NEU!Chäserrugg ...60 mm   83349
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Hundstein 2157 m
2 Chreialpfirst 2126 m
3 Roslenfirst
4 Mutschen 2122 m
5 Kreuzberge 2059 m
6 Furgglenfirst 1951 m
7 Kummaberg 667 m
8 Allgäu
9 Rheintal 430 m
10 Hoher Freschen 2004 m
11 Gamser Rugg 2060 m
12 Hochvogel 2592 m
13 Braunarlspitze 2649 m
14 Drei Schwestern 2052 m
15 Rote Wand 2704 m
16 Hoher Riffler 3168 m
17 Chapf 2043 m
18 Kaltenberg 2896 m
19 Margelchopf 2'163m
20 Kuchenspitze 3148 m
21 Patteriol 3056 m
22 Zimbaspitz
23 Schrottenkopf 2890 m
24 Glannachopf 2'232m
25 Rotstein 2'225m
26 Wildberg 2788 m
27 Schesaplana 2965 m
28 Wissi Frauen 2'110m
29 Sichli 2'320m
30 Fluchthorn 3399 m
31 Fulfirst
32 Gamsberg 2385 m
33 Vorder Grauspitz 2599 m
34 Falknis 2562 m
35 Sichelchamm/SG 2'269m
36 Alvier 2324 m
37 Piz Linard 3411 m
38 Plattenhörner 3220 m
39 Gauschla 2310 m
40 Pischahorn 2980 m
41 Gorihorn 2986 m
42 Flüela Wisshorn 3085 m
43 Weissfluh2834 m
44 Flüela Schwarzhorn 3146 m
45 Piz Vadret 3229 m
46 Hoch Ducan 3063 m
47 Piz Kesch 3436 m
48 Piz Blaisun 3200 m
49 Piz Uertsch 3268 m
50 Piz Palü 3900 m
51 Bernina 4049 m
52 Aroser Rothorn 2980 m
53 Piz Ela 3339 m
54 Parpaner Rothorn 2899 m
55 Tinzenhorn 3172 m
56 Haldensteiner Calanda 2805 m
57 Hörnli 2'602m
58 Schwarze Hörner 2'645m
59 Zanaihörner 2'821m
60 Hochwart 2'670m
61 Pizol 2844 m
62 Sazmartinshorn 2'827m
63 Egghorn 2'726m
64 Vorderes Panärahorn 3'057m
65 Hinteres Panärahorn 3'106m
66 Ringelspitz 3347 m
67 Glaserhorn/GR-SG 3'128m
68 Tristelhorn/SG 3'114m
69 Piz Sax 2'795m
70 Hochfinsler 2'421m
71 Trinserhorn 3'028m
72 Surenstock/SG 3'056m
73 Piz Segnas 3'099m

Details

Aufnahmestandort: Chäserrugg (2261 m)      Fotografiert von: Walter Schmidt
Gebiet: Appenzeller Alpen      Datum: 6.9.2011
300mm. Stiftet nur Vewirrung und viel Ausschuss..
Nun ist mein "Telefaible" wieder gestillt.
Bleibt Vorbehalt der Auswechslung, mit ca. 80 mm Objekiv.
Danke für Euer Interesse.

N E U ! Reloading 60 mm-Objektiv.
Hoffentlich sind meine 3 Bewerter einverstanden.
Es folgt im Laufe des Tages noch die Feinbeschriftung

Kommentare

Lauter Heimatberge - schön und ungewöhnlich präsentiert. Ich war mal auf dem Gamsberg und habe gar nicht mitbekommen, wie der Grat nach rechts abbricht.
LG Michael
15.09.2011 17:38 , Michael Bodenstedt
NEU und schön, gefällt mir noch besser als dein 300 mm Tele.

L.G. v.
Gerhard.
16.09.2011 18:52 , Gerhard Eidenberger
Ich bin nicht einverstanden, wenngleich ich auch nicht gevotet hatte. Das 300er hat deutlich gezeigt, wo die Grenzen des Ganzen liegen, war aber summa summarum sehr attraktiv. Ich finde es persönlich nicht gut, wenn bei einem Bilder-Tausch so stark unterschiedliche Motive gezeigt werden; mir wäre es da lieber, wenn es zu einer Neueinstellung mit ggf. Löschung des alten Bildes kommt.
Bewertung folgt später, ich muß mich erst an das Bild gewöhnen.
LG Christoph
16.09.2011 21:40 , Christoph Seger
@Christoph und Michael 
...auch mir war es nicht ganz wohl!
Ich kann mich an dieser Stelle nur entschuldigen.
Manchmal wird man geritten von Zweifel und Überzeugung und handelt dann blindlings. Werde daraus lernen.
Dank und Grüsse von Walter
@an Michael
Es war tatsächlich ungeschickt von mir, Dein positives Votum mit einem anderen Pano zu ersetzen. Ich bitte um Dich Entschuldigung
Gruss von Walter
16.09.2011 23:44 , Walter Schmidt
Tolles Panorama das die herrliche Bergwelt unserer Heimat hevorragend darstellt.
Gruss
17.09.2011 11:48 , Thomas Büchel
Das sind ja erstaunlich große Gipfelflächen. Schönes Panorama. LG. Bruno.
17.09.2011 16:56 , Bruno Schlenker
jaaa! Super!
Gruss Peter
17.09.2011 21:25 , P J
Nachtrag 23-10-2011: Ich habe ja noch gar keine Sternlein vergeben !!
LG Christoph
23.10.2011 16:21 , Christoph Seger

Kommentar schreiben


Walter Schmidt

Portfolio

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100