Steirische "Pflicht"   174737
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Dachsteingletscher
2 Koppenkarstein - 2.863 m
3 Rosmarienstollen
4 Seekarlspitz - 2.523 m
5 Hohe Rams 2551 m
6 Scheichenspitze 2667 m
7 Rupprechtseck - 2.591 m
8 Umlaufer - 2.664 m
9 Hochwildstelle - 2.747 m
10 Ramsauer Klettersteig
11 Gamsfeldspitze 2655 m
12 Waldhorn - 2.702 m
13 Roteck - 2.742 m
14 Greifenberg - 2.618 m
15 Großes Gangl - 2.602 m
16 Hochgolling - 2.862 m
17 Zwerfenberg - 2.642 m
18 Kasereck - 2.740 m
19 Steinkarzinken - 2.281 m
20 Hocheck - 2.638 m
21 Blutspitze - 2.626 m
22 Mitterspitzen - 2.607 m
23 Engelkarspitze - 2.518 m
24 Hochwurzen - 1.849 m
25 Ramsau
26 Lungauer Kalkspitze - 2.471 m
27 Ursprungtal
28 Steirische Kalkspitze - 2.459 m
29 Meregg - 2.235 m
30 Schareck - 2.466 m
31 Skigebiet Reiteralm
32 Schober - 2.967 m
33 Hafner - 3.076 m
34 Hochalmspitze - 3.360 m

Details

Aufnahmestandort: Hunerkogel (Dachsteingletscher) (2700 m)      Fotografiert von: Kathrin Teubl
Gebiet: Dachsteingebirge      Datum: 21.09.2010
Normalerweise halte ich nicht wirklich viel von den „modernen Bauten“ am Berg – aber am Dachstein-Skywalk sollte man als Steirer (bzw. Halbsteirer, da ich seit 2003 in der Stmk. bin) dann doch schon mal gewesen sein – vor allem, wenns sichs am Weg vom Wilden Kaiser nachhause so gut anbietet ...

.. und der Ausblick ist ja wirklich beeindruckend, weiter westlich sieht man auch noch den Großglockner, Großvenediger, Hoher Sonnblick etc - leider blendete aus dem Westen die Sonne genau in die Kamera!

Um aber die Berge in den Vordergrund und den Skywalk in den Hintergrund zu stellen, gibt’s vom Skywalk nur ein kleines Stück in der rechten Ecke …


Kamera: Panasonic Lumix DMC-TZ10
Stitcher: PHOTOfunSTUDIO 5.1 HD
5 HF-Aufnahmen
Brennweite: 8,5 mm
Blendenzahl: f/5
Belichtungszeit: 1/500s

Beschriftung mit deuschle

Kommentare

Servus Kathrin! 
Sehr schön was du uns hier präsentierst. War auch schon oben, hatte die Camera aber im Auto vergessen :-((

An der Schulter vom Koppenkarstein befindet sich ein etwas merkwürdiger Balken, ist der in natura auch vorhanden???

Sterne dann später.

L.G. v.
Gerhard.
28.11.2010 16:05 , Gerhard Eidenberger
Servus Gerhard!

Ja, das ist irgendeine Stahlkonstruktion (2 Stahlwände oben verbunden, vordere "Wand" weiß mit roten Rändern oben und unten und in der Mitte ein rotes Quadrat) - vielleicht für Flugzeuge oä.?

Lg, Kathrin

PS - Kamera im Auto vergessen ist echt schade ... :-(
28.11.2010 16:08 , Kathrin Teubl
Dachte mir schon so etwas ähnliches, war mir aber nicht sicher.

Ohne Camera bin ich nur "ein halber Mensch", ist mir seitdem nie mehr passiert. :-))

Schönen Adventsonntag und L.G. v.
Gerhard.
28.11.2010 16:14 , Gerhard Eidenberger
Glaub ich Dir - bei dem tollen Ausblick da oben ohne Kamera is echt echt schade!

Danke, Dir auch noch einen schönen Adventsonntag,

liebe Grüße, Kathrin
28.11.2010 16:22 , Kathrin Teubl
Sehr schöner Ausschnitt, sauber gearbeitet.
Toll!
Gruss
28.11.2010 16:22 , Thomas Büchel
sehr schön in Farben und Schärfe!
28.11.2010 17:27 , Uta Philipp
Der Ausblick da oben ist immer wieder faszinierend, tolles Panorama Kathrin.
Hab mir erlaubt noch etwas zu beschriften.
Durch den Rosmarienstollen kommt man relativ einfach auf die andere Seite des Koppenkarsteins. Von hier aus hat man die Möglichkeit den Ramsauer Klettersteig zu gehen, der über den sehr gut sichtbaren Kamm bis zur Gruberscharte führt, und weiter zum Eselstein oder Gutenberghaus.
Weiters kann man im Frühjahr noch eine der schönsten Tiefschneeabfahrten der Ostalpen durch das Edelgriss hinunterschweben.
Nach den Tafeln die Du mit einem x gekennzeichnet hast gibt es eine Seilbrücke, die eine Attraktion am Klettersteig auf den Koppenkarstein ist.
LG, Toni
28.11.2010 19:19 , Anton Theurezbacher
Servus Toni! 
Vielen Dank für die Beschriftungen und Deine Tipps - dass es diesen Stollen gibt, wusste ich gar nicht. Auch nicht, dass es diese Seilbrücke gibt! Gerhard hat gefragt, was das ist (s. oben, deswegen das x) und ich hab vollkommen falsch vermutet, dass es eine Markierung für Flugzeuge ist.

Danke für die Aufklärung :-) und auch nochmal für die Empfehlungen der Touren!

Schönen Abend noch, liebe Grüße, Kathrin
28.11.2010 19:57 , Kathrin Teubl
Jetzt ist Alles klar :-)) 
Sehr interessant und hätte ich eigentlich wissen müssen (Bin dort schon ein bißchen herumgeklettert).

Ich habe mir erlaubt das x wieder zu löschen.

L.G. v.
Gerhard.
28.11.2010 22:13 , Gerhard Eidenberger
Servus Kathrin,
schau mal ins untere rechte Eck ;-)

LG Hans
29.11.2010 07:39 , Johann Ilmberger
Hallo Hans!

Danke - werde ich am Abend beheben - muss ich wegstempeln, weil beim neu Zuschneiden würden ja die Beschriftungen nicht bleiben können!

Lg, Kathrin
29.11.2010 08:17 , Kathrin Teubl
Servus Kathrin,
Du bist schon richtig gelegen mit deiner Vermutung, das sind Flugsicherungstafeln.
LG, Toni
29.11.2010 17:38 , Anton Theurezbacher
Schönen Guten Abend! 
@ Hans - hab die kleine weiße Linie beim Kopf der Person rechts unten in der Ecke weggestempelt. Da das Pano aber aufgrund der Breite nur 500 KB haben darf, es aber durchs Wegstempeln auf etwas über 500 KB gekommen ist, konnte ich es nur mehr mit 97 %iger Qualität abspeichern, um wieder unter 500 KB zu kommmen.

Auf meinem kleinen Laptop-Bildschirm kann ich keine ersichtlichen Qualitätsverluste erkennen, aber falls Dir/euch was auf den größeren Bildschirmen auffällt, sagt mir bitte Bescheid, dann lade ich ev. wieder die Erstversion hoch!

@ Toni - danke, jetzt ist wirklich alles klar :-) - vielen Dank für Deine Aufmerksamkeit und Hilfe!!!

Liebe Grüße
Kathrin
29.11.2010 20:29 , Kathrin Teubl
Bin zwar nicht so wirklich ein Fan dieser Alpin-Catwalks, aber der Blick ist schon schön ...
LG Michael
30.11.2010 17:47 , Michael Bodenstedt
Hallo Michael!

Danke! ... seh ich auch so wie Du - aber: wie auch Du sagst - die Aussicht da oben ist halt schon klasse :-)

Danke auch an alle anderen!!!

Viele liebe Grüße aus der tief verschneiten Steiermark, Kathrin
01.12.2010 13:39 , Kathrin Teubl
Mir gefällt der besonders schöne Ausblick natürlich auch und beim lesen der tiefverschneiten Landschaft kann ich auch mithelten, weil es 40 cm im Flachland so wie jetzt lange nicht gegeben hat... und die Gemüter mit allen schönen und negativen Folgen (grausames Verkehrschaos mit Autobahnübernachtungen) bei uns sehr bewegt... LG von Velten
04.12.2010 05:37 , Velten Feurich
Hallo Velten!

Freut mich, dass Dir der Ausblick gefällt!

An diesem Sept.-Tag, wo ich das Pano aufgenommen hab, war es sehr warm (ca. 25 Grad im Tal und selbst hier oben noch 7 oder 8 Grad).

Jetzt gehts uns auch so wie Du beschreibst - bei uns zuhause (600 m Seehöhe) haben wir auch schon über 40 cm Schnee (für Anfang Dezember doch eher ungewöhnlich), der großes Verkehrschaos verursacht, aber irgendwie doch schön ist!

Liebe Grüße
Kathrin
05.12.2010 15:01 , Kathrin Teubl

Kommentar schreiben


Kathrin Teubl

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100