bewölkter Sonnnenuntergang   43403
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Gösseck (Reiting)
2 Thalerkogel
3 Kulm
4 Wildfeld
5 Eisenerzer Reichenstein
6 Trenchtling (Hochturm)
7 Grießmauer
8 Ilgner Hocheck
9 Meßnerin
10 Buchbergkogel
11 Ebenstein
12 Ilgner Alpl
13 Zinken
14 Stangenwand
15 Hochschwab
16 Fölzstein
17 Fölzalm
18 Mitteralmturm
19 Großer Winkelkogel
20 Mitteralm

Details

Aufnahmestandort: Zöberer Höhe (1486 m)      Fotografiert von: Werner Maurer
Gebiet: Hochschwabgruppe      Datum: 11.03.2011
Meine wöchentliche Sonnenuntergangswanderung führte mich diesmal auf die Zöberer Höhe, von wo man normalerweise eine der schönsten Gesamtansichten des Hochschwabes bewundern kann. Leider war es diesmal sehr bewölkt, was aber wiederum eine, wie ich meine, schöne Stimmung mit sich brachte. Das aus 16 freihand- HF-Bildern zusammengesetzte Panorama beschreibt meine Gefühlslage nach 1 1/2 Stunden Aufstieg recht gut (staunend, freuig, begeistert)
Belichtung: Von links begonnen mit ISO 200, Blende 8 und 1/1600 Sec (in die Sonne), nach rechts die Zeit kontinuierlich auf 1/400 Sec. verlängert.
Brennweite 131mm

Kommentare

Schön, mal etwas von der Zöberer Höhe zu sehen, die bei meinem Hochschwabaufenthalt 2009 eigentlich auch auf dem Programm stand, aber wegen anhaltend katastrophalen Wetters leider gestrichen werden musste. LG Wilfried
26.03.2011 09:40 , Wilfried Malz
Servus!

Ich hab die Zöbererhöhe schon lange auf meiner Liste, aber Du bist mir jetzt zuvorgekommen ;-)

Ein wunderschönes Pano, die Stimmung ist toll - jetzt wirds für mich echt Zeit, endlich mal dort raufzugehen!

Danke und lg, Kathrin

PS - die Sonne überm Reichenstein ist super!

PPS - ist noch viel Schnee oben??
26.03.2011 17:38 , Kathrin Teubl
Schnee 
ist derzeit nur mehr im obersten Bereich ein wenig, man kann von Parschlug auch schon ganz ohne Schnee auf die Zöberer Höhe gehen. Ich gehe von Thörl, da liegt noch etwas. Eines meiner nächsten Panoramas wird ein Morgenpano von diesem Gipfel werden. Ich hoffe, ich komme euch wieder zuvor? :-)
27.03.2011 18:57 , Werner Maurer
Danke Werner!

Bin zur Zeit ziemlich eingespannt, wirst also bestimmt schneller als wir sein ;-)

Lg, Kathrin
06.04.2011 14:17 , Kathrin Teubl

Kommentar schreiben


Werner Maurer

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100