Mit Sicherheit kein Meisterwerk... - Wolkenmeer II   72016
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Habicht
2 Glättenspitze
3 Haidenspitze
4 Rotgrubenspitze
5 Lüsener Fernerkogel
6 Zwieselbacher Rosskogel
7 Schrankogel
8 Zwölferkogel
9 Sulzkogel
10 Breiter Grießkogel
11 Stahlkogel
12 Lochkogel
13 Wildspitze
14 Hohe Wasserfalle
15 Hochreichkopf
16 Acherkogel
17 Hoher Riffler (Verwall)
18 Große Schlenkenspitze
19 Pirchkogel (Kreuzgipfel)

Details

Aufnahmestandort: Pirchkogel (2828 m)      Fotografiert von: Hans Diter
Gebiet: Stubaier Alpen      Datum: 09.08.2012
Von der Qualität habe ich in meinen Augen schon bessere präsentiert (:-)) Da es aber rein "stimmungstechnisch" recht interessant ist, möchte ich euch dieses Wolkenmeer nicht vorenthalten...

Ein paar technische Daten:

Canon Powershot G12,

13-RAW-Querformataufnahmen, freihändig (ab 07:18 Uhr)
ISO 80
1/1000
F/4.5
Brennweite: 12 mm (= 56 mm KB)

Kommentare

Warum so bescheiden ...? (;-)
16.08.2012 20:43 , Michael Bodenstedt
Finde ich ganz toll Hans. Meine wabernden Wolkenpanos die auf meiner Festplatte schlummern sind da noch viel bescheidener :-))

Liebe Grüsse
Gerhard.
16.08.2012 20:56 , Gerhard Eidenberger
Die Wolken sind wunderschön durchzeichnet und den Horizont kann ich nicht beurteilen.

LG & behüt Dich Gott,

Christian
16.08.2012 21:41 , Christian Hönig
Spitzenbild !!
Herzlichst Christoph
16.08.2012 22:03 , Christoph Seger
Solche Wolkenmeere sind immer eine Schau, auch hier. Vielleicht hätte ich den schnitt andres gelegt und beim Kreuzgipfel begonnen, jetzt findet das Pano keinen rechten Abschluss. VG Martin
16.08.2012 22:04 , Martin Kraus
@Martin:

Ich fnde den Schnitt auch nicht ganz optimal. Ich habe zwar 360 ° abfotografiert, musste aber 2 Bilder wegwerfen weil sie überbelichtet waren. Mit meiner Ausrüstüng bzw. meinem Wissen waren die Fotos nicht "reparierbar". So entstand halt eine Lücke zwischen dem linken und dem rechten Bildrand und machen diesen Bildschnitt zwangsläufig.. Lg
16.08.2012 23:03 , Hans Diter
Der Blick über den Wolken ist immer wieder ein großartiges Schauspiel!
LG, Toni
18.08.2012 19:07 , Anton Theurezbacher

Kommentar schreiben


Hans Diter

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100