Vor dem Hochkönig   102170
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Großglockner
2 Großes Wiesbachhorn
3 Großvenediger
4 Lauskopf
5 Hinterthal
6 Birnhorn, Leoganger Steinberge
7 Selbhorn
8 Wildalmkirchl
9 Hochseiler
10 Lamkopf
11 Taghaube

Details

Aufnahmestandort: Lauskopf (2200 m)      Fotografiert von: Uta Philipp
Gebiet: Berchtesgadener Alpen      Datum: 28.11.2011
Wenn man Ende November noch viel Sonne haben möchte, ist der südseitige Aufstieg zu den Lausköpfen gerade richtig.

14 Hochformat-Raw freihand Nikon D90. Hugin, Photoshop

Kommentare

was ist das denn? 120 x betrachtet und noch keine Bewertung abgegeben?!? Vielleicht könntest Du rechts unterhalb der Sonne die Blendenflecke noch etwas wegstempeln, auf jeden Fall eine tolle Gegenüberstellung zwischen Weite im Gegenlicht und Nähe im Mitlicht. LG Alexander
12.02.2012 13:26 , Alexander Von Mackensen
Tolles Panorama mit herrlicher Balance zwischen Sonne und Berg
entsprechend Yin & Yang.
Gruss
12.02.2012 14:52 , Thomas Büchel
Ein schöner Tourentipp für den nächsten Herbst!

Gruss
Gerhard.
12.02.2012 17:46 , Gerhard Eidenberger
Die Zeit für Inversionswetterlagen mit Fernsicht bis zum Horizont ist leider fast wieder vorbei. Nochmal eine schöne Erinnerung von Dir. Die Sonnenflecken stören mich aufgrund ihrer Anordnung wie ein Strahl nicht. Die Beschriftung ist aber sehr sparsam ;-)
LG Jörg
12.02.2012 20:46 , Jörg Nitz
Sehr eindrucksvolle Gegenüberstellung!
13.02.2012 15:56 , Felix Gadomski
Nice position!
13.02.2012 17:56 , Valentino Bedognetti
Eine besonders schöne Erinnerung an den trockensten November aller Zeiten, den Du für diese schönen Blicke perfekt genutzt hast. Herzliche Grüße von Velten
14.02.2012 05:38 , Velten Feurich
Netter Sonnenstern, schöne Vista, gute Bildkomposition... aber irgendwie auf meinem Bildschirm viel zu stark gesättigt! (betrachtet in Safari/Mac)
...Sättigung in der Nachbearbearbeitung? Farbprofil??
LG Wolfgang
18.02.2012 22:49 , Wolfgang Pessentheiner
@Wolfgang Pessentheiner, 
was soll an diesem Sonnenstern "nett" sein? Die Blendenflecke stören Dich wohl nicht?
Was soll die dauernde Erwähnung von "Safari/Mac"? Wenn das Panorama mit einen Browser ohne Farbprofil hochgeladen wurde, dann nützt Dir Dein Safari auch nichts!
19.02.2012 00:06 , Heinz Höra
@Heinz Höra 
Der Grund, warum ich Safari in Zusammenhang mit Kritik an Farben erwähne, ist ganz einfach, weil ich mir nicht sicher bin, ob die Farben in einem anderen Browser nicht vielleicht eh richtig dargestellt werden.
Egal mit welchem Browser Du ein Bild hochladest, wenn ein Farbprofil eingebettet war, dann ist es auch nach dem Hochladen noch in der Datei.
Wenn Du ein Bild mit eingebettetem Profil in einem Browser ansiehst, der mit Profilen nichts anfangen kann (d.h. sie ignoriert), dann scheint alles in Ordnung zu sein. In Safari (das Profile lesen kann) passiert es oft (aber nicht immer), dass ein solches Bild dann viel zu gesättigt dargestellt wird, oder einen Gelbstich bekommt.
19.02.2012 13:41 , Wolfgang Pessentheiner

Kommentar schreiben


Uta Philipp

Portfolio

Weitere Panoramen

... aus den Top 100