Zum Sonnenaufgang auf dem Gaißkogel   163535
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Steingrubenwand
2 Hoher Riffler
3 Großer Löffler
4 Hochfernerspitze
5 Felbenspitze
6 Grabspitze
7 Wurmaulspitze
8 Rotwand
9 Wilde Kreuzspitze
10 Roter Kogel
11 Gallwieser Mittergrat
12 Habicht
13 Glättespitze
14 Pflerscher Tribulaun
15 Lüsener Villerspitze
16 Räuhegrat
17 Villerspitze
18 Östliche Knotenspitze
19 Lampsenspitze
20 Alpeiner Knotenspitze
21 Nördliche Kräulspitze
22 Östliche Seespitze
23 Zischgeles
24 Lüsener Fernkogel
25 Haidenspitze
26 Grubenwand
27 Schrankarkogel
28 Schrankogel
29 Rotgrubenspitze
30 Vordere Sonnenwand
31 Zwieselbacher Roßkogel
32 Weitkarspitze
33 Kraspesspitze
34 Schollekogel
35 Wildspitze
36 Hinter Brockkogel
37 Silberschneid
38 Hohe Geige
39 Hohe Vernagtspitze
40 Felderkogel
41 Gamskögele
42 Rostitzkogel
43 Watzerspitze
44 Verpeilspitze
45 Gamskogel
46 Pockkogel
47 Sulzkogel
48 Hoher Wasserfalle
49 Zwölferkogel
50 Wildgrat
51 Brecherkogel
52 Wechnerkogel
53 Acherkogel
54 Maningkogel
55 Wörgegratspitze
56 Plenderessee
57 Parseierspitze
58 Freispitze
59 Vordere Karlesspitze
60 Dremelspitze
61 Große Schlenkenspitze
62 Längental Speicher
63 Tschirgant
64 Muttekopf
65 Zwölfer Köpfl
66 Hintere Plattenspitze
67 Grießkogelschatten
68 Hochvogel
69 Heiterwand Hauptgipfel
70 Knittelkarspitze
71 Vorderer Grieskogel
72 Pirchkogel
73 Roter Stein
74 Thaneller
75 Gartnerwand
76 Irzwände
77 Kohlbergspitze
78 Kesseljoch
79 Marienbergspitze
80 Grünstein
81 Hochalter
82 Wankspitze
83 Westliche Griesspitze
84 Östliche Griesspitze
85 Mugkogel
86 Mitterspitze
87 Hochplattig
88 Schneefernerkopf
89 Plattspitzen
90 Zugspitze
91 Hochwand
92 Mitterzeigerkopf
93 Innere Höllentalspitze
94 Karkopf
95 Höllentalspitzen
96 Hochblassen
97 L13 (Straße von/nach Kühtai)
98 Hochwanner
99 Rietzer Grießkogel
100 Oberreintalschrofen
101 Hocheder
102 Musterstein
103 Öfelekopf
104 Gehrenspitze
105 Schafmarebenkogel
106 Wettersteinwand
107 Obere Wettersteinspitze
108 Untere Wettersteinspitze
109 Jochberg
110 Rabenkopf
111 Arnplattenspitze
112 Große Arnspitze
113 Benediktenwand
114 Westliche Karwendelspitze
115 Wörner
116 Rotwandlspitze
117 Hochkarspitze

Details

Aufnahmestandort: Gaißkogel (2820 m)      Fotografiert von: Hans Diter
Gebiet: Stubaier Alpen      Datum: 29.10.2011 ab 8 Uhr
Mein Wunsch war es pünktlich zum Sonnenaufgang auf dem Gaißkogel zu stehen. Nachdem inzwischen wieder eine Woche ohne Schneefall vergangen war, sollte die Idee eigentlich durchführbar sein…

Da das Kühtai von München aus nicht gerade „ums Eck“ ist, riss mich der Wecker um 2 Uhr am Samstagmorgen aus dem Schlaf. Gegen 5 Uhr erreichte ich dann den Parkplatz (gegenüber der Kirche) in Kühtai. Warm eingepackt und mit der Stirnlampe auf dem Kopf ging es dann über die teils vereiste Schiabfahrt zur Drei-Seen-Hütte (2310 m). Ab dort ging es auf dem normalen Wanderweg bis zur Gaißkogelscharte (2658 m). Dieser Abschnitt der Tour war unglaublich anstrengend. Am Anfang konnte man sich noch im Schein der Lampe von Markierung zu Markierung durch den Schnee mogeln- teilweise auf allen vieren. Später aber war der Schnee zu hoch und alle Markierungen waren eingeschneit. Da der Aufstieg wohl seit dem letzten Schneefall nicht begangen worden war kämpfte ich mich Meter für Meter durch den ungespurten Schnee (der teilweise bis zu 50 cm hoch lag). Nach einiger Zeit setzte dann zum Glück die Dämmerung ein und ich konnte die Scharte unbeschadet erreichen. Von dort war die Wegführung wieder eindeutig, da der Gipfelhang fast komplett abgetaut war. Genau in dem Moment als die Sonne über den Zillertaler Alpen stieg erreichte ich erschöpft aber glücklich den Gipfel und erfreute mich an der traumhaften Morgenstimmung.

