Ammergauer Hochplatte im Frühjahr   83257
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Zugspitze 2.963m
2 Geierköpfe Hauptgipfel
3 Plansee
4 Hochblasse 1.989m
5 Krähe 2.012m
6 Gabelschrofen 1.980m
7 Branderschrofen 1.881m
8 Gumpenkarspitze 1.918m
9 Forggensee
10 Geiselstein 1.882m
11 Scheinbergspitze 1.926m
12 Kuchelbergspitz 2.020m
13 Wildalpspitz
14 Kreuzspitze 2.184m

Details

Aufnahmestandort: Hochplatte (2061 m)      Fotografiert von: Hans-Jürgen Bayer
Gebiet: Ammergauer Alpen      Datum: 19 Mai 2012
Nette Frühjahrstour auf Hochplatte, Hochblasse und 3/4-Krähe.
In der früh noch relativ guter Firn im Köllebachtal. Geschlossene Schneedecke ab ca. 1580m wobei das in den nächsten Tagen rasch hochzieht. Trotzdem noch bis zum Roggentalsattel (1880m) mit Schneeschuhen gegangen.
Beim Aufstieg zum Fensterl gab's ein superseifiges Geläuf mit einigen schon sehr weichen steilen Schneefeldern - sehr unangenehm zu gehen deshalb mit Grödel die einen aber beim weiteren Aufstieg zur Hochplatte wieder mehr behinderten. War also ein an und ab.

Gesamttour: Ab Ammerwald über Schützensteig, Jägerhütte, Ochsenängerle, Köllebachtal, Roggentalsattelm Hochplatte, Krähe, Hochblasse und auf gleichem Weg zurück

Nikon P7100 17QF 32mm KB f/7.1 1/1000s ISO 100, Beschriftung morgen

Kommentare

Sehr schönes Bild, das auch greifbar die Hoffnung vermittelt, daß der viele Schnee jetzt irgendwann mal schmilzt. VG Martin
20.05.2012 11:29 , Martin Kraus
sauberes Pano, echte Farben!
20.05.2012 12:43 , Uta Philipp
An diesem Tag hatte es echt traumhaftes Wetter. Sehr schönes Pano, das mich daran erinnert, das ich in dem Eck auch einmal vorbeischauen "muss" Lg Hans
20.05.2012 16:38 , Hans Diter
Hallo Hans-Jürgen, Gratulation zu den drei Gipfeln! Bei dieser Schneelage kein leichtes Unterfangen. Bei dem Wetter und der Sicht hat es sich gelohnt. Das Panorama ist wie immer perfekt gearbeitet. LG Christoph
20.05.2012 22:14 , Christoph Hepp
...für meinen Geschmack ist die Blau- und Grünsättigung etwas zu kräftig, ist aber in dieser Jahreszeit bei dem Licht sicherlich sehr schwierig abzustimmen. Sonst ein sauberes und informatives Panorama.

lG,
Jörg E.
21.05.2012 08:36 , Jörg Engelhardt
Wie man sieht lassen sich mit der richtigen Ausrüstung bereits jetzt (kleine) Zweitausender besteigen. Netter Bericht und Panorama. LG. Bruno.
21.05.2012 19:28 , Bruno Schlenker
Der Standpunkt zeigt den Gipfelgrat der Hochplatte sehr schön. LG Franz
26.05.2012 19:41 , Franz Kerscher
Hätte ich, nach den Schneefällen vom 17., nicht gedacht, dass der Grat relativ schneefrei ist. Auf alle Fälle tolle Tour und tolles Panorama. LG Robert
11.06.2012 21:18 , Robert Viehl

Kommentar schreiben


Hans-Jürgen Bayer

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100