Lausberg 360°   122694
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Himmelsrichtungen ein / ausHimmelsrichtungen ein / aus
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Seinskopf
2 Schöttelkarspitze
3 Feldernkreuz
4 Soiernspitze
5 Soiernschneid
6 Reißende Lahnspitze
7 Kuhkopf
8 Östliche Karwendelspitze
9 Vogelkarspitze
10 Schlichtenkarspitze
11 Bärnalplkopf
12 Birkkarspitze
13 Bärnalplscharte
14 Östliche Ödkarspitze
15 Gjaidsteig
16 Seinsbach
17 Raffelspitze
18 Hochkarspitze
19 Wörnerkopf
20 Wörner
21 Pleisenspitze
22 Tiefkarspitze
23 Larchetfleckspitze
24 3 Kirchln
25 Westliche Karwendelspitze
26 Nördliche Linderspitze
27 Schrankogel
28 Hoher Seeblaskogel
29 Grubenwand
30 Gleirscher Fernerkogel
31 Breiter Grieskogel
32 ISAR
33 Große Ahrnspitze
34 Mittenwald
35 Rietzer Grieskogel
36 Arnplattenspitze
37 Pirchkogel
38 Leutasch
39 Brechkogel
40 Hohe Munde
41 Öfelekopf
42 Leutascher Dreitorspitze
43 Partenkirchener Dreitorspitze
44 Hinterreintalschrofen
45 Hochwanner
46 Gatterlköpfe
47 Plattspitzen
48 Hochblassen
49 Alpspitze
50 Zugspitze
51 Großer Waxenstein
52 Daniel
53 Thaneller
54 Hochschrutte
55 Großer Daumen
56 Gaishorn
57 GaPa
58 Köllenspitze
59 Ammergauer Kreuzspitze
60 Große Klammspitze
61 Hoher Fricken
62 Bischof
63 Krottenkopf
64 Hohe Kiste
65 AKW Gundremmingen
66 Simetsberg
67 Heimgarten
68 Herzogstand
69 Walchensee
70 Kochelsee
71 Jochberg
72 Signalkopf

Details

Aufnahmestandort: Lausberg (1855 m)      Fotografiert von: Jörg Engelhardt
Gebiet: Karwendel      Datum: 25.11.2011
Noch als Ergänzung zu den bisherigen Lausberg-Panoramen von Christian und mir anbei noch ein 360°-Rundumblick, bei welchem man deutlich den guten Fernblick vom Lausberg erkennen kann.

Richtig überzeugt bin ich selbst von diesem Panorama eigentlich nicht, der Himmel hinter dem Wetterstein ist m.E.n. etwas zu hell geraten. Leider gibt das Ausgangsmaterial nicht mehr her, bzw. es war aber auch in echt aufgrund des leichten Dunstes extrem hell und in der Tat so ein grelles Licht. Ich zeige es trotzdem, würde mich natürlich interessieren, wie ihr das seht....

20 QF
1/40
F/8
Brennweite 38 mm
ISO 100
Mit Stativ

Kommentare

Gefällt mir eigentlich sehr gut, schade daß der Himmel in der Mitte diese hellen Flecken hat.
LG Manfred
05.12.2011 22:15 , Manfred Hainz
Hallo Jörg,
das stimmt, der Himmel ist tatsächlich etwas hell. Hast du evtl. schon mal darüber nachgedacht einen GVF zu verwenden. Ich setzte ihn seit einiger Zeit ein und kann nur positives berichten.

Dennoch ein sehr schönes Pano das Erinnerungen weckt. Die Runde Seinskopf, Signalkopf und Lausberg habe ich auch schon öfter gemacht.

LG Hans
05.12.2011 22:41 , Johann Ilmberger
atmosfera magica!
06.12.2011 00:58 , Valentino Bedognetti
Gefällt mir sehr gut. Der "helle Fleck" ist meiner Meinung nach nur schwer zu vermeiden; speziell wenn man die Tiefen heben möchte bzw. muss.
HDR wäre da die Alternative - hat Christian was gemacht?
Was mir hingegen nicht so zusagt (was aber bei unseren Diskussionen klar ist ..), ist die doch recht kräftige Sättigung im linken Bildteil, mir ist das ein bisserl ZU rötlich geworden. Aber wie schon gesagt; da haben wir ja (glücklicherweise, weil sonst gäbe es nur Einheitsbrei) unterschiedliche Herangehensweisen, bei denen meine sicherlich hinterfragt werden kann.
Herzlichst Christoph
06.12.2011 07:36 , Christoph Seger
@ Hans / Christoph 
Danke schon mal für Eure konstruktiven Kommentare. Das mit dem Grauverlaufsfilter ist sicher ein guter Ansatz, das werde ich mal ausprobieren. Grundsätzlich nehme ich ja meine Einzelbilder alle mit dem gleichen Weißabgleich und gleichen Belichtungszeiten auf, so dass im fertigen Pano später unvermeidbar die entsprechende Dynamik vorliegt. Dies hat dann zur Folge, dass einige Bereiche bezüglich Sättigung und Belichtung natürlich auch eine gewisse Dynamik haben....

lG,
Jörg E.
06.12.2011 08:27 , Jörg Engelhardt
Ich glaub mich laust der Affe... :-)) 
... was für eine Stimmung samt Ausblick und konstruktive Kommentare hast du eh schon genug bekommen.

L.G. v.
Gerhard.
06.12.2011 15:46 , Gerhard Eidenberger
Reload 
...müsste nun dank anregender Diskussionen besser sein - auch wenn man sich ohne direkten Vergleich wahrscheinlich schwer tut...

lG,
Jörg E.
06.12.2011 20:02 , Jörg Engelhardt
JA !! Sehr harmonisch; eine wirklich schöne Stimmung.
LG Christoph
06.12.2011 20:27 , Christoph Seger
Hoffentlich... 
...warst Du nicht absturzgefährdet bei den Aufnahmen?
Immer schnittiger, immer anders!
Gruss Walter
06.12.2011 22:53 , Walter Schmidt
Sehr interessanter Schnitt! Das problem mit dem weißlichen Licht habe ich auch - für mich hast Du es aber gut in den Griff bekommen. Und die Sättigung ist nach meinem Geschmack noch nicht ZU zu ..
LG Michael
07.12.2011 17:54 , Michael Bodenstedt
Trotz der recht geringen Höhe ein interessanter Aussichtsberg. Lg Hans D.
08.12.2011 20:46 , Hans Diter
Wunderschön Jörg!
Farben und Stimmung so wie sie jetzt sind.
LG, Toni
09.12.2011 15:33 , Anton Theurezbacher

Kommentar schreiben


Jörg Engelhardt

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100