Canon Powershot G9, 14-Hochformataufnahmen, freihändig,
ISO 125 & 200
1/1000 s & 1/1250 s & 1/1600 s & 1/2000 s,
F/2,8 & F/3,2
Brennweite: 7 mm (= 32 mm KB).

Kommentare

Imposant! Das Bild ist alle Mühen wert!
31.10.2011 06:35 , Rudi Przybylski
tolle Tour und herrlicher Blick!
31.10.2011 08:12 , Uta Philipp
Was für eine tolle Tour. War bestimmt genau so schön wie dieses Pano...

Gruß,
Jörg E.
31.10.2011 08:25 , Jörg Engelhardt
Beglückend! 
"Viersternstunde"!
Gruss Walter
31.10.2011 08:43 , Walter Schmidt
Spannende Tour und tolles Bild! LG Franz
31.10.2011 11:28 , Franz Kerscher
Servus Hans
Ich gratuliere dir zu Tour, das ist eine tolle Leistung. Da hast du dich ja wieder einmal dem persönlichen "Wander-Irrsinn" hingegeben. Weiterhin ohne Schneeschuhe, wie ich annehme - schließlich ist es ja noch Herbst - nicht wahr ?!
Mein Glückwunsch auch zu dem gelungenen Panorama, Tiefblick mal Weitblick = Herrrrlich !!
Herzlichst Christoph
31.10.2011 12:43 , Christoph Seger
Wow... 
... das kannst du wohl deinem jugendlichen Alter und deinem Können verdanken, daß du uns dieses wunderschöne Panorama präsentieren kannst. Ich bin wirklich begeistert davon. :-))))

L.G. v.
Gerhard.
31.10.2011 17:05 , Gerhard Eidenberger
Gratuliere zu dieser wirklich extremen Tour. Eine wirklich traumhafte Morgenstimmung! Was ist denn das für ein ausgeprägter Bergschatten?
31.10.2011 18:38 , Adri Schmidt
Vielen Dank für die vielen netten Kommentare und Bewertungen!- bin echt begeistert! 
@Christoph: Genau so ist es :-) Ja ich war mit meinen normalen Wanderschuhen unterwegs. Ich bin aber echt am überlegen mir mal Schneeschuhe zu kaufen , da ich nun richtig auf den Geschmack von solchnen "Schneetouren" gekommen bin.

Nachtrag-PS: Dein Kommentar ist so lustig geschrieben, dass ich beim durchlesen furchtbar lachen musste...

@Adri:Als ich"live" auf dem Berg stand habe ich es verpennt herauszufinden wo der Schattenwurf herkommt und jetzt im nachhinein kann ich ihn leider nicht mehr zuordnen.

Lg Hans D.
31.10.2011 20:07 , Hans Diter
Servus Hans
es freut mich, dass dir mein Kommentar Spaß gemacht hat. So war er auch gemeint - ich bewundere Dich aufrichtig.

Für Adri und Hans - zum Schattenwurf: Dieser unglaublich lange Schatten kommt von genau dem Gipfel, auf dem Du stehst. Da Du gerade den Sonnenaufgang erlebst, wirft "dein Berg" einen noch außerordentlich langen Schatten in die der Sonne entgegengesetzten Richtung.

liebe Grüße Christoph
01.11.2011 08:20 , Christoph Seger
momento catturato ottimamente, Complimenti !!
01.11.2011 09:12 , Valentino Bedognetti
Super Stimmung, 
da hat sich das frühe Aufstehen und der Kampf durch den Schnee gelohnt!

LG Jörg
01.11.2011 09:55 , Jörg Fahrer
Klasse! 
Solche Momente entschädigen allemal die Mühen.
01.11.2011 10:04 , Anton Theurezbacher
@ Christoph: 
Dankeschön. Und vielen Dank noch für deine Erklärung über den Schattenwurf- da habe ich wieder was gelernt, was ich noch nicht wusste. Lg Hans D.
01.11.2011 16:32 , Hans Diter
Super Panorama, Gratulation zur Tour! LG Christoph
01.11.2011 20:03 , Christoph Hepp
Hans, der Frühaufsteher... 
...wird mit einem Sonderspektakel belohnt,
danke dass du uns daran teilhaben lässt!
lg Fredy
02.11.2011 17:27 , Fredy Haubenschmid

Kommentar schreiben


Hans Diter

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100