vom Monte Rosa bis zum Weisshorn   104920
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Himmelsrichtungen ein / ausHimmelsrichtungen ein / aus
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 0 Jägerhorn
2 1 Nordend 4609
3 2 Dufourspitze 4634
4 3 Zumsteinspitze 4563
5 4 Teil Parrotspitze 4436
6 5 Ludwigshöhe 4341
7 6 Liskamm Ost 4527
8 7 Liskamm West 4479
9 8 Castor 4228
10 Pollux 4092
11 10 Roccia Nera 4075
12 11 östl. Breithornzwilling
13 12 westl. Breithornzwilling
14 13 Breihornmittelgipfel
15 14 Brethornwestgipfel 4164
16 15 Kleinmatterhon 3883
17 16 Theodulpass
18 17 Theodulhorn 3396
19 18 Furghorn 3457
20 19 Furggrat
21 20 Les Juweaux
22 21 Punta Gastaldi
23 22 Punta Margherita
24 23 Matterhorn 4478
25 24 Schönbielhorn 3472
26 25 Dent Blanche 4356
27 26 Grand Cornier 3962
28 27 Obergabelhorn 4063
29 28 Wellenkuppe 3903
30 29 Zinalrothorn 4221
31 30 Pointe Sud de Momig 3963
32 31 Schallihorn 3974
33 32 Weisshorn 4505
34 33 Bruneghorn 3833

Details

Aufnahmestandort: Hohtälli (3286 m)      Fotografiert von: Velten Feurich
Gebiet: Walliser Alpen      Datum: 07.08.2010
Aufnahmedaten:
Canon EOS 50 D
Tamron 18-270 VC
1/800
f. 16.0
ISO 400
-2/3
18mm
Freihand 9 Hochkanntaufn.
mit Panoramastudio 2 pro gestitcht
Blick von SO (MonteRosa) bis N (Weisshorn)

Fußmarsch vom Gornergrat an einem der schönsten Tage in der ersten Augustdekade im Wallis

Kommentare

Sehr schön,passt alles super
10.09.2010 05:40 , Thomas Janeck
Hallo Velten 
Nachdem ich Dein Portfolio gelesen habe,herzlich willkommen alter Sachse.
10.09.2010 05:46 , Thomas Janeck
Servus Velten,
als alter Bewunderer deiner Panoramen auf Fotocommunity freue ich mich dich jetzt auch hier (der einfach besten Plattforn für Alpenpanoramen) zu sehen. Dein Einstieg mit diesem wirklich tollem Pano ist einfach perfekt. Dieser Blick auf die Walliser ist für mich einfach das schönste was die Alpen zu bieten haben. (Habe ihn auch schon selbst einige male genossen)

Ach so -- von mir auch noch herzlich willkommen hier auf A-P.

LG Hans
10.09.2010 07:32 , Johann Ilmberger
Sensationeller Einstand - herzlich Willkommen!

lg, Kathrin
10.09.2010 08:28 , Kathrin Teubl
Im Vollbesitz ihrer Kräfte wirken diese Gletscher, wie die meisten, nun auch nicht mehr. Wer exemplarisch Trauriges aus der Nähe studieren möchte: http://www.anisa.at/Gletscherzustandsbericht%202009.htm. Wohl kein Einzelfall in den Alpen. Nicht unbeachtlich: der Schlußtext. Wer genauer hinsieht, bemerkt optische und andere Anknüpfungspunkte bis zum Arlbergpaß (p-p 5579). Und natürlich auch hierher. Hm; "Bilder die keiner sehen möchte ..." lautet der Untertitel von http://www.anisa.at/alpen%202008%20Kunst%20a.pdf (und http://www.anisa.at/alpen%202008%20internet%202%20b.pdf). Vielleicht doch?
10.09.2010 15:02 , Robert Zehetner
sehr schön
10.09.2010 18:02 , Uta Philipp
Wunderschön!
Sieht man auch Mote Rosa Hütte?
10.09.2010 19:28 , Norbert Wiener
Wirklich ein tolles Panorama zum Einstand, freue mich auf mehr.
Auch von mir ein herzliches Willkommen. LG Toni
11.09.2010 19:16 , Anton Theurezbacher
Endlich - hast Du Dich überwunden und beginnst Deine Panoramen hier zu zeigen, Velten. Dein Einstand zeigt zwar eines der meistfotografiertesten Motive der Alpen, aber, indem Du den Hohtälligrat mit in das Panorama einbezogen hast, hast Du Dein Panorama sehr interessant gestaltet. Daß Du den Weg, der von der Station Gornergrat hier hochführt, so gut ins Bild gebracht hast, macht erst die großartige Bergkulisse für mich wieder interessant. Auch die dort wandernden oder wandelnden Personen beleben das Ganze. Hermles sind aber hier nicht zu sehen? Eine andere Frage: Weshalb hast Du die Gipfelbeschriftungen mit einer fortlaufenden Nummer versehen? Ich fühlte mich gleich veranlaßt, noch das Jägerhorn mit der Nummer 0 zu ergänzen.
Dann auf ein Neues, Velten. Und Du wirst die Herzen auch hier im Sturm erobern. Sogar der Kritiker Robert Z. scheint Dir wohlgesonnen zu sein, obwohl Du ja wirklich nicht viel zu Deinem Panorama geschrieben hast. Die Gletscher in ihrer immer weiter geschrumpften Form sind ja auch auf den Panoramen anderer zu sehen. Mich haben trotzdem die von Robert zitierten Links interessiert. Aber er scheint ein Rufer in der Wüste, wie auch Maurice Chappaz es ist, zu sein.
11.09.2010 23:58 , Heinz Höra
Ein klassischer und gelungener Einstieg, Velten. Innersächsische Grüße!
Mit Heinz hast du ja einen großartigen Mentor - was Betrachter der fotocommunity nicht besonders überrascht.
(Dem Mentor allerdings muss ich sagen, dass ihm ein unnötig gedoppelter Superlativ herausgerutscht ist, der sprachlich ein bisschen schmerzt.)
12.09.2010 03:09 , Arne Rönsch

Kommentar schreiben


Velten Feurich

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100