Sonnenaufgang bei der Oberaletschhütte   113162
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Helsenhorn 3272 m
2 Bättlihorn 2992 m
3 Bortelhorn 3193 m
4 Furggubäumhorn 2985 m
5 Monte Leone 3553 m
6 Sparrhorn 3021 m
7 Hülsenhorn 3178 m
8 Hohstock 3226 m
9 Unterbächhorn 3554 m
10 Nesthorn 3822 m
11 Oberaletschhütte 2640 m
12 Beichgletscher
13 Lötschentaler Breithorn 3785 m
14 Lonzahörner 3560 m
15 Oberaletschgletscher
16 Torberg 3022 m
17 Südliches Wysshorn 3481 m
18 Pt. 3542 m
19 Wysshorn 3625 m
20 Distelberg 3127 m

Details

Aufnahmestandort: Oberaletschhütte (2670 m)      Fotografiert von: Bruno Schlenker
Gebiet: Berner Alpen      Datum: 16.07.2011
Nach unserer Aletschhorn Tour verbrachten wir noch eine Nacht auf der Oberaletschhütte. Da ich viel zu bald für das Frühstück aufwachte verbrachte ich die Zeit damit Bilder vom Sonnenaufgang aufzunehmen. Diese hier entstanden ca. 10 min nach 06.00 Uhr.
Die Oberaletschütte liegt 150 m oberhalb dem Zusammenfluss von Oberaletsch- und Beichgletscher. Die einstmals imposanten Gletscher haben viel an Masse verloren. Weil der alte Zugang durch viele Wegeunfälle nicht mehr tragbar war wurde hier in den letzten Jahren ein völlig neuer Weg mehrere Kilometer in den Fels oberhalb des Gletschers gesprengt. Eine Hängebrücke über die Gletscherschlucht verbindet den Weg mit der Belalp. Durch den attraktiven, aussichtsreichen Zugang hat die Hütte viele neue Besucher gewonnen.
Panorama aus 9 Hochformataufnahmen mit Nikon D90 und AS-F Nikkor 16-85 mm.
Belichtung: 1/80 sec.
Blende: f/6.3
Brennweite 24 mm (KB)
ISO: 200
Lightroom 3.6/PTGui 9.1/PS CS5.1

Kommentare

Das Pano mit dem Gletscherblick ist für mich von besonderem Interesse, weil sich auch für das BOl und diese Ecke so langsam gewisse Konturen bei "mir im Hinterstübchen" bilden. Leider liegen die Aufenthalte in Kandersteg 15 Jahre zurück und ich habe es auch 2011 wieder nicht geschafft auf der Heimreise vom Wallis das Eggishorn zu besuchen, wie geplant...aber lohnend wäre es doch sicher. Einige Namen kenne ich ja nun inzwischen auch schon dank U. Deuschle von Weitblicken von der Längflue, dem Breithornplateau, dem Mittelalalin oder auch HohSaas. So gibt es auch aus der Ferne so gut 800km entfernt noch Möglichkeiten der Bildung zu neuem...
Herzliche Grüße von Velten
07.02.2012 17:23 , Velten Feurich
sehr schön! Gruss Toni
07.02.2012 18:11 , Sieber Toni
Eine gewaltige Szenerie bietet sich hier, die starken Kontraste hast Du gut gemeistert. VG Martin
07.02.2012 19:11 , Martin Kraus
Nice pano.
Saluti Vale
07.02.2012 19:47 , Valentino Bedognetti
Beeindruckendes Panorama!
LG, Toni
07.02.2012 20:04 , Anton Theurezbacher
Gut gemachtes Panorama Bruno! Hell- und Dunkelkontraste perfekt gemeistert.

L.G. v.
Gerhard.
07.02.2012 20:09 , Gerhard Eidenberger
Schön gemacht!! Bist eben ein Könner !
Herzlichst Christoph
07.02.2012 23:33 , Christoph Seger
Ergreifend! 
...war sicher gar nicht so einfach?!!
...das Fotografieren!
Gruss Walter
08.02.2012 10:03 , Walter Schmidt
Tolles Panorama und exzellenter Zeitzeuge.
Gruss
08.02.2012 10:19 , Thomas Büchel
Der Rückgang der Gletscher wird in diesem Bild offentsichtich und dementsprechend zur Geltung
08.02.2012 15:27 , Roland Mitterrutzner
Tolle Arbeit! 
10.02.2012 18:52 , Hans Diter

Kommentar schreiben


Bruno Schlenker

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100