Spätsommerlicht am Gamskogel...   154899
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Himmelsrichtungen ein / ausHimmelsrichtungen ein / aus
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Rohrauer Größtenberg 1810 m
2 Großer Pyhrgas 2244 m
3 Scheiblingstein 2197 m
4 Kreuzmauer 2091 m
5 Großer Grießstein 2337 m
6 Hexenturm 2172 m
7 Natterriegel 2065 m
8 Riffel 2106 m
9 Kaibling 2196 m
10 Kl.Grießstein 2175 m
11 Sparafeld 2247 m
12 Admonter Reichenstein 2251 m
13 Almkogel 1513 m
14 Vöttleck 1888 m
15 Gr. Buchstein 2224 m
16 Gesäuse NP
17 Kleiner Buchstein 1990 m
18 Gr.Ödstein 2335 m
19 Triebenfeldkogel 1884 m
20 Hochtor 2369 m
21 Blaseneck 1969 m
22 Hochzinödl 2191 m
23 Gsuchmauer 2116 m
24 Triebental
25 Ennstaler Alpen
26 Leobner 2036 m
27 Himmeleck 2096 m
28 Lugauer 2217 m
29 Lahnerleitenspitze 2027 m
30 Hochkar 1808 m
31 Ybbstaler Alpen
32 Gr.Schober 1895 m
33 Dürrenstein 1878 m
34 Ötscher 1893 m
35 Zeiritzkampel 2125 m
36 Hochkogel 2105 m
37 Kaiserschild 2084 m
38 Brandstein 2003 m
39 Ebenstein 2123 m
40 Hochschwabgruppe
41 Zagelkogel 2255 m
42 Hochschwab 2277 m
43 Wildfeld 2043 m
44 Hohe Lins 2028 m
45 Eisenerzer Reichenstein 2165 m
46 Kerschkern 2225 m
47 Schneeberg 2076 m
48 Windgrube 1809 m
49 Heukuppe (Rax) 2007 m
50 Kettentalkogel 2162 m
51 Gößeck (Reiting) 2214 m
52 Schrimpfkogel 2207 m
53 Mödringkogel 2142 m
54 Geierhaupt 2417 m
55 Östlicher Gamskogel 2275 m
56 Speikleitenberg 2124 m
57 Hochreichart 2416 m
58 Mittlerer Gamskogel Ostg. 2320 m
59 Maierangerkogel 2356 m
60 Seckauer Zinken 2397 m
61 Eiblkogel 1831 m
62 Lärchkogel 1894 m
63 Lenzmoarkogel 1991 m
64 Mittlerer Gamskogel West 2349 m
65 Krugspitze 2047 m
66 Sonntagkogel 2343 m
67 Pletzen 2345 m
68 Planspitze 2210 m
69 Gr.Ringkogel 2277 m
70 Gaal-Hintertal
71 Wölkerkogel 1706 m
72 Rappoldkogel 1928 m
73 Speikkogel 1993 m
74 Ameringkogel 2187 m
75 Großer Speikkogel (Koralm) 2140 m
76 Ochsenspitz 2116 m
77 Lavanttaler Alpen
78 Hohenwart 1818 m
79 Geierkogel 1917 m
80 Kienberg 2050 m
81 Zirbitzkogel 2396 m
82 Kreiskogel 2306 m
83 Glaneck 2262 m
84 Lahneck 2216 m
85 Wenzelalpe 2151 m
86 Kesseleck 2308 m
87 Mangart 2677 m
88 Grebenzen 1870 m
89 Triglav 2864 m
90 Amachkogel 2312 m
91 Pleschaitz 1797 m
92 Gaaler Törl 2100 m
93 Eisenhut 2441 m
94 Klomnock 2331 m
95 Rosennock 2440 m
96 Nockberge
97 Tauernwindpark
98 Kilnprein 2408 m
99 Hoher Zinken 2222 m
100 Lärchkogel 2258 m
101 Schießeck 2275 m
102 Radleck 2802 m
103 Kl.Reißeck 2924 m
104 Zaubernock 2944 m
105 Hohe Tauern
106 Schober 2967 m
107 Greim 2474 m
108 Steineck 2260 m
109 Hochalmspitze 3360 m
110 Hühnerkogel 2242 m
111 Rettlkirchspitze 2475 m
112 Scharnitzfeld 2282 m
113 Gjoadeck 2525 m
114 Preber 2740 m
115 Roteck 2742 m
116 Wölzer Tauern
117 Kasereck 2740 m
118 Hochgolling 2862 m
119 Großhansl 2315 m
120 Waldhorn 2702 m
121 Gr.Knallstein 2599 m
122 Schladminger Tauern
123 Hohes Schareck 2575 m
124 Hohenwart 2363 m
125 Hochwildstelle 2747 m
126 Umlaufer 2664 m
127 Gamskarspitz 2491 m
128 Kreuzkogel 2109 m
129 Kummetstein (Hochkönig) 2875 m
130 Gumpeneck 2226 m
131 Berchtesgadener Alpen
132 Hohe Rams 2551 m
133 Hoher Dachstein 2995 m
134 Gjaidstein 2794 m
135 Dachsteingebirge
136 Bruderkogel 2299 m
137 Hochschwung 2196 m
138 Seekoppe 2150 m
139 Schartenspitze 2328 m
140 Grimming 2351 m
141 Zinkenkogel 2233 m
142 Totes Gebirge
143 Schüttkogel 2049 m
144 Schönberg 2093 m
145 Rottenmanner Tauern
146 Kl. Bösenstein 2395 m
147 Großer Bösenstein 2448 m
148 Gr.Hengst 2159 m
149 Dreistecken 2382 m
150 Sonntagskogel 2229 m
151 Kreuzspitze 2327 m
152 Hochhaide 2363 m
153 Geierkogel 2231 m
154 Schrocken 2281 m
155 Pyhrner Kampl 2241 m
156 Totes Gebirge
157 Knaudachkogel 2227 m
158 Angerkogel 2114 m
159 Kreuzkogel 2027 m
160 Warscheneck 2388 m
161 Dürrenschöberl 1737 m
162 Lärchkogel 1666 m
163 Ennstaler Alpen
164 Bosruck 1992 m
165 Triebenstein 1810 m
166 Schillereck 1748 m
167 Hochsengs 1838 m

