz Linard 3410 m
26 Casanna 2557 m
27 Weissfluh 2844 m
28 Furner Rothorn 2363 m
29 Hochwang 2533 m
30 Tüfelsch Chopf 2480 m
31 Ful Berg 2395 m
32 Montalin 2266 m
33 Aroser Rothorn 2980 m
34 Lenzer Horn 2906 m
35 Piz Arblatsch 3203 m
36 Piz Forbesch 3262 m
37 Stätzer Horn 2575 m
38 Fulhorn 2529 m
39 Berger Calanda 2270 m
40 Haldensteiner Calanda 2805 m
41 Chimmispitz 1814 m

Details

Aufnahmestandort: Pizalun (1478 m)      Fotografiert von: Walter Huber
Gebiet: Adula/Tamina Alpen      Datum: 2.12.2006
Viel später hatte ich nicht mehr unterwegs sein dürfen.
Der Schatten des Pizalun legt sich im Tal schon auf das Dorf Jenins.

Schaue aufwärts - Denke vorwärts
ist die Inschrift auf dem Kreuzbalken

Aufnahmestandort, Koordinaten:
Pizalun 1478 m – 758405 / 204362 (46.971417, 9.520494)
Öffnungswinkel: 300.7° Blickrichtung Panomitte: 64°
aus 8 Querformataufnahmen mit der Sony - DSC-F828
am 02.12.2006 15:07
1/250 s - f/5.6 - ISO 64 - 8.7 mm

Kommentare

Da warst Du aber schnell, sauber gestitched mit dem nahen Vordergrund!
Es ist leider schon etwas spät für das Nebelmeer.
03.12.2006 09:55 , Raymond Funke
Schön geworden! Da kann ich ja kaum noch mäkeln! ;-) Ist das der Mond links der Sassauna?
03.12.2006 10:04 , Daniel Roth
Danke Raymond und Daniel. Ich weiss, fürs Nebelmeer bin ich ohnehin zu spät hinaufgekommen. Dazu noch die aufziehenden Schleierwolken. Die schafften irgendwie diffuse Lichtverhältnisse. Dann kommt noch dazu dass einem immer wieder irgendwelche Leute ins Bild gelaufen sind. Der Mond, der dann während meines Aufenthaltes am Himmel auftauchte, war mir dann schon lieber. Wegen den vielen Leuten habe ich einen Zweireiher ausserhalb des Zaunes total versaut.
Gruss von Walter
03.12.2006 10:46 , Walter Huber
Dieses Panorama gefällt mir sehr gut. Gekonnter Ausschnitt. Alex
04.12.2006 21:24 , Alex Zehnder
reload 
Aus purer Langweile die 8 Bilder aus dem Jahr 2006 von der Sicherungs-DVD herunterkopiert und neu bearbeitet. Vermutlich hätte ich mir die Arbeit ersparen können. Die Kickout-Liste wartet ohnehin schon lange auf dieses Bild.
29.07.2014 02:50 , Walter Huber
Also mit diesen Bewertungen war das Bild wohl immer schon weit, weit von einer Kick-off Listung entfernt. Es gefällt mir sehr gut, ohne das Re-Load hätte ich es aber nie gesehen. Könnte es sein, dass es rechts ganz leicht ansteigt ??

Liebe Grüße

Christoph
29.07.2014 10:56 , Christoph Seger
@ Christoph Seger 
Danke für Deine Aufmerksamkeit und den Hinweis bezüglich Ausrichtung.
Obwohl ich dieses Bild nicht weiter behandeln wollte, habe ich keine Ruhe gefunden, so dass ich noch einmal über „die Bücher musste“. Also war ausrichten nach Atlas der Schweiz angesagt. Und es beweisst mir wieder einmal dass man freihändische Aufnahmen nicht blind dem Stitchprogramm überlassen darf. Du hattest also Recht. Die Ausrichtung war nicht korrekt. Den Haldensteiner Calanda hätte ich opfern müssen, damit auch rechts ein einigermassen akzeptierbares Ergebnis hätte erzielt werden können. Habe es nicht besser hinbekommen!
Gruss von Walter
29.07.2014 18:20 , Walter Huber
Lieber Walter

Danke für Deine rasche & offene Antwort. Es ging mir natürlich auf gar keinen Fall darum, Dich zu kritisieren oder Dur dieses schöne "alte" Bild madig zu machen - ich hatte nur so ein Gefühl und ich danke Dir, dass Du mir bestätigst, dass ich mich auf mein Gefühl verlassen kann!

Herzlichst Christoph
30.07.2014 18:13 , Christoph Seger

Kommentar schreiben


Walter Huber

Portfolio

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100