Am Arbengrat   175251
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Matterhorn 4477 m
2 Testa del Leone 3715 m
3 Punta Tersiva 3512 m
4 Abihorn 3472 m
5 Torre di San Andrea 3651 m
6 Punta Carel 3841 m
7 Dent d`Hérens 4171 m
8 Zmuttgletscher
9 Westgrat Dent d`Hérens
10 Tiefmattenjoch
11 Tete de Valpelline 3802 m
12 Schönbielhorn 3472 m
13 Mont Pourri 3779 m
14 Hohwänghorn 3672 m
15 Wandfluehorn 3589 m
16 Tete Blanche 3724 m
17 Arbengrat
18 Bouquetins 3838 m
19 Dents des Bouqetins Nord 3783 m
20 Pointe de Zinal 3789 m
21 Grand Combin de Grafeneire 4314 m
22 Arbenhorn 3713 m (Mont Durand)
23 Grande Gendarme 4097 m
24 Wandfluegrat
25 Dent Blanche 4357 m
26 Aréte de Ferpecle
27 Aréte de Quatre Anes
28 Aiguilles Rouges d`Arolla 3646 m
29 Grand Dent de Veisivi 3418 m
30 Pointe de Vouasson 3490 m
31 Glacier du Grand Cornier
32 Grand Cornier 3962 m
33 Roc Noir 3124 m
34 Bouquetins 3627 m
35 Sasseneire 3254 m
36 Pigne de la Le 3396 m
37 Bec de Bosson 3149 m
38 Wildhorn 3246 m
39 Garde de Bordon 3310 m
40 Wildstrubel 4243 m
41 Illhorn 2716 m
42 Besso 3668 m
43 Rinderhorn 3453 m
44 Blanc de Moming 3661 m
45 Altels 3629 m
46 Les Diablons 3609 m
47 Balmhorn 3699 m
48 Dome 3657 m
49 Doldenhorn 3643 m
50 Blüemlisalphorn 3661 m
51 Wyssi Frau 3650 m
52 Morgenhorn 3623 m
53 Tete de Milon 3693 m

Details

Aufnahmestandort: Arbengrat am Obergabelhorn (3800 m)      Fotografiert von: Bruno Schlenker
Gebiet: Walliser Alpen      Datum: 16.7.2010
Dieses Panorama entstand gerade nachdem wir das Südwandcouloir verlassen und den Arbengrat betreten hatten. Die Verhältnisse am Berg waren optimal. Der Fels trocken und außer uns lediglich eine weitere Seilschaft unterwegs. Das garantierte ungestörte genußvolle Kletterei bis zum Gipfel.
Panorama aus 12 Hochformataufnahmen mit Nikon D90 und AF-SNikkor 16-85 mm.
Verschlußzeit 1/320 sec
Blende f/9.0
Brennweite 34 mm
ISO 200

Kommentare

Traumhaft! Gleichzeitig stelle ich ganz plötzlich fest, wie alt ich schon bin - vor 28 Jahren bin ich den Arbengrat mal abgestiegen - allerdings ohne von solchen Panoramen auch nur zu träumen! Herzlichen Gruß.
24.07.2010 12:05 , Michael Bodenstedt
Hoppala, Bruno... 
...da hast du wohl das Nachschärfen vergessen...?
(oder hast du wegen der optimalen Verhältnisse in der Wand gar vor lauter Vorfreude auf dieses geniale Pano leicht gezittert)
Da geht noch was, hab's selbst ausprobiert, ich überlasse aber gerne dir die ziemlich subjektive Stärke der Einstellung (:-))
lg Fredy
24.07.2010 12:12 , Fredy Haubenschmid
hallo Bruno - ich sehe das ähnlich wie Fredy - die 4**** sind es aber auch so! Eine Traumtour wieder einmal!!
24.07.2010 12:36 , Michael Strasser
Hallo Fredy, du hast recht, das hatte ich vergessen! Ist inzwischen nachgeholt!
24.07.2010 12:50 , Bruno Schlenker
...und postwendend... 
...erhälst du von mir jetzt natürlich auch die verdienten ****!
lg Fredy
24.07.2010 13:09 , Fredy Haubenschmid
Grosses Gipfeltreffen!

Gruss
24.07.2010 13:45 , Thomas Büchel
sehr klar und scharf für mich, schönes pano
24.07.2010 14:16 , Uta Philipp
Fantastisch... 
... du bist um deine wunderschönen und interessanten Touren zu beneiden, Bruno.

L.G. v.
Gerhard.
24.07.2010 15:32 , Gerhard Eidenberger
großartige Gipfelschau 
präsentierst Du uns hier. LG Alexander
24.07.2010 16:41 , Alexander Von Mackensen
Klasse Gipfelschau der Walliser die mir so gefallen.

LG Hans
24.07.2010 18:29 , Johann Ilmberger
Großartig! Schön für uns wenn Du da noch immer Zeit zum fotografieren findest.
Da bei der Bewertung auch der Horizont immer eine wichtige Rolle spielt wollte ich hier nochmal nachfragen. Auch unter Berücksichtigung der Tatsache, dass der Dunst im rechten Bildteil nicht der Horizont ist, meine ich, dass das Bild leicht nach links unten hängt. Vermutlich nur ein subjektiver Eindruck ... LG HJ
24.07.2010 20:00 , Hans-Jürgen Bayer
Hans Jürgen, für die Einstellung des Horizonts hatte ich den größten Zeitaufwand bei der Bearbeitung des Panoramas! Um die horizontale Lage zu gewährleisten mussten jeweils 3 Bilder rechts und links leicht gedreht werden. Meinem Dafürhalten nach ist der Horizont korrekt. Bei dieser Gelegenheit möchte ich noch darauf hinweisen, dass meine Aufnahmen immer ohne Stativ, Wasserwaage und Nodalpunktschiene etc. aufgenommen werden und von daher nie garantiert 100% horizontal ausgerichtet sein können. Dies ist auch unter den Umständen, unter denen speziell dieses Panorama entstand undenkbar! Warum hier an die Ausrichtung des Horizonts eine geradezu wissenschaftlich akribische Ausrichtung gefordert wird ist für mich nicht nachvollziehbar!
25.07.2010 08:37 , Bruno Schlenker
Schon das Betrachten... 
...beschleunigt den Puls. Klasse Aufnahmen.
Gruss Walter
25.07.2010 10:28 , Walter Schmidt
Ein Traum Bruno 
Faszinierend u. Brillant zugleich, lg Toni
26.07.2010 18:22 , Anton Theurezbacher
Sehr eindrücklich! Toll! - LG, dirk
29.07.2010 09:40 , Dirk Becker
Wunderbar! VG Martin
01.08.2010 14:48 , Martin Kraus
Erst ... 
... jetzt entdeckt!
Gruss, Danko.
03.03.2012 18:49 , Danko Rihter

Kommentar schreiben


Bruno Schlenker

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100