"Äscher" ...Berggasthaus im Felsennest!   123049
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 von der Seilbahn Ebenalp
2 Fäneren
3 Bregenzerwald
4 Kamor
5 Hoher Kasten
6 Alp Sigel
7 Alp Mans
8 Bogartenlücke
9 Marwees
10 Altmann
11 Meglisalp

Details

Aufnahmestandort: "Äscher" (1490 m)      Fotografiert von: Walter Schmidt
Gebiet: Appenzeller Alpen      Datum: 11.10.2012
Der Alpstein in meiner Heimat verbirgt noch manche geheimnisvolle Köstlichkeiten. Ich nehme an, dies ist die Panorama-Premiere.
Auf allen Prospekten sieht man nur den ganz rechten Teil!
Freihand, Nikon D7000,
Dank der Ebenalpseilbahn ist das Gasthaus via Wildkirchli und Bärenhöhlen gut gesichert zu erreichen. Das Gebäude steht so tief in der Nische drin, dass das Haus und die Leute von evtl. Steinschlag nicht betroffen sind.

Siehe auch Panorama-photo.net Nr. 8972

Kommentare

Was für eine Lage... traumhaft. Das Dach des Gasthauses ist hoffentlich ausreichend gegen Steinschlag gesichert...

lG,
Jörg E.
15.10.2012 23:11 , Jörg Engelhardt
incredible place
16.10.2012 09:17 , Marco Nipoti
Walter, es freut mich wie du immer wieder Schätze deiner Heimat zeigst. Dieses Panorama finde ich besonders schön und ein außergewöhnliches Gasthaus.

Liebe Grüsse
Gerhard.
16.10.2012 15:24 , Gerhard Eidenberger
Walter.. 
macht PR für Appenzell Tourismus! Gruss Toni

PS: Die Tantiemen kannst ja mit uns teilen...
16.10.2012 18:20 , Sieber Toni
Endlich ist diese Gastwirtschaft einmal mit ihrer ganzen Umgebung zu sehen. Findige Idee das Haus unter den Überhang zu bauen. LG.Bruno.
16.10.2012 18:55 , Bruno Schlenker
So gefällt es mir sehr gut, Walter, viel besser als das in der fotocommunity.
16.10.2012 20:17 , Heinz Höra
Jetzt muss ich dann doch einmal in die Ostschweiz. Die ganze Region um den Alpstein, ich getraue mich fast nicht es zu sagen, ist ein weisser Fleck auf meiner persönlichen Landkarte.

Lg Markus
16.10.2012 21:52 , Markus Schwendimann
Ein gelungener Rahmen für die Wolkenlichtspiele :-)
LG Manfred
16.10.2012 22:47 , Manfred Hainz
Sehr schoen Walter. Ich habe schon mehrmals daran gedacht, meinen Sohn auf seiner ersten Reise dahin zu bringen. Auf deinem Bild gefallen mir das Licht und die Nebelwolken auf der anderen Talseite. Dass die Alp Mans und Bogartenluecke deswegen verdeckt sind stoert mich nicht, denn ich durfte diese Orte ja vor gut einem Jahr mit dir besuchen! Viele Gruesse Augustin.

PS: Ich glaube, was die Hoehenangabe betriffte muesste dein Standort so um die 1460m liegen!
17.10.2012 02:13 , Augustin Werner
Ist tatsächlich Werbeprospekt verdächtig... 
...für diese abenteuerlich gelegene Beiz und bestimmt sehr Umsatz fördernd (;-)
Mit gekonntem Panoblick bestens festgehalten von dir, lieber Walter!
lg Fredy
17.10.2012 11:02 , Fredy Haubenschmid
Schön gelungen!!
Viele Grüsse, Danko.
22.10.2012 23:14 , Danko Rihter
Mit Kontext und Geländer sehr schön. VG Martin
27.10.2012 14:07 , Martin Kraus

Kommentar schreiben


Walter Schmidt

Portfolio

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100