Fernblick von der Schwarzen Schneide zum Sonnenaufgang   244210
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Westliche Griesspitze 2741m
2 Schneefernerkopf 2874m
3 Zugspitze 2963m
4 Acherkogel 3007m
5 Hochreichkopf 3010m
6 Hochblassen 2707m
7 Pirchkogel 2828m
8 Hochwanner 2744m
9 Zwölferkogel 2988m
10 Sulzkogel 3016m
11 Gamskogel 2965m
12 Gamskögele 2912m
13 Ritzer Grieskogel 2884
14 Hörndle 2985m
15 Hocheder 2796m
16 Strahlkogel 3288m
17 Breiter Grieskogel 3287m
18 Zwieselbacher Grieskogel 3055m
19 Vordere Sonnwand 3156m
20 Lochkogel 3044m
21 Grieskogel 2911m
22 Winnebacher Weisskogel 3182m
23 Reichenkarspitze 2971m
24 Grubenwand 3173m
25 Gamezwart 3042m
26 Hoher Seblaskogel 3253m
27 Lüsener Fernerkogel 3289m
28 Hinterer Brunnenkogel 3325m
29 Schrankogel 3497m
30 Wilde Leck 3359m
31 Ruderhofspitze 3474m
32 Hinterer Daunkopf 3225m
33 Nockwand 3092m
34 Windacher Daunkogel 3348m
35 West Daunkogel 3299m
36 Warenkarseitenspitze 3347m
37 Stubaier Wildspitze 3341m
38 (Habicht)
39 Schaufelspitze 3332m
40 Äussere Wetterspitze
41 Aperer Pfaff 3353m
42 Zuckerhütel 3507m
43 Sonnklarspitze 3467m
44 Schwarzwandspitze 3353m
45 (Hochfeiler)
46 (Hoher Weisszint)
47 Königshofspitze 3137m
48 Schraakogel 3137m
49 Botzer 3251m
50 Jochköpfl 3143m
51 Hochgall 3436m (92km)
52 Schneebiger Nock 3358m
53 Wilde Kreuzspitze 3132m
54 Grosser Fensterlekofel 3171m
55 Timmelsjochberg 2970m
56 Eidechsspitze 2738m
57 Spitzenwand 2899m
58 Toblacher Fannhorn 2663m
59 Rinnerspitze 2824m
60 Kirchenkogel 3113m
61 Haunold 2966m
62 Dreischusterspitze 3145m
63 Elferkofel 3092m
64 Nederkogel 3163m
65 Tatschpitze 2526m
66 Drei Zinnen 2999m
67 Schemerspitze 3116m
68 Hohe Gaisl 3146m
69 Tagewaldhorn 2708m
70 Wurmkogel 3082m
71 Monte Cristallo 3221m
72 Jakobspitze 2726m
73 Zehner 3026m
74 Tofana di Dentro 3238m
75 Tofana di Mezo 3244m
76 Hochwart 2746m
77 Tofana de Rozes 3225m
78 Monte Antelao 3264m (114km)
79 Sas Rigias 3025m
80 Geislerspitzen
81 Grosse Fermeda 2873m
82 Monte Pelmo 3168m (108km)
83 Alpler Spitze 2748m
84 Königskogel 3050m
85 Sella
86 Piz Boe 3152m
87 Civetta 3220m (105km)
88 Langkofel 3181m
89 Marmolada 3343m
90 Sasso Vernale 3058m
91 Granatenkogel 3318m
92 Hochfirst 3403m
93 Zirmkogel 3277m
94 Liebenerspitze 3399m
95 Heuflerkogel 3238m
96 Trinkerkogel 3160m
97 Latemartürme 2842m (78km)
98 Rotmoskogel 3336m
99 Hinterer Seelenkogel 3470m
100 Gampelskogel 3399m
101 Nördlicher Ramolkogel 3427m
102 Grosser Ramolkogel 3549m
103 Spiegelkogel 3424m
104 Karlesspitze 3462m
105 Schalfkogel 3537m
106 Firmisanschneide 3490m
107 Hinterer Diemkogel 3398m
108 Rötenspitze 3393m
109 Mittlerer Diemkogel 3340m
110 Pfasserspitze 3443m
111 Hintere Schwärze 3624m
112 Mutmalspitze 3522m
113 Westliche Marzellspitze 3592m
114 Similaun 3599m
115 Talleitspitze 3406m
116 Weisserkogel 3407m
117 Sennkogel 3398m
118 Fineilspitze 3514m
119 Grosse Angelusspitze 3521m
120 Vertainspitze 3545m
121 Königsspitze 3851m
122 Monte Zebru 3735m
123 Taufkarkogel 3302m
124 (Ortler 3905m)

Details

Aufnahmestandort: Innere Schwarze Schneide (3369 m)      Fotografiert von: Volker Driesen
Gebiet: Ötztaler Alpen      Datum: 20.8.2011 6:40
Hier eine Tele-Variante zu Panorama 16173. Nachdem der Berg relativ einfach zu erreichen ist, habe ich Stativ und ein langes Zoom mitgenommen.
Erst bei der Foto-Auswertung habe ich dann festgestellt, dass man sogar die Ortler-Gruppe sehen konnte...

Unsere Zeitplanung war recht grosszügig, bzw. wir waren schneller als gedach oben, sodass wir schon recht früh um 5:40 vor Sonneaufgang oben waren. In der Stunde auf dem Gipfel wurde es dann doch recht frisch da windig, obwohl es ja doch recht warm war an dem Tag.