Details

Aufnahmestandort: Gamskogel (2386 m)      Fotografiert von: Gerhard Eidenberger
Gebiet: Seckauer Tauern      Datum: 10.09.2011
Servus liebe Freunde!

Eine herrliche Spätsommertour in den heimischen Tauern.

Ausgangspunkt war die Franzlbauer-Alm im Bärntal auf 1.427 m am grossen Wandererparkplatz. Zuerst auf Forstwegen ins hintere Bärntal, eine Steilstufe (noch im Wald) hinauf zur Felferalm (unbew.), von dort in ein weites Kar in dem noch viele Pferde weideten und zuletzt steil ansteigend zum Gaaler Törl (2.100 m). Vom Törl noch eine knappe Stunde z.T. steil und ein wenig "luftig" über die Hochleitenspitze 2.329 m, auf der ich ein Rudel Steinböcke gesehen habe zum Gipfel des Großen Gamskogels.

Die Überschreitung der Gamskögel: Östlicher Gamskogel, Mittlerer Gamskogel Ostgipfel und Westgipfel bis zum Westlichen Gamskogel (Hauptgipfel) auf den dieses Panorama entstand ist nur mutigen Bergsteigern vorbehalten, bewegt man sich dort durchwegs im III. und IV. Schwierigkeitsgrat (Messerscharfe Schneiden und teilw. unangenehme Platten), Zubringerschneiden und Wände bis zum VI. Schwierigkeitsgrat. Ungesichert und nur z.T. Haken vorhanden. Ein echter "Klassiker" unter den Ostalpen.

Ich war knapp 2 Stunden am Gipfel, hab die Aussicht und Brotzeit genossen, zuerst noch alleine - dann haben sich immer mehr "Bergkameraden" dazugesellt und hab um ca. 12:15 Uhr mit dem "Rückzug" vom Gipfel begonnen, Abstieg wieder zum Gaaler Törl aber von dort noch nicht ins Bärntal abgestiegen (war mir noch viel zu früh), sondern geradeaus weiter und steil hinauf zum Amachkogel 2.312 m und beim Gipfelsteinmann nochmals eine kleine Rast eingelegt :-)).

Unweit des Amachkogels sah ich dann wieder einen Rudel Steinböcke, die fühlen sich hier sehr wohl (einsames Gebiet). Abstieg wieder zum Gaaler Törl und danach ins Bärntal wie Anstieg.

1.285 Hm, 12 km, ca. 6 1/2 Stunden.

P.S.: Vom Bärntal gibt es auch einen Aufstiegsweg auf den Gr.Grießstein, erreichbar von dort in 2 1/2 Stunden.

Liebe Grüsse

Canon Powershot G10, 11 RAW-Querformatbilder, freihändig,
ISO 80, 1/800s, F/8, Brennweite: 6,1 mm ( = 28 mm KB),
Blickwinkel: 360°,
Stitcher: Hugin,
Bildbearbeitung: Canon DPP, Gimp,
Orig.datum u. -zeit: 10. September 2011, 10:25 Uhr MESZ (1.Bild),
Beschriftung: www.udeuschle.de.

Kommentare

Grüß Gott Gerhard 
Ich bewundere die schöne Sicht und die natürlich sehr gute Qualität von Deinen Panorama,LG und behüt Dich Gott,Thomas
13.09.2011 17:38 , Thomas Janeck
Da bist Du ja auf 2010er Spuren unterwegs. Den Süd-/Nordkamm dieser Kette hast Du jetzt fast komplett durchstiegen. VG HJ Wie heisst denn der Berg Höhe~2300m südöstl. vom Standort (Zinken ... ?)
13.09.2011 18:00 , Hans-Jürgen Bayer
Toll Gerhard! 
Gut gefällt mir auch dass du den Gipfelaufbau mit in`s Panorama integriert hast. Lg Hans D.
13.09.2011 20:57 , Hans Diter
Danke meine Lieben... 
... freut mich, daß euch mein Panorama gefällt.

@HJ: Diese beiden Gipfel haben mir noch gefehlt (vom Grat Sommertörl bis Grießstein), naja am Gamskogel war ich als Kind einmal. Außerdem hoffe ich, daß meine Beschriftung Aufschluß bzw. Antwort auf deine Frage geben konnte (Seckauer Zinken denke ich?).

Liebe Grüsse vom Gerhard.
13.09.2011 21:13 , Gerhard Eidenberger
Gerhard, der war's nicht aber Dank Deiner Beschriftung habe ich ihn als Sonntagskogel ausgemacht. Im "Geländemodus" der GE-Karte springt er einem sofort ins Auge, deshalb die Frage. VG HJ
13.09.2011 21:31 , Hans-Jürgen Bayer
Beseelt die Betrachter! Viel Schönes auf ein Mal!
Lieben Gruss von
Walter
13.09.2011 23:32 , Walter Schmidt
Tolles Panorama, das durch seine gewaltige Tiefe den Betrachter in seinen Bann zieht.
Gruss
14.09.2011 12:07 , Thomas Büchel
Ein Wanderparadies, und von dir Gerhard, bestens präsentiert!
LG, Toni
14.09.2011 18:41 , Anton Theurezbacher
Sehr stimmungsvoll und einfach wunderbar! LG. Bruno.
14.09.2011 18:41 , Bruno Schlenker
Ein Augenschmaus! 
Das Panorama gefällt mir sehr gut, da Du auch mit dem Gegnlicht in der Bildmitte gut fertiggeworden bist. Da zeigt sich, daß es sich lohnt, zumindest bei solchen Lichtverhältnissen im Rohformat zu fotografieren, wenn die Kamera das zuläßt.
Und ein Kompliment für die fleißige Beschriftungsarbeit!
Gernot
14.09.2011 19:44 , Gernot Liebau
In allen Belangen gelungen! Die Beschriftungsarbeit verdient bei Dir immer besonderes Lob. Um die Entfernungen einschätzen zu können, wäre es das i-Tüpfelchen, wenn Du bei den ganz entfernten Gipfeln ab und zu noch die km dazuschreiben könntest. Das ist aber wahrscheinlich nicht für jeden so interessant. Ist also quasi ein Sonderwunsch von mir ;-)
LG Jörg
14.09.2011 22:04 , Jörg Nitz
Perfekt gearbeitetes Rundumpano, Beschriftung, Verlinkung, Himmelrichtungen - alles da! LG Christoph
14.09.2011 22:50 , Christoph Hepp
Danke liebe Freunde... 
...freut mich, daß euch mein Panorama gefällt. Werde in Zukunft auch Sonderwünsche (Entfernungsangaben etc.) berücksichtigen.

Liebe Grüsse v. Gerhard.
15.09.2011 16:28 , Gerhard Eidenberger
Wow - herrlich!!

LG Kathrin
18.09.2011 22:29 , Kathrin Teubl
Wunderbares Licht und ein schöner Tiefblick.

LG Hans
23.09.2011 16:44 , Johann Ilmberger

Kommentar schreiben


Gerhard Eidenberger

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100