Kamor an der Sonne   122352
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 B o d e n s e e
2 Hoher Freschen 2004 m
3 Rote Wand 2704 m
4 M o n t a f o n
5 Zimbaspitz 2643 m
6 Schesaplana 2964 m
7 Kamor 1751 m
8 Kreuzberge
9 Altmann 2436 m
10 Säntis 2505 m
11 Kronberg 1663 m

Details

Aufnahmestandort: Kamorsattel (1716 m)      Fotografiert von: Walter Schmidt
Gebiet: Appenzeller Alpen      Datum: 10.10.10
Nebelgrenze 1450 m. Nach längerer Abstinenz von mir, hier ein kleiner "Versuchsballon"
Das technische Antennenwirrwarr im Schatten des Kamor, ist ein Relikt aus dem Kalten Krieg, eine Horchstation. Sie ist noch besetzt und wird auch jetzt für Wissenschaftliche Angelegenheiten verwendet.
28 Hochformate, 35 mm, f 13, 1/250 sek., 14.00 Uhr.
Meine alte Sony a100

Kommentare

... hab mich schon gefragt, wo Du bist!

Toll gelungen, Dein "Versuchsballon"!

Lg, Kathrin
10.10.2010 20:36 , Kathrin Teubl
toller Blick auf den Bodensee!!
10.10.2010 21:15 , Uta Philipp
Sehr schön Walter, auch wenn ich von dir anscheinend keinen Kommentar mehr bekomme.??

Vier **** von mir.

L.G. v.
Gerhard.
10.10.2010 22:02 , Gerhard Eidenberger
@Gerhard 
...oh,oh, lieber Gerhard. Das ist möglich wie Du vermutest, aber nur eine äusserst dumme Konstellation. Ich habe keine Gründe Deine engagierten, guten Panos zu übersehen. Gib mir Zeit bis ende Woche.
Herzliche Grüsse
Walter
10.10.2010 23:30 , Walter Schmidt
Herbstliches Nebemeer 
Hallo Walter eine tolle Herbstnebelsuppe kannst du uns hier zeigen.
War gestern auf der Staubern, also nur einen Steinwurf weiter.
Gruss
11.10.2010 11:09 , Thomas Büchel
Dass nicht Du siehst den "Hohen Kasten"- 
geht sicherlich zu "Kamors" Lasten. Ansonsten frag ich mich das Gleiche wie Kathrin.
11.10.2010 11:18 , Robert Schmidt
Hollo Walter,

schön wieder etwas so Schönes von Dir zu sehen !-)

Behüt Dich Gott,

Christian
11.10.2010 14:40 , Christian Hönig
Um Gottes Willen Walter, 
war eher nur als Scherz gedacht. Bin weder Böse, noch möchte ich dich dazu zwingen meine Panoramen zu kommentieren. Das muß schon von dir kommen.

Ganz liebe Grüsse in die Schweiz
v. Gerhard.
11.10.2010 16:05 , Gerhard Eidenberger
Hallo Walter, sehr schön finde ich wie das kräftige grün langsam in Brauntöne übergeht.
LG, Toni
11.10.2010 18:32 , Anton Theurezbacher
Bemerkenswert, daß du deine Bilder nicht vom Gipfel sondern etwas darunter aufgenommen und ihn damit selbst zum Motiv gemacht hast. Außerdem scheint auf den ersten Blick der Hochnebel ein großer zugefrorener See zu sein! Interessanter Versuchsballon! LG. Bruno.
11.10.2010 19:38 , Bruno Schlenker
Wie sagte gestern ein anderer Gipfelgast auf meiner Tour: "Da möchte man seine Schneeschuhe anziehen und loswandern". Würde man ganz schön auf den Allerwertesten fallen. Tolle Aufnahmen zur Zeit mit dem Nebel, auch von Dir. LG Robert
11.10.2010 21:10 , Robert Viehl
Schön mal die Ansicht des Berges , statt vom Berge.
War gestern mit weniger positivem Ergebnis auch auf einem der Berge welche das Rheintal säumen.
Gruss von Walter
11.10.2010 22:31 , Walter Huber

Kommentar schreiben


Walter Schmidt

Portfolio

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100