Zum Bild: 58 Bilder, HF, Stativ, Nikon D700 mit Sigma 100-300 bei 195mm. f 5.6, 1/1000s, ISO 400. In PSE vom RAW-Bild nach TIFF konvertiert und Schärfe und Weissabglich eingestellt. Stitching mit Hugin. Skalierung mit gimp (PSE kann nur 30000 Pixel in der Breite), Nachschärfen und Helligkeit sowie Kontrast mit PSE.

Kommentare

Klasse! Ein besonderes Bild!
LG Michael
07.09.2011 21:18 , Michael Bodenstedt
Ein wunderbares Naturschauspiel! LG Franz
07.09.2011 21:54 , Franz Kerscher
Ein wunderbares Naturschauspiel! LG Franz
07.09.2011 21:55 , Franz Kerscher
Zu einem besonderen Zeitpunkt an einem besonderen Ort: Großartig. Meinen Glückwunsch!
07.09.2011 22:39 , Benjamin Vogel
ein echter Glücksfall! sehr schön!
07.09.2011 23:02 , Michael Strasser
Wie Franz und Benjamin. Nur, weshalb ist die Felspartie links des Sonnenaufgangs so unscharf? Kopiere doch eine andere drüber.
08.09.2011 00:37 , Heinz Höra
Tolles Panorama, schönes Licht und idealer Standort!
Etwas schade das Rauschen am Bildanfang!
lg. patrick
08.09.2011 06:58 , Patrick Runggaldier
Tolles Bild mit einigen erstaunlichen Perspektiven.
08.09.2011 11:58 , Arne Rönsch
Toll,... 
...wenn eine Tele-Pano von links bis rechts gelingt!
gratuliere!
Gruss Walter
08.09.2011 12:42 , Walter Schmidt
Ein Traum!
08.09.2011 12:55 , Beatrice Zanon
...erst jetzt gesehen. Super Klasse!!!

lG,
Jörg E.
08.09.2011 14:02 , Jörg Engelhardt
Ein traumhaftes Panorama! Farben, Stimmung, Standort.. Alles großartig..

ABER auf meinem Monitor sieht es deutlich überschärft aus.. Liegt es an meinem Bildschirm? LG Seb
08.09.2011 16:23 , Sebastian Becher
Ganz, ganz großes Kino. Aber an Sebastians Bemerkung zur Schärfe ist schon was dran... VG Martin
08.09.2011 21:32 , Martin Kraus
Seb, das hat doch nichts mit dem MONITOR zu tun. Das müßte doch jeder bringen - und auch jeder sehen. Nur am Sagen hapert's eben, weil das auch eine Frage des Könnens ist - und der gegenseitlichen Freundlichkeiten. Aber hier gab bei mir die riesenlange Bergkette in den unterschiedlichen Staffelungen und mit diesem spannenden Wolkenhimmel und dem Leuchten des Ortlers am Ende den Ausschlag.
08.09.2011 22:28 , Heinz Höra
...ist auch der Grund für meine Enthaltung bei der Bewertung. Weniger Schärfe und ich bin auch mit 4* dabei.
LG Jörg
08.09.2011 22:43 , Jörg Nitz
Ich schließe mich Heinz an; wir bewerten ja den Gesamteindruck. Ich sehe das "Grieseln" natürlich auch; links ist es stärker, am Bildhöhepunkt ist es nicht mehr so problematisch. Vielleicht kann Volker ja noch was machen.
Herzlichst Christoph
09.09.2011 02:35 , Christoph Seger
WOW!
09.09.2011 19:30 , Mauro Masiol
Hallo,
vielen Dank für die vielen Kommentare!
Ich habe mich nun an einer weniger scharfen Version versucht. Bitte schaut ob es Euch so besser gefällt.
Mir haben es ja die Dolomiten in dem Bild angetan - die schemenhaften Geislerspitzen zum Beispiel - sodass ich sicherstellen wollte, dass der Eindruck im Bild bleibt.
Viele Gruesse
Volker
09.09.2011 20:29 , Volker Driesen
Ich finde es hat noch dazu gewonnen !!
LG Christoph
09.09.2011 22:34 , Christoph Seger
Hab´s vorher nicht gesehen, aber so find ich´s absolut in Ordnung. Traumhaft sogar. Auch mir gefällt besonders gut der schemenhafte Blick in die dritte Reihe, besonders der zu den Dolomiten. LG Robert
10.09.2011 06:26 , Robert Viehl
Jetzt besser, die Schärfe ist natürlicher, und beeindruckenderweise sind die gestaffelten Grate immer noch wie mit dem Messer gezogen. VG Martin
10.09.2011 08:49 , Martin Kraus
Wie versprochen... 
Jetzt ist es ein absolutes Spitzenpanorama! Auch die Schärfedosis ist jetzt optimal.
LG Jörg
10.09.2011 09:31 , Jörg Nitz
Klasse! 
Ein außergewöhnliches Panorama!
LG, Toni
10.09.2011 09:45 , Anton Theurezbacher
Tolle Qualität 
Genial zu dieser Uhrzeit auf einen 3000er zu stehen. Danke für diesen Ausblick! LG Christoph
14.09.2011 22:43 , Christoph Hepp

Kommentar schreiben


Volker Driesen

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100