Alpstein mit Garnitur   123021
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Alp Soll 1300
2 Stauberenfirst 1693
3 Alpsiegel
4 Zahme Gocht 1660
5 Bogartenlücke
6 Bogartenmannli 1720
7 Marwees
8 Pt 2056
9 Hütten 1200
10 Gloggeren 1694
11 Altmann
12 Schrennenhütte 1464
13 Rotsteinpass
14 Meglisalp 1517
15 Seealp 1141
16 Rossmad 1939
17 Chalber-Säntis
18 Chalbersäntis 2376
19 Äscher 1454
20 Säntis 2504
21 Ebenalp
22 Schäfler
23 Bommenchopf 1274
24 Kronberg
25 Chloschterspitz 1326
26 Hundwiler Höchi
27 St.Martin 980

Details

Aufnahmestandort: Fänern Aulen (1020 m)      Fotografiert von: Walter Schmidt
Gebiet: Appenzeller Alpen      Datum: 29.3.2011
Die "Garnitur" ist die Behausung einer Appenzeller Bauernfamilie.
Ich habe fast vollgebremst (Blaues Auto) mit der Absicht diesen Moment einzufangen, freihändig spontan. Bitte "belehrt" mich, wenn dieses Pano evtl. ins P.-Ph. soll/muss!

Kommentare

Bijou 
Hallo Walter, schön dass du dieses Bijou aus dem Appenzellerland nicht übersehen hast und so toll mit den Grössen des Alpsteins präsentierst.
Gruss
29.03.2011 20:26 , Thomas Büchel
Kann schon hier bleiben... 
...ist es doch ein wunderschönes Alp(stein)/enpanorama :-)) und zeigt auch sehr gut den hereingebrochenen Frühling.

L.G. v.
Gerhard.
29.03.2011 20:41 , Gerhard Eidenberger
La primavera avanza!! 
29.03.2011 21:06 , Giovanni Rovedatti
Das passt prima.
Gruss von Walter
29.03.2011 21:19 , Walter Huber
passt auch für mich prima, weshalb ich mir gestattet habe, ein bisschen an der Beschriftung herumzuwerkeln *exgüsi*
Gruss Peter
29.03.2011 21:43 , P J
Schade, dass du nicht ein paar Meter weiter unten oder weiter oben parkiert hast. Für mich ist es ein störendes Element in diesem an sich sehr schönen Pano. (Der Bewohner des schönen Hofes hätte es wenigstens schön vor dem Haus parkiert, nicht mitten in der Landschaft).
Der linke Hof scheint sich etwas nach rechts zu neigen, der gelbe etwas nach links (aber vieleicht täusche ich mich und schiele etwas).
Warum nimmst du nicht das Stativ, wenn du schon mit dem Auto unterwegs bist? Das Motiv wäre es wirklich wert.
Gruss von Alex
29.03.2011 21:57 , Alex Zehnder
Eher wie in der zweiten Aprilhälfte 
gestaltet sich die geringe Schneelage und die grüne Vegetation auf deinem gelungenen Frühlingspanorama. Eine schöne einladende Landschaft. LG Alexander
29.03.2011 23:15 , Alexander Von Mackensen
...sehr erfrischende Farben, insbesondere natürlich das Grün der Wiesen. Schönes Frühlingspano !

lG,
JÖRG E.
29.03.2011 23:31 , Jörg Engelhardt
Servus Walter,
mir gefällt es. Ich wundere mich nur über so viel Grün und das auf über 1000 Meter Höhe. Der Winter schwächelt heuer schon recht früh.

Ob in A-P oder in P-P diese Frage lässt sich bei so manchen Panos einfach nicht 100%ig beantworten. Deins ist so eines. Es passt hier wie da und so liegt es wie ich meine am Eigentümer wo er es gerne einstellt.

LG Hans
30.03.2011 09:19 , Johann Ilmberger
schöne Gestaltung, tolle Farben!
Gruss, Danko.
30.03.2011 22:52 , Danko Rihter
Herzerfrischender Blick auf den Rückzug des Winters! LG. Bruno.
31.03.2011 17:16 , Bruno Schlenker
Postkarten würdig! 
Gruss Toni
31.07.2011 15:08 , Sieber Toni

Kommentar schreiben


Walter Schmidt

Portfolio

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100