"Gezuckerte Nocke"...   113120
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Himmelsrichtungen ein / ausHimmelsrichtungen ein / aus
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  vergrößern
 

Legende

1 Falkertköpfl 2197 m
2 Mühlbachernock 2273 m
3 Frauennock 2270 m
4 Reißeck 2305 m
5 Kilnprein 2408 m
6 Simmerleck 2079 m
7 Vorderhütteneck 2204 m
8 Rinsennock 2334 m
9 Eisenhut 2441 m
10 Schoberriegel 2208 m
11 Wintertalernock 2404 m
12 Gurktaler Alpen
13 Gruft 2232 m
14 Kaserhöhe 2318 m
15 Hoazhöhe 2319 m
16 Bretthöhe 2320 m
17 Lattersteighöhe 2264 m
18 Torer 2205 m
19 Gr.Speikkofel 2270 m
20 Kl.Speikofel 2109 m
21 Hohenwart 1818 m
22 Geierkogel 1917 m
23 Kienberg 2050 m
24 Ladingerspitz 2079 m
25 Lavanttaler Alpen
26 Fadenberg 1934 m
27 Kruckenspitze 1886 m
28 Petzen 2114 m
29 Karawanken
30 Hochobir 2139 m
31 Falkertspitz 2308 m
32 Gipfel von hier nicht sichtbar!!
33 Hundsfeldscharte 2120 m

Details

Aufnahmestandort: Hundsfeldscharte (2120 m)      Fotografiert von: Gerhard Eidenberger
Gebiet: Nockberge      Datum: 21.10.2010
Servus liebe Freunde!

Sozusagen noch ein Panorama zum "Drüberstreuen" :-))
Ein "Relikt" meiner Oktober-Frühwinter-Tour zum Klomnock und Falkert.

Die Hundsfeldscharte ist das erste Etappenziel, daß man vom Falkertsee aus erreicht. Hier trennen sich die Wege, rechts geht es weiter in Richtung Klomnock, links gerade hinauf zum Falkertspitz.

Wie bereits gezeigt, hatte ich damals beide Gipfelziele erreicht. (Panoramen 12199 und 12327).

Liebe Grüsse

Canon Powershot G10, 9 RAW-Querformatbilder, freihändig,
ISO 80, 1/1000s, F/4.5, Brennweite: 6 mm (28 mm KB),
Blickwinkel: 290°
Stitcher: Autostitch
Bildbearbeitung: Canon DPP, Gimp,
Orig.datum u. -zeit: 21.Oktober 2010, 9:43 Uhr MESZ(1.Bild).

Kommentare

ein schönes Plätzchen. Schön wie Du die Bank als Vordergrund und Objekt der Ruhe plaziert hast. LG Alexander
12.12.2010 14:29 , Alexander Von Mackensen
Hallo Gerhard,
ein tolles Panorama mit den Puderzucker überzogenen Nockbergen

Gruss
12.12.2010 15:48 , Thomas Büchel
Servus Gerhard!

Als "Relikt" würde ich ein nicht mal 2 Monate altes Pano noch nicht bezeichnen ;-) - es ist auf jeden Fall wunderschön, der Wechsel der Nah- und Fernblicke gefällt mir sehr gut!

Liebe Grüße
Kathrin
12.12.2010 19:18 , Kathrin Teubl
mmmhhhh! Nockerl!
12.12.2010 19:33 , Uta Philipp
Gerhard, die Bank muss sein und ist im und samt dem Pano fein.
So schon die ****, aber vielleicht kannst Du die dunklen Täler noch etwas erleuchten? Dann bekommst Du ***** ;-)

GlG Christian
12.12.2010 20:31 , Christian Hönig
Danke liebe Freunde... 
...daß euch mein Nockerl-Pano gefällt. Freut mich.
@Kathrin: Relikt mit Anführungszeichen :-))
@Uta: Kärntner, leider nicht Salzburger Nockerl :-))
@Christian: Auch ohne fünften Stern, lasse ich dich gerne klarer ins Tal sehen...Reload :-))

Schönen Wochenanfang euch allen und L.G. v.
Gerhard.
12.12.2010 21:59 , Gerhard Eidenberger
Grüß Gott Gerhard 
Wieder ein schönes Panorama aus der Zuckerdose,vom Falkertspitz kann man bestimmt schön die Julier sehen. Behüt Dich Gott,Thomas
13.12.2010 04:07 , Thomas Janeck
Bei dir... 
...stehts überragend gleich zu Beginn, lieber Gerhard, jenes so bedeutungsvolle Zeichen,
das in letzter Zeit manche Leute gerne von allen Bergspitzen verbannen möchten (:-O
Bhüeti Gott und sei herzlich gegrüsst
von Fredy
13.12.2010 16:45 , Fredy Haubenschmid
Bin immer dankbar für Einblicke in mir gänzlich unbekannte Gegenden! Schön!
LG Michael
13.12.2010 20:00 , Michael Bodenstedt
Wunderschön Gerhard.
LG, Toni
15.12.2010 18:26 , Anton Theurezbacher
"Gezuckert" ist hier ein schönes Wort, Gerhard, weil die Schneehöhe wirklich so eine sehnsuchtsvolle Begrenzung hat. Man weiß nicht recht, ob man sich mehr oder weniger Weiß wünschen sollte.
16.12.2010 03:26 , Arne Rönsch

Kommentar schreiben


Gerhard Eidenberger

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100