Abend über dem Rheintal   83177
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Tschingel - 2.541 m
2 Vilan - 2.376 m
3 Panüeler Kopf - 2.856 m
4 Schesaplana - 2.964 m
5 Seekopf - 2.698 m
6 Kirchlispitze - 2.551 m
7 Drusenfluh - 2.830 m
8 Dri Türm - 2.830 m
9 Sulzfluh - 2.818 m
10 Wissplatte - 2.626 m
11 Schijenfluh - 2.625 m
12 Schollberg - 2.570 m
13 Scamerspitze - 2.014 m
14 Rätschenhorn - 2.703 m
15 Madrisa - 2.826 m
16 Rotbühelspitze - 2.853 m
17 Westliche Plattenspitze - 2.883 m
18 Rothorn - 2.363 m
19 Hochwang - 2.533 m
20 Tüfels Chopf - 2.480 m
21 Weißfluh - 2.834 m
22 Montalin - 2.266 m
23 Flüela Wisshorn - 3.086 m
24 Chüpfenfluh - 2.638 m
25 Flüela Schwarzhorn - 3.146 m
26 Mederger Flue - 2.706 m
27 Tiejer Flue - 2.781 m
28 Furgga Horn - 2.721 m
29 Amselfue - 2.771 m
30 Weißhorn - 2.653 m
31 Tschirpen - 2.728 m
32 Erzhorn - 2.924 m
33 Aroser Rothorn - 2.980 m
34 Parpaner Rothorn - 2.899 m
35 Lenzer Horn - 2.906 m
36 Monte Disgrazia - 3.678 m (72km) (-:
37 Spundisköpf - 1.847 m
38 Piz Arblatsch - 3.203 m
39 Stätzerhorn - 2.574 m
40 Fulenberg - 2.529 m
41 Furggabüel - 2.174 m
42 Fulhorn - 2.529 m
43 Piz Grisch - 3.060 m
44 Piz delle Palu - 3.172 m
45 Piz Timun - 3.209 m
46 Piz Por - 3.028 m
47 Surettahorn - 3.027 m
48 Sennen Stein - 1.973 m
49 Piz Beverin - 2.997 m
50 Piz Tuf - 2.837 m
51 Bruschghorn - 3.058 m

Details

Aufnahmestandort: nähe Calandahütte (2005 m)      Fotografiert von: Sebastian Becher
Gebiet: Glarner Alpen      Datum: 29.06.2012
Viel zu spät startete ich an diesem schönen Sommertag nach einer absolut abenteuerlichen Auffahrt zur Vazer Alpe in Richtung Calandahütte. Diese sollte die nächsten Tage ein wirklich angenehmes und sehr delikates Refugium darstellen.. Etwas entmutigt aufgrund der fortgeschrittenen Tageszeit und der großen Reste einer gewaltigen Gewitterwolke machte ich mich mit schwerem Gepäck und "Schlappern" auf den Weg.. Bis kurz vor dem Ziel der große Wolkenberg in meinem Rücken verschwand und die Sonne noch ein paar Minuten die Szenerie bestrahlte.. Beim Rennen zum nächsten Aussichtsmugel verlor ich zwar noch meine Schlappen aber hauptsache das Panorama war im Kasten..

Beschriftung folgt!

Pano besteht aus: 24 HF Aufnahmen mit Canon EOS60D und Sigma 17-70 2.8-4 Macro @70mm, ISO200, 1/320sek, f5.6

Kommentare

Herrliches Panorama mit schönen, zarten Farben. Deine Schilderung der Entstehung rundet das Bild ab. LG. Bruno.
16.07.2012 18:40 , Bruno Schlenker
Hervorragend 
...so nah bei mir??!!
Das können nur fortgeschrittene Panoramafotografen!
Gefällt mir!
Gruss Walter
16.07.2012 19:37 , Walter Schmidt
Tolle Stimmung Seb!!

Liebe Grüsse
Gerhard.
16.07.2012 23:55 , Gerhard Eidenberger
Willkomm in der Nachbarschaft, Seb... 
...das war doch schon ein hauchzarter Empfang am 1. Abend,
was du wohl sonst noch alles angestellt hast dort oben auf hoher Warte über Chur -
so ganz ohne Schlappen, das interessiert mich sehr (;-)
lg Fredy
17.07.2012 16:52 , Fredy Haubenschmid
Sehr stimmungsvoll Dein Panorama der Fredy'schen Berge und auch sehr gut aufbereitet.
17.07.2012 23:12 , Heinz Höra
Grandiose Stimmung !
Die Schärfung ist etwas grenzwertig, der rechte Buckel hat schon einen Heiligenschein. Das ist Meckern auf höchstem Niveau!
LG Jörg
18.07.2012 19:18 , Jörg Nitz
Tolle Stimmung!

LG Kathrin
18.07.2012 22:01 , Kathrin Teubl
Ich hoffe, du hast sie anschließend wiedergefunden, deine Schlappen:) Der Sprint hat sich jedenfalls mehr als gelohnt!

LG,
Andreas
24.07.2012 16:46 , Andreas Starick

Kommentar schreiben


Sebastian Becher

Portfolio

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100