Wetterstein mit Karwendel   153574
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Gimpel
2 Köllenspitze
3 Thaneller
4 Gehrenspitze
5 Sulzkogel
6 Kohlbergspitze
7 Säuling
8 Pitzenegg
9 Heisenbergs Unschärfe
10 Hochschrutte
11 Grünstein
12 Hochplatte
13 Geierköpfe
14 Geierköpfe, Grat
15 Pirchkogel
16 Zugspitze
17 Jubiläumsgrat
18 Höllentalspitzen
19 Hochblassen
20 Hochwanner
21 Hinterreintalschrofen
22 Hohe Munde
23 Mundekopf
24 Oberreintalschrofen
25 Scharnitzspitze
26 Partenkirchner Dreitorspitze
27 Schüsselkarspitze
28 Leutascher Dreitorspitze
29 Musterstein
30 Öfelekopf
31 Wettersteinwand
32 Rietzer Grieskogel
33 Glaswand
34 Arnplattenspitze
35 Benediktenwand
36 Große Arnspitze
37 Schöttelkarspitze
38 Brauneck
39 Reißende Lahnspitze
40 Sulzlekammspitze 2.321m
41 Kirchlspitze 2.301m
42 Wörner 2.482m
43 Rotwandlspitze 2.191m
44 Brunnensteinspitze 2.180m
45 Hochkarspitze 2.484m
46 Karwendeltal
47 Raffelspitze 2.323m
48 Bäralpl
49 Bäralplkopf 2.323m
50 Pleisenspitze
51 Seefelderspitze
52 Vogelkarspitze 2.522m
53 Östliche Karwendelspitze 2.537m
54 Reitherspitze
55 Breitgrieskarspitze
56 Kleine Seekarspitze
57 Große Seekarspitze
58 Marxenkarspitze
59 Ödkarspitzen
60 Freiungen
61 Birkkarspitze
62 Hoher Gleiersch
63 Kaltwasserkarspitze 2.733m
64 Erlspitze
65 Jägerkarspitze
66 Kühkarlspitze
67 Nördl. Sonnenspitze
68 Südl. Sonnenspitze
69 Praxmarerkarspitzen
70 Laliderer Spitze 2.583m
71 Laliderer Wand 2.620m
72 Dreizinkenspitze
73 Großer Solstein
74 Kaskarspitze ?
75 Grubenkarspitze 2.663m
76 Kleiner Solstein
77 Großer Lafatscher
78 Speckkarspitze
79 Kleiner Bettelwurf
80 Großer Bettelwurf
81 Hochnissl

Details

Aufnahmestandort: Sulzkogel (3060 m)      Fotografiert von: Hans-Jürgen Bayer
Gebiet: Stubaier Alpen      Datum: Archiv
Nur ein Nachtrag aus dem Archv

http://mountainpanoramas.com/___p/___p.html?panoid=2010_79
...alte Kamellen ich weiß :-) ...

stelle beim Beschriften fest, dass da doch tatsächlich die Glaswand drauf ist... das ist die kleine Erhebung westl. der Benediktenwand die, wenn man von München kommt, aussieht wie einen Baby-Benewand.

Kommentare

Bei jedem Schwenker um ein Viertel nach rechts kommt ein Stern dazu!
Gruss Peter
20.03.2011 22:24 , P J
Ja, ja ... "nur" ...
Wer so ein Archiv hat, der kann es sich leicht leisten ein paar Monate über den Teich zu entschwinden und wird uns trotzdem herrliches präsentieren.
lG & DANKE
Christoph
20.03.2011 22:27 , Christoph Seger
wow, das ist aber schön mit den Gipfelketten im Dunst!!
20.03.2011 23:02 , Uta Philipp
Servus Hans-Jürgen,
das ist ja toll das du es noch aus deinem Archiv gezogen hast.

LG Hans
21.03.2011 09:05 , Johann Ilmberger
Der linke Teil ist ohne Zweifel schön, das rechte Drittel aber ist absolut genial! Versuch' doch mal, ob die Auflösung des Ausgangsmaterials eventuell zusätzlich zu diesem Gesamtpanorama noch einen Ausschnitt für den rechten Teil allein ermöglicht.
Herzlichen Gruß
Michael
21.03.2011 17:24 , Michael Bodenstedt
Eindeutig zu schade fürs Archiv! Sehr schön und stimmungsvoll. LG. Bruno.
21.03.2011 19:32 , Bruno Schlenker
Schmeckt aber gut, die alte Kamelle. Tolle Aufnahme. LG Robert
21.03.2011 19:44 , Robert Viehl
Klasse, was du so locker aus dem Ärmel schütteln kannst!!!
Ich hoffe in deinem Archiv schlummert noch mehr Rohmaterial für solch
tolle Ergebnisse!!!
LG Klaus
21.03.2011 23:50 , Klaus Brückner
Aha, Sulzkogel. Das ist aber ganz großartig.
21.03.2011 23:58 , Heinz Höra
Wie sich die Karwendelkette aus dem Dunst erhebt, ist der absolute Hammer!

Liebe Grüße,
dirk
22.03.2011 13:00 , Dirk Becker
Klasse!
LG, Toni
24.03.2011 10:59 , Anton Theurezbacher
vor allem die rechte Bildhälfte wie die Bergketten aus dem Dunst herausragen ist einzigartig gut. LG Alexander
26.03.2011 14:06 , Alexander Von Mackensen
hmmm 
wieso schauen die umliegenden Berge auf vielen panos optisch viel höher aus als der berg von dem fotograffiert wurde z.b. hier Zugspitze sieht etliche male mächtiger aus als sie in wirklichkeit ist? ist ja auch niedriger als der sulzkogel wenn auch nicht viel....oder der blick ins karwendel von diesem pano?
hab nicht viel erfahrung in sachen panos...hmmmm
22.02.2012 12:44 , Ferdl D
@FerdlD, die Horizontlinie ist bei diesem Pano sehr weit oben, dadurch dieser optische "Effekt". Wenn die Zugspitze (~50m tiefer als Sulzkogel) theoretisch ganz nah am Sulzkogel läge, also als Nachbarberg, würde sie bei deutlich tiefer liegendem Horizont vielleicht gar nicht mehr auf dem Pano drauf sein - ein Vorberg also .... VG HJ
25.02.2012 20:23 , Hans-Jürgen Bayer
@Hans-Jürgen Bayer
Danke dir für die Erklärung,habs denk ich verstanden.Da stand ich schon so viele male auf dem sulzkogel und bin jetzt schon so lange hier angemeldet und hab noch kein pano konstruiert-wird mal zeit! Ich finde das so faszinierend, glaub da hab ich ein neues hobby gefunden :)
dann werd ich mal alsbald meine ersten Versuche tätigen und es wagen sie hier einzustellen...:)
ps. tolles Pano übrigens,klasse!!!
09.03.2012 23:50 , Ferdl D

Kommentar schreiben


Hans-Jürgen Bayer

Weitere Panoramen

... aus den Top 100