Krapfenkarspitze   43458
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Benediktenwand
2 Isartal
3 Fermerskopf
4 Baierkarspitze
5 Biwakplatz
6 Dreierspitze
7 Vorderskopf
8 Bettlerkarspitze
9 Gamsjoch
10 Steinfalk
11 Torkopf
12 Rappenklammspitze
13 Östliche Karwendelspitze
14 Vogelkarspitze
15 Schlichtenkarspitze
16 Ödkarspitzen
17 Bärnalplkopf
18 Marxenkarspitze
19 Große Seekarspitze
20 Bärnalplsattel
21 Breitgrießkarspitze
22 Große Riedlkarspitze
23 Larchetkarspitze
24 Soiernspitze
25 Alpspitze
26 Gumpenkarspitze
27 Zugspitze
28 Schöttelkarspitze
29 Esterberge

Details

Aufnahmestandort: Krapfenkarspitze (2109 m)      Fotografiert von: Samael Bromosel
Gebiet: Karwendel      Datum: 17.05.2009
Nach dem Biwak aus Pano 10352 kamen wir über den Grat links im Bild zu dessen rechter Seite wir im Tal zurückwanderten.
Das Pano entstand während unserem Brunch um ca. 9.30 Uhr.
Die Gesamte Tour zieht sich doch etwas, wenn man das Ganze als Rundweg macht und sich noch nicht so gut in dieser einsamen Gegend auskennt. Am Grat selbst gibt es keinerlei Markierungen, wobei es immer in Richtung Soiernspitze geht. Mit ein wenig Wegfindungsgespür ist das kein Problem.

Kommentare

Die Beschriftung ist etwas dürftig, entschuldigung. Ich habe aus Zeitmangel erstmal nur ein paar Gipfel aus dem Gedächtnis eingetragen auf denen ich schon war...
Demnächst mehr davon.
13.06.2010 23:33 , Samael Bromosel
...Deine exotischen Touren begeistern mich immer wieder aufs neue! Tolle Ausblicke hast Du uns hier mitgebracht.
Vielleicht noch etwas mehr Schärfe, weiterhin ein unschöner Übergang im Himmel über dem Grasköpfel > den kann man sicher noch gut verschmieren...

lG,
JE
13.06.2010 23:41 , Jörg Engelhardt
Das läd ein ins Karwendel, war selbst noch nicht dort unterwegs. Danke für den schönen Ausblick.

Gruss Jac
15.06.2010 13:15 , Jacqueline Hubricht
ich weiß, wie hart im Frühjahr die Kontraste zwischen den Schneeflächen und der übrigen Landschaft sind, aber das ganze ist mir doch sehr dunkel, vor allem in der linken nahezu schneefreien Hälfte. Über die Tonwertkorrektur lassen sich die mittleren Bereiche noch deutlich aufhellen, ohne daß der Schnee deswegen ausbleicht. LG Alexander
16.06.2010 23:11 , Alexander Von Mackensen

Kommentar schreiben


Samael Bromosel

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100