Abends   42800
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Himmelsrichtungen ein / ausHimmelsrichtungen ein / aus
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Hundstein 2117 m
2 Hocharn 3254 m
3 Schwarzkopf 2765 m
4 Brennkogel 3018 m
5 Großes Wiesbachhorn 3564 m
6 Hoher Tenn 3386 m
7 Klockerin 3425 m
8 Glochnerwand 3722 m
9 Zeller See
10 Romariswand 3511 m
11 Johannisberg 3453 m
12 Schneewinkelkopf 3476 m
13 Hohe Riffl 3338 m
14 Hocheiser 3206 m
15 Kitzsteinhorn 3203 m
16 Maurerkogel 2990 m
17 Großer Schmiedinger 2957 m
18 Granatspitze 3086 m
19 Stubacher Sonnblick 3088 m
20 Hinterer Planitzer 2562 m
21 Rainerhorn 3559 m
22 Großvenediger 3666 m
23 Hochkogel 2249 m
24 Reichenspitze 3303 m
25 Geißstein 2363 m
26 Großer Rettenstein 2366 m
27 Bischof 2127 m
28 Spielberghorn 2044 m
29 Wildseeloder 2118 m
30 Kaltwasserspitze 2733 m, 107 km
31 Birnhorn 2634 m
32 Kuchlhorn 2507 m
33 Großes Rothorn 2430 m
34 Großes Ochsenhorn 2511 m

Details

Aufnahmestandort: an der Peter-Wiechentaler-Hütte (1752 m)      Fotografiert von: Jörg Braukmann
Gebiet: Berchtesgadener Alpen      Datum: 10. Oktober 2010
Auftakt einer Tour durch das Steinerne Meer war ein Abend an der Peter-Wiechentaler-Hütte am Südrand des Steinernen Meeres, die noch geöffnet hatte und ein hervorragende Aussicht nach Süden, besonders auf die Hohen Tauern bietet. Den Sonnenuntergang genoss ich und legte den Fotoapparat dabei zur Seite. Das Panorama entstand kurze Zeit später aus 5 QF-Freihand-Aufnahmen mitmeiner PowerShot SX 210 IS

Kommentare

Hallo Jörg, ich kann mir sehr gut vorstellen, dass Du den Abend vor der Hütte in vollen Zügen genossen hast. Der große Kontrastumfang Deines Panoramas gibt aber so manche Probleme auf. Obwohl nicht vollständig hast Du sie doch sehr gut gelöst. Im Schatten sieht man noch Zeichnung, dafür mussten aber wahrscheinlich die Farbspiele am Himmel zurück stehen. Daher wird es schon fast zu einem farblosen Schwarz-Weiß Panorama.
Grüße Eduard
08.01.2011 14:55 , Eduard Gruber
Mir gefällt es sehr gut, denn es bringt eine wunderschöne Abendstimmung herüber. Man kann auch sehr gut die Talorte erkennen.

L.G. v.
Gerhard.
08.01.2011 17:24 , Gerhard Eidenberger
Die Dunkelheit im Vordergrund stört mich kaum. Die Konturen der Berge mit dem Abendhimmel sind ganz hervorragend, die Schärfe ist einwandfrei!
LG Jörg
08.01.2011 19:17 , Jörg Nitz
wunderbar mit dem letzten Licht auf dem Wiesbachhorn
08.01.2011 23:14 , Uta Philipp

Kommentar schreiben


Jörg Braukmann

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100