Letzte Strahlen   53416
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Exel Carbonstöcke (für 1 €-) weg retuschiert
2 Große Traithen 1851 m
3 Seebergkopf
4 Hint. Sonnwendjoch 1998 m
5 Hochmiesing 1883 m
6 Taubenstein 1693 m
7 Aiplspitz 1758 m
8 Jägerkamp 1746 m
9 Risserkogel1826 m
10 Brecherspitz 1685 m
11 Wallberg 1722 m
12 Benediktenwand 1801 m
13 Baumgartenschneid 1449 m
14 Sonnenuntergang 19:14 Uhr

Details

Aufnahmestandort: Unterhalb des Breitenstein (1600 m)      Fotografiert von: Christian Hönig
Gebiet: Bayerische Voralpen      Datum: 16.09. 2007
Letztes Panorama ( von 4en ) vor dem Sonnenuntergang aus sechs QF Bildern mit Stativ und Sony H-7 (5 MP ) erstellt.
Erstes Bild: ISO 100, -0,3EV 60 F4,5 19:14 Uhr.

Kommentare

Gefällt mir sehr und es zeigt mir, dass es nicht immer hohe Berge sein müssen.
18.09.2007 23:08 , Sigerl Steirer
Ein sehr schönes Panorama. Mich stören aber die Wanderstöcke links im Bild etwas.
19.09.2007 08:20 , Manfred Kostner
Danke Sigerl und Manfred 
ja hohe Berge braucht es nicht unbedingt, wenn man solche, sozusagen vor der Tür hat ( sind erst um 16 Uhr von München losgefahren ).
Menschenleere Berge darf ich öfter genießen, deswegen störte es mich auch nicht meine Stöcke am Rand zu sehen. Aber ich kann Dich da voll verstehen Manfred, man(n) geht ja auch auf den Berg um weg vom "Tal und Trubel der Zivilisation" zu sein.
Berg Heil und freudige Wanderungen Euch.

Christian
19.09.2007 10:47 , Christian Hönig
Hallo Christian, die Stöcke sollen es nicht sein die **** verhindern. Ich finde es ist ein tolles Panorama geworden das eindrucksvoll die Stimmung eines Sonnenuntergangs in den Bergen wiedergibt. LG Johann
20.09.2007 16:30 , Johann Ilmberger
Servus lieber Johann, 
ich hoffe Du nimmst es mir nicht übel das ich die Stöcke (vor Deinem Kommentar ) "etwas kaschiert" habe. Bin mir selbst noch nicht sicher, ob ein persönliches Accessoire, so ein Bild authentisch (er) wirken lässt oder es verunstaltet wird.
Wie auch immer, ich habe noch etwas daran gearbeitet.
Berg Heil, Christian
20.09.2007 17:12 , Christian Hönig

Kommentar schreiben


Christian Hönig

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100