Reißeck-Finish   83543
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  vergrößern
 

Legende

1 Großer Mühldorfer See
2 Bella Vista Klettersteig
3 Hohe Leier - 2.774 m
4 Roßalmscharte - 2.500 m
5 Hugo-Rausch-Turm - 2.600 m
6 Kleine Leier - 2.662 m
7 Staumauer Gr. Mühldorfer See
8 Goaselscharte - 2.480 m
9 Hochkedl - 2.558 m
10 Stoamandl (-:
11 noch ein Stoamandl (-:

Details

Aufnahmestandort: Großer Mühldorfer Stausee (2328 m)      Fotografiert von: Kathrin Teubl
Gebiet: Ankogelgruppe      Datum: 06.06.2010

… das letzte Pano vom Reißeck – versprochen! Ein neues folgt nur, wenn sich (wie geplant) 2011 eine Tour auf den Großen Reißeck - Gipfel ausgeht!

Ich hoffe, ihr könnt mir diese Reißeck-Flut verzeihen … der Tag war damals so schön (und ich voller Begeisterung), dass ich auch noch für den Winter Panos zum Hochladen aufgehoben habe!

Im Jänner/Februar kommen (hoffentlich!) neue Panos vom Schneeschuhwandern – leider bin ich zur Zeit aufgrund Arbeit, Fortbildung etc wieder total eingespannt und die Berge und das Fotographieren kommen zu kurz :-( :-( :-(
... deswegen werde ich euch derzeit noch von Frühjahr-/Sommer- u. Herbst-Touren u. -urlauben "gehortete" Panos zeigen ...

Ich wünsche euch allen einen Guten Rutsch und ein wunderbares, GESUNDES und glückliches Jahr 2011 mit vielen tollen Touren und Panos! ... und ein großes DANKE an alle für eure Hilfe, Kommentare, Tipps, Unterstützung, etc!!



Kamera: Panasonic Lumix DMC-TZ10
Stitcher: PHOTOfunSTUDIO 5.1 HD
4 QF-Aufnahmen
Brennweite: 4,1 mm
Blendenzahl: f/5,6
Belichtungszeit: 1/640s

Kommentare

Wenn solche Panoramen nerven würden... 
... dann wäre ich längst schon bei AP hinausgeflogen :-)), bringe ich doch mindestens 5 bis 6 Panos von einer Bergtour.

Mit viel Liebe fotografiertes und zusammengestricktes Panorama, daß mir sehr gut gefällt.

P.S. nur so als Denkansatz: Was würdest du davon halten, wenn wir (Toni, du und ich) 2011 eine gemeinsame AP-Bergtour unternehmen würden um gegenseitig etwas voneinander zu lernen und uns auch persönlich kennenzulernen???

L.G. v.
Gerhard.
29.12.2010 01:13 , Gerhard Eidenberger
Wundervoll Kathrin! 
Extra nach Sachen zum Bemängeln gesucht, aber negativ.
Dezent gesteuert in der Bearbeitung, und versierte Fotoeinstellungen.
Mach weiter so ...auch zu unserer Freude!
Herzliche Grüsse
Walter
29.12.2010 13:03 , Walter Schmidt
Ein wunderbares Panorama an einem ungewoehnlichen Standort. Sag - wie lange ist der abgebildete See eigentlich ??
herzlichst Christoph
29.12.2010 15:49 , Christoph Seger
Guten Abend! 
Vielen Dank für die positive "Entgegennahme" dieses Panos - freut mich sehr, dass ich noch nicht nerve!

@ Gerhard - ich weiß ;-) ; hatte nur befüchtet, dass die Panos ein halbes Jahr später vielleicht doch nervig werden!
Bzgl. AP-Treffen der "Steirisch-Niederösterreichischen-Fraktion": das ist auf jeden Fall eine gute Idee!!

@ Walter- danke :-)

@ Christoph - schwer zu sagen - ich schätz mal ca. 300 Meter Länge (hab nur die Fläche des Sees gefunden - das sind 0,24 km²)!

Viele liebe Grüße
Kathrin
29.12.2010 19:29 , Kathrin Teubl
Ein schöner Bergsee, der sich frech aus dem Blickfeld schlängelt. Ich freue mich auf eeitere schöne Panoramenen von Dir im neuen Jahr zu dem ich Dir noch viel Gesundheit wünsche. LG Robert
29.12.2010 21:15 , Robert Viehl
Wunderschönes Panorama.
Auch Dir Kathrin, alles erdenklich Gute im Neuen Jahr.
LG, Toni

@Gerhard u. Kathrin, bin dabei!
30.12.2010 21:43 , Anton Theurezbacher
Hallo Kathrin,
auch Dir ein frohes neues Jahr!
Interessante Schneeformation über der Wasserlinie... da scheint der Wasserspiegel gesunken zu sein.
LG, Volker
01.01.2011 19:52 , Volker Driesen
Vielen lieben Dank ... 
... freut mich wirklich sehr, dass ihr meine Begeisterung für diesen schönen Tag am Reißeck mit mir (noch immer) teilt!!!

Auch euch allen nochmal Alles Gute für 2011!

Liebe Grüße
Kathrin

PS - Volker: ja, der Pegelstand des Sees ändert sich ständig, da es ja ein Speichersee ist ... deswegen diese "eigenartigen" Formationen am Rand ...
03.01.2011 23:33 , Kathrin Teubl

Kommentar schreiben


Kathrin Teubl

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100