Die 7 Churfirsten (Toggenburg)   83343
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Himmelsrichtungen ein / ausHimmelsrichtungen ein / aus

Legende

Details

Aufnahmestandort: Alp Selamatt (Obertoggenburg, Ostschweiz) (1472 m)      Fotografiert von: Hansjakob Schwendener
Gebiet: Appenzeller Alpen      Datum: 01.08.2012
Die 7 Churfirsten sind das Wahrzeichen des Ostschweizerischen Obertoggenburgs. Der Chäserrugg, Hinterrugg, Schibestoll, Zuestoll, Brisi, Frümsel und Selun sind zwischen 2200m und 2300m hoch. Auf der Südseite fallen die fast senkrechten Felswände ab in den darunterliegenden Walensee.

Kommentare

Ich freue mich, dass du dieses schöne Premieren-Pano aus p.-p. herüber geholt hast!
Herzlichst Christoph
03.11.2012 20:24 , Christoph Seger
Jetzt nochmal amtlich: meine Sterne für dieses herrliche Pano!
Gruß Klaus
03.11.2012 20:55 , Klaus Brückner
Schön frisch, voll akzeptiert! 
Extrafein mit den Kühen!
Gruss Walter
03.11.2012 21:03 , Walter Schmidt
Tolles Motiv zum Einstieg. Ich kenne eigentlich nur den Anblick vom Walensee - mir war nicht klar, dass die einzelnen Gipfel so markant separieren. VG Martin
04.11.2012 08:57 , Martin Kraus
Gefällt auch mir!! 
Nur eine Frage: Hast du hier in RAW oder in Jpeg fotografiert?? (Die G9 kann auch RAWs), denn bei RAW-Aufnahmen kannst du vielleicht noch ein wenig Zeichnung aus den Wolken "herauskitzeln".

Liebe Grüsse
Gerhard.
04.11.2012 14:34 , Gerhard Eidenberger
Hoi Gerhard, Christoph, Klaus, Walter, Martin, ... 
Leider habe ich den Wechsel von JPEG zu RAW immer noch nie gewagt, weil ich nicht weiss, ob ich auch mit PSE die RAW-Dateien öffnen kann. Bis jetzt arbeite ich mit PSE 7. Können neuere PSE-Versionen Canon RAW's öffnen?
Auf jeden Fall einen breitsichtigen Gruss aus dem Rheintal, Hansjakob
04.11.2012 19:17 , Hansjakob Schwendener
Hallo Hansjakob - mein PSE7 auf Windows kann die RAWs meiner G10 auch nicht öffnen, ich glaube das ist bei neueren Versionen auch so. Bei PSE auf Mac war teils Adobe Camera Raw dabei. Für die RAW Entwicklung nutze ich Adobe Lightroom (nicht mehr so teuer wie früher) als sehr bequeme, integrierte Arbeitsumgebung zu Bildverwaltung, RAW-Entwicklung und Bildkorrektur - PSE oder CS lassen sich als Editor aufrufen. Canon liefert mit seinen Kameras DPP aus. Über andere Werkzeuge (ggf kostenlos) können sicher andere hier Auskunft geben. VG Martin
04.11.2012 19:28 , Martin Kraus
Servus Hansjakob 
Eigentlich sollte die Canon Digital Photo Professional (DPP) für die PowerShot G9 gehen: http://software.canon-europe.com/products/0010519.asp. Eine DPP Basis-CD wird wahrscheinlich bei deiner Kamera dabei gewesen sein, das Update kannst du dir dann runterladen.

In DPP kannst du von RAW auf TIFF oder JPEG umwandeln und sehr schön ganze Bildserien gleichartig bearbeiten.

LG Christoph
04.11.2012 19:29 , Christoph Seger

Kommentar schreiben


Hansjakob Schwendener

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100