Macugnaga   132503
previous panorama
next panorama
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Cima di Cappezone 2421 m
2 Cima Lago 2401 m
3 Cima Passet 2280 m
4 Pizzo della Caccia 2405 m
5 Pizzo Tignaga 2653 m
6 Pizzo del Camino 2006 m
7 Pizzo della Moriana 2631 m
8 Pizzo del Vittini 2456 m
9 Palone del Badile 2675 m
10 Pizzo Nero 2738 m
11 Signalkuppe 4554 m
12 Zumsteinspitze 4563 m
13 Dufourspitze 4634 m
14 Nordend 4609 m
15 Jägerhorn 3960 m

Details

Location: 250 Meter oberhalb von Macugnaga (1700 m)      by: Johann Ilmberger
Area: Walliser Alpen      Date: 28.08.2012
Um denSonnenaufgang an der Macugnaga-Wand zu erleben bin ich mit meinem Sohn um 4:30 am Lago Maggiore losgefahren. Um 6 Uhr hatte ich meinen Platz ca. 250 Meter über dem Ort Macugnaga (höher ging es leider wegen meines defekten Knies nicht) erreicht und dort mit fotografieren den Tagesbeginn zu genießen.

8 QF-Aufnahmen mit der Nikon D90 (Raw) + AF-S DX NIKKOR 18-105 mm 1:3,5-5,6G ED VR

Zeit: 28.08.2012 06:54:38
Belichtungszeit: 1/13 Sek.
Blende: F/9
Brennweite: 21 mm
ISO: 100
Stativ
GFV

Comments

Schönes Bild! Und dem Knie gute Besserung.
LG Michael
2012/09/02 09:21 , Michael Bodenstedt
Wunderschön! (Da darf ich nicht jammern, - besser defekte Kamera als defektes Knie!!)
2012/09/02 09:25 , Uta Philipp
Hallo Michael,
vielen dank für die Genesungswünsche. Übermorgen gibts eine OP - und dann wird es hoffentlich bald wieder "aufwärts" gehen.

LG Hans
2012/09/02 09:26 , Johann Ilmberger
Schon allein wegen deine Absicht für den Sonnenaufgang das warme Bett zu verlassen, sind mir, den "Sonnenaufgangsfreund", 4 Sterne wert. Natürlich schade, dass du diesen nicht in luftigeren Höhen hast genießen können.
Gute Besserung
2012/09/02 12:24 , Eduard Gruber
Hallo Eduard,
auch dir vielen Dank.

500 Meter höher ist mein Sohn hinaufgekommen und Mittag sind Frau und Freunde dazugestossen und dabin ich dann auch höher (mit der Seilbahn) auf die 2000 Meter hohe Belvedere-Station mit tollem Blick auch die Wand und die Gletscher. Leider war da das Wetter nicht mehr ganz so schön.

LG hans
2012/09/02 13:00 , Johann Ilmberger
Sehr fein und "fortgeschritten"! 
Hans Du warst der Mann meiner ersten Stunde.
Drum ist hier das Beobachten der Entwicklung etwas intensiver!
Seit zwei Wochen bin icgh u.a. auch Nikon D7000 - Fotograf.
Ich muss ja meine grosse Sony nicht abtun, aber die Himmel mit der "Neuen" sind Spitze.
Gruss Walter
2012/09/02 15:21 , Walter Schmidt
Hallo Hans - wir waren da vor drei Jahren auch mal vom Lago Maggiore aus da und waren von der Seilbahn aus oberhalb der Hütte und über den schuttbedeckten Gletscher unterwegs. Der Blick auf die Monte Rosa Wand ist auf jeden Fall enorm beeindruckend; wegen Quellwolken wurde das aber kein besonderes Pano. Morgens ohne Wolken ist das ja toll mit starken Farbspielen. Dann aber erst mal alles Gute für Dein Knie! VG Martin
2012/09/02 16:45 , Martin Kraus
Ganz stark, der Kontrastumfang ist beachtlich!

LG,
Andreas
2012/09/02 20:08 , Andreas Starick
Sehr schön - das intensive Morgenrot des Sonnenaufgangs kommt in seinen verschiedenen Facetten super rüber, für solche Augenblicke lohnt sich das frühe Aufstehen immer wieder! LG Hans-Jörg ... und alles Gute für diese Woche!!!
2012/09/02 22:06 , Hans-Jörg Bäuerle
wonderful colours!! excellent sharpening!! 
Ciao, Alvise
2012/09/03 17:10 , Alvise Bonaldo
Gute Besserung!! 
VG, Danko.
2012/09/03 18:32 , Danko Rihter
Nach meinem kritischen Kommentar zu deinem anderen Panorama bin ich hier mehr als versöhnt mit der Rolle, die dem Monte Rosa zukommt ;-) Gruß Peter
2012/09/04 12:53 , Peter Brandt
Hallo Peter,
hier noch ein paar Bilder die die Wand besser in den Mittelpunkt stellen.
- http://www.natur-portrait.de/foto-93913-macugnaga.html
- http://naturfotografen-forum.de/o749392-Macugnaga+II

und das das mein Sohn von 500 Meter weiter oben mitgebracht hat,
- http://www.natur-portrait.de/foto-93921-macugnaga.html

LG Hans
2012/09/04 14:19 , Johann Ilmberger

Leave a comment


Johann Ilmberger

More panoramas

... in the vicinity  
... in the top 100