Speer ...Blick in den hochalpinen Westen.   113278
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Galenstock 3583 m
2 Rhonestock 3596 m
3 Redertenstock 2292 m
4 Mutteristock 2294 m
5 Dammastock 3630 m
6 Fleckistock 3416 m
7 Krönten 3107 m
8 Sustenhorn 3503 m
9 Gwächtenhorn3420 m
10 Gross Spannort 3198 m
11 Finsteraarhorn 4274 m
12 Gross Grünhorn 4043 m
13 Titlis 3238 m
14 Brunnistock 2952 m
15 Schreckhorn 4078 m
16 Uri Rotstock 2928 m
17 Schlieren 2830 m
18 Engelberger Rotstock 2818 m
19 Bockmattli 1932 m
20 Hasenstöck 2729 m
21 Ruchstock 2814 m
22 Gross Sättelistock 2636 m
23 Faulhorn 2681 m
24 Fronalpstock 1922 m
25 Hoh Brisen 2413 m
26 Brisen 2404 m
27 Schwalmis 2246 m
28 Höch Gumme 2205 m
29 Brienzer Rothorn 2350
30 Gross Mythen 1889 m
31 Buochserhorn 1807 m
32 Klein Mythen 1811 m
33 Stanzerhorn 1898 m
34 Furstein 1994 m (86 km)
35 P I L A T U S 2120 m
36 Rigi Kulm 1798 m (50 km)
37 Geissgratflue 1345 m (97 km)

Details

Aufnahmestandort: Speer (1951 m)      Fotografiert von: Walter Schmidt
Gebiet: Glarner Alpen      Datum: 11.9.2010
Verzeiht liebe Betrachter, das viele "WilliWälli" um meinen Speer.
Ich hatte doch etliches brauchbare Material, das ich jetzt im Griff habe!
Das Vorgänger-Pano "Speer Nord" habe ich ins P-Ph "geschickt".
15 Freihandbreit, 300 mm (Sigma Zoom 70-300mm), f 11, 1/250 sek. ISO 100. 13.00 Uhr
Beschriftung erfolgt sofort

Kommentare

was für eine Sicht! 
Wenn ich mir Deinen und den Standort der abgebildeten Gesellen vergegenwärtige, dann staune ich echt über die Qualität Deiner Arbeit, über die Techniker von Sigma und über die Bedingungen, welche Dir Petrus zur Verfügung gestellt hat. Der Pilatus ist immerhin 70 und das Gross Grünhorn 110 km entfernt! Gewaltig! Wie war das noch genau mit der Loschmidt'schen Zahl und der beachtlichen Menge von Molekülchen, welche jedes einzelne die Sichtbarkeit um ein Spürchen verzerrt?! Aber lassen wir das! ;-))
Ich freue mich über Deine "williwällige" Dokumentation des Speer.
Gruss Peter J
15.09.2010 17:43 , P J
wällawäg detto
Gruss von Walter
15.09.2010 18:07 , Walter Huber
Hallo Walter,
da hast du etwas zum sehen und staunen herausgearbeitet.
Toll!

Gruss
15.09.2010 19:00 , Thomas Büchel
Schönes Tele, dass von den Großen zu den Kleinen schwenkt. LG robert
15.09.2010 20:47 , Robert Viehl
West wie Nord (auf p-p.net). Klasse!
LG Jörg
15.09.2010 21:34 , Jörg Nitz
Abgesehen vom Abliefern meines Lobs für dein schönes Bild, bitte ich als nicht-Insider noch um Aufklärung, was es mit dem williwälli etc. pp. auf sich hat...? Der Walter Huber wusste gleich um was es geht - ich nicht (:(
LG Michael
15.09.2010 22:41 , Michael Bodenstedt
@ ( :- ))Michael 
Ich, als ein nicht ganz echter Urschweizer, versuche ich es doch zu erklären:
"Williwälli" ganz einfach "...er weiss nicht was er will", oder, "mal so mal so".
"Wällewäg" meiner Meinung heisst: ..."vermutlich", oder, "sag es recht"!
"detto" sollte sicher "dito" heissen ...soviel wie "ebenso"
Vom Speer gibt es noch weitere Fragmente.
Danke für die rhetorische Teilnahme, Schönen Tag noch morgen.
Gruss walter
PS. P-Ph heisst natürlich www.Panorama-Photo.net
15.09.2010 23:45 , Walter Schmidt
Da gibt es viel zu Schauen! 
Sehr schönes Tele-Pano mit vielen Spitzen. Eine wilde-romantische Gegend zeigst du uns da Walter.

L.G. v.
Gerhard.
16.09.2010 00:55 , Gerhard Eidenberger
Erstaunlich was du mit deinem Tele herangeholt hast! LG. Bruno.
16.09.2010 20:39 , Bruno Schlenker
what a wonderful sight, in the middle with the sharp and steep Berner Oberland *horns* it looks a bit like the Himalaya.
16.09.2010 22:07 , Mentor Depret
Klasse Walter, LG Toni
17.09.2010 20:18 , Anton Theurezbacher

Kommentar schreiben


Walter Schmidt

Portfolio

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100