Jaufenspitze 360°   53157
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Lizumer Reckner 2886m
2 Olperer 3476m
3 Sterzing
4 Schrammacher 3410m
5 Hohe Wand 3289m
6 Hochfeiler 3509m
7 Wilde Kreuzspitze 3132m
8 Schneebiger Nock 3358m
9 Etschenspitze 2430m
10 Helm 2433m
11 Hochplattspitze 2546m
12 Penser Weißhorn 2705m
13 Ötschspitze 2590m
14 Kesselkogel 3002m
15 Rosengarten 2981m
16 Rotwand 2806m
17 Latemar
18 Villandersberg 2509m
19 Hochwart 2746m
20 Hirzer 2781m
21 Cima Tosa 3159m
22 Verstadlspitze 2495m
23 Cima Presanella 3558m
24 Cevedale 3769m
25 Königsspitze 3851m
26 Hohe Weiße 3278m
27 St. Leonhard
28 Hochwilde 3480m
29 Hinterer Seelenkogel 3470m
30 Liebenerspitze 3399m
31 Hochfirst 3403m
32 Granatenkogel 3318m
33 Großer Ramolkogel 3549m
34 Fleckner 2331m
35 Wildspitze 3768m
36 Hohe Kreuzspitze 2743m
37 Weißen 2822m
38 Sonklarspitze 3467m
39 Wilder Freiger 3418m
40 Jaufenhaus
41 Östl. Feuerstein 3267m
42 Habicht 3277m
43 Pflerscher Tribulaun 3097m
44 Gschnitzer Tribulaun 2946m

Details

Aufnahmestandort: Jaufenspitze (2480 m)      Fotografiert von: Franz Kerscher
Gebiet: Sarntaler Alpen      Datum: 24.10.2012
15HF, F/4.5, 1/1300, ISO-100, 7mm
Zum 100-jährigen Jubiläum der Jaufenpassstraße, und des erstklassigen Wetters wegen, nahmen wir für die Rückfahrt den Jaufenpass (2094m). Von dort kann man in ca. 1 1/2 Stunden die Jaufenspitze besteigen. Es lag an einige Stellen mehr als knietiefer und nasser Schnee (was meine Frau nicht so toll fand), aber ansonsten ist der Steig gut versichert.

Kommentare

Hallo Franz, schönes Panorama was du uns da zeigst. Vom "knietiefen" Aufstieg im Schnee, lässt sich weniger erahnen, im Gegenteil, es scheint recht wenig Schnee zu liegen. Kann sein, dass der von dir beschriftete Fußstein in Wirklichkeit der Olperer ist?
03.11.2012 20:04 , Eduard Gruber
@Eduard: Du hast recht, es ist der Olperer, der Fußstein liegt direkt vor ihm, deshalb habe ich mich bei udeuschle verschaut.
Zum Schnee: Im unteren Teil verläuft der Weg nordseitig, und oben waren einige ungespurte Rinnen zu queren.
03.11.2012 20:24 , Franz Kerscher
Ahh!! Die Jaufenspitze - da geht ein weiteres "a.-p. jungfräuliches" Tourenziel dahin :-)
03.11.2012 20:59 , Christoph Seger
Tolles Panorama Franz!!

Liebe Grüsse
Gerhard.
03.11.2012 22:48 , Gerhard Eidenberger
netter Aussichtsgipfel für eine 1 1/2 Stunden Bergtour und tolles Panorama. LG Alexander
05.11.2012 08:48 , Alexander Von Mackensen

Kommentar schreiben


Franz Kerscher

Portfolio

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100