Über die Grattürme auf die Vordernberger Griesmauer   23117
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Himmelsrichtungen ein / ausHimmelsrichtungen ein / aus
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Zeiritzkampel 2125 m
2 Gr. Bösenstein 2448 m
3 Sonntagskarspitze 2350 m
4 Hochhaide 2363 m
5 Seegupf 2011 m
6 Kaiserschild 2084 m
7 Stadelfeldschneid 2092 m
8 Eisenerz
9 Großer Ödstein 2335 m
10 Lugauer 2217 m
11 Hochtor 2369 m
12 Kaiserwart 2033 m
13 Hochzinödl 2191 m
14 Hochmölbling 2336 m
15 Großer Buchstein 2224 m
16 Kleiner Buchstein 1990 m
17 Tamischbachturm 2035 m
18 Pfaffenstein 1871 m
19 Almmauer 1764 m
20 Kasberg 1747 m
21 Hochblaser 1771 m
22 Größtenberg 1724 m
23 Kalte Mauer 1929 m
24 Sonnstein 1847m
25 Gamsstein 1774 m
26 Kollmannstock 1768 m
27 Hochkar 1808 m
28 Fobisturm 1755 m
29 Ringkogel 1668 m
30 Frauenmauer 1827 m
31 TAC-Spitze 2019 m
32 Griesmauerkogel 2034 m
33 Schaufelwand 2012 m
34 Ebenstein 2123 m
35 Polster 2057 m
36 Öhler 1822 m
37 Sonnschienhütte 1523 m
38 Hochwart 2210 m
39 Hochschwab 2277 m
40 Karlhochkogel 2096 m
41 Fölzstein 1946 m
42 Pfarreralm 883 m
43 Messnerin 1835 m
44 Rennfeld 1629 m
45 Hochlantsch 1720 m
46 Trenchtling 2081 m
47 Leobner Mauer 1870 m
48 Gleinalpe 1831 m
49 Vordernberg 839 m
50 Trofaiach 658 m
51 Vordernberger Mauer 1909 m
52 Vordernberger Zinken 1971 m
53 Gößeck 2214 m
54 Schigebiet Präbichl
55 Eisenerzer Reichenstein 2165 m
56 Seckauer Zinken 2397 m
57 Hohe Lins 2028 m
58 Rössel 1855 m
59 Hochreichhart 2416 m
60 Polster 1910 m
61 Geierhaupt 2417 m
62 Wildfeld 2043 m
63 Stadelstein 2070 m
64 Schwarzenstein 1953 m
65 Gamskogel 2386 m

Details

Aufnahmestandort: Vordernberger Griesmauer (2014 m)      Fotografiert von: Wilhelm Haberfehlner
Gebiet: Hochschwabgruppe      Datum: 17.8.2012
Vom Präbichl sind wir in 1 ½ Stunden zum Einstieg gegangen. Dann 3 Stunden Kletterei (bis IV) über 9 Türme auf die Vordernberger Griesmauer. Alles hat gepasst, das Wetter, die Temperatur, die Fernsicht. Während der Gipfelrast hat Helga V. mit ihrer Coolpix S200 freihändig 11 Bilder im Querformat aufgenommen, die habe ich per Panorama-Maker zusammengefügt. Beschriftung mit Udeuschle.
Beim Abstieg hatten wir das Glück, Steinböcke zu sehen – oder hatten Steinböcke das Glück, uns zu sehen.

Kommentare

Fledermausgrat 
heißt der Grat, den ihr vermutlich geklettert seid. Schöner Rundblick, den ich selber schon öfters genossen habe. Dein Sonnstein ist der große Kollmannstock, habe den richtigen Sonnstein beschriftet.
01.09.2012 11:11 , Werner Maurer
War diesen Sommer auch schon auf Griesmauer und TAC-Spitze, leider kein Panowetter.
LG, Toni
01.09.2012 13:18 , Anton Theurezbacher

Kommentar schreiben


Wilhelm Haberfehlner

